Jean Zimmer fällt vorerst aus

Der 1. FC Kaiserslautern muss in nächster Zeit auf den Einsatz von Kapitän Jean Zimmer verzichten.

Der 1. FC Kaiserslautern muss vorerst Jean Zimmer verzichten. Das teilte der Tabellenzweite der 3. Liga am Donnerstag mit. Der 28-jährige muss nach Angaben der Roten Teufel "zur Abklärung und Therapie einer gutartigen Darmerkrankung" in den kommenden Tagen stationär im Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern behandelt werden.


Als Folge wird Zimmer der Mannschaft vorerst nicht zur Verfügung stehen können. Wie lange der MIttelfeldspieler fehlen wird, ist nicht bekannt. Zimmer fehlte bereits beim 4:0 Jahresauftakt gegen den SV Meppen aufgrund eines gripalen Infekts. Letztmalig stand der Kapitän des 1. FC Kaiserslautern beim 1:1 Unentschieden in Braunschweig auf dem Platz.


Quelle: Treffpunkt Betze

Unsere Empfehlungen