Spendenaufruf des Fördervereins des FCK-Museums zum Fritz-Walter-Nachlass

Der Förderverein des FCK-Museums wird an der Auktion zum Nachlass von Fritz Walter am 16.02.2019 teilnehmen und auf einige Exponate mitbieten, die für das seit 2011 bestehende FCK-Museum von besonderer Bedeutung sind. In der Hoffnung, interessante Stücke für das FCK-Museum ersteigern zu können. Vor Ort werden die Verantwortlichen möglichst viel Geld benötigen, um einen entsprechend weiten Handlungsspielraum zu bekommen und so überhaupt eine Chance zu haben an interessante Exponate heranzukommen. Damit möglichst viele Menschen, diese Strategie unterstützen können, bitten wir hiermit um eine Spende an den Förderverein des FCK-Museums. Angesprochen sind alle, die dabei mithelfen wollen, möglichst viele Exponate aus dem Nachlass von Fritz Walter für das FCK-Museum zu sichern. Fußballfreunde und Fußballbegeisterte im Allgemeinen, Menschen, die um die Bedeutung Fritz Walters rund um den deutschen Fußball wissen und natürlich vor allem Fans des 1.FC Kaiserslautern. Auch kleine Beträge würden helfen! Wir bitten um Überweisung oder Einzahlung einer Spende an (Kontoinhaber bzw. Empfänger):


Initiative Leidenschaft – Fritz-Walter-Museum Kaiserslautern e.V.

Stadtsparkasse Kaiserslautern

IBAN DE48 5405 0110 0000 3333 85

Verwendungszweck:

Fritz-Walter-Nachlass


Wir weisen ausdrücklich noch auf folgende Punkte hin. Da wir die gesammelten Spenden am Auktionstag vor Ort in bar benötigen, müssen alle Spenden spätestens am 15.02.2019 auf dem angegebenen Konto eingegangen sein! Ausdrücklich weisen wir zudem daraufhin, dass sich jeder Spender mit seiner Überweisung oder Einzahlung einverstanden erklärt, dass Gelder, die am 16.02.2019 nicht zum Einsatz kommen können, weil wir bei den für uns wichtigen Exponaten nicht zum Zuge kommen, nicht zurücküberwiesen werden können! Der Förderverein verpflichtet sich jedoch, Restmittel, die über den Spendenaufruf eingegangen sind und die bei der Auktion nicht verwertet werden können, satzungsgemäß zweckgebunden für Aufwendungen im FCK-Museum einzusetzen!


Wer eine Spendenquittung benötigt, sendet dem Förderverein seine Kontaktdaten bitte über die Mailadresse [email protected] zu. Als gemeinnütziger Verein stellen wir eine entsprechende Zuwendungsbescheinigung aus. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele den Spendenaufruf unterstützen würden, um vielleicht doch noch einige Stücke aus dem Erbe Fritz Walters zurück nach Kaiserslautern holen zu können!


Initiative Leidenschaft – Fritz-Walter-Museum Kaiserslautern e.V.

-der Vorstand-


______________________


Fritz Walter Nachlass unterm Hammer: Der DFB erklärt sich


Auf kicker-Nachfrage bezog der weltgrößte Sportfachverband nun Stellung dazu. Ein Sprecher erklärte: "Als Ehrenspielführer, Weltmeister von 1954 und Vorbild für ganze Fußballergenerationen genießt Fritz Walter beim DFB selbstverständlich auch heute noch allerhöchste Wertschätzung. Mit dem Nachlass aktuell konkret befasst sind die vom DFB, dem Land Rheinland-Pfalz und dem 1. FC Kaiserslautern getragene Fritz-Walter-Stiftung sowie das Deutsche Fußballmuseum in Dortmund." Und wie genau darf man sich das vorstellen?


Quelle: Kicker

Link: http://www.kicker.de/news/fuss…er_dfb-erklaert-sich.html