Vertrag von Antonio Jonjic verlängert

Der Profivertrag des 19-Jährigen hat somit nun eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2021.


Der in Ludwigshafen geborene Mittelfeldspieler mit kroatischen Wurzeln läuft seit Sommer 2013 für die Roten Teufel auf. Nachdem er im vergangenen Sommer mit der U19 den Verbandspokalsieg und den Einzug ins Finale des DFB-Junioren-Vereinspokals feiern konnte, arbeitete er sich in der laufenden Spielzeit über die U21 in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar an den Drittligakader des FCK heran. Seit der Rückrunde gehört er fest zum Aufgebot von Cheftrainer Sascha Hildmann und konnte im Heimspiel gegen die SG Sonnenhof Großaspach sein Drittliga-Debüt feiern. Am vergangenen Wochenende stand er im Heimspiel gegen Zwickau erstmals über 90 Minuten in der Dritten Liga auf dem Rasen.


Quelle: 1. FC Kaiserslautern