Sonntag: Der FCK startet in die Saisonvorbereitung

Viel Zeit blieb den Roten Teufeln in der diesjährigen Sommerpause nicht, um zu regenerieren. Nur drei Wochen nach dem Gewinn des Verbandspokals startet der 1. FC Kaiserslautern bereits am kommenden Sonntag (16. Juni 2019) mit dem Auftakt seiner Sommervorbereitung. Um 10 Uhr wird Sascha Hildmann seine Mannschaft zum ersten Mal auf dem Trainingsplatz begrüßen. Am gleichen Tag treten die Roten Teufel (Anpfiff: 16 Uhr) zu einem Fanspiel in Waldfischbach-Burgalbengegen gegen eine Regionalauswahl an. Im Anschluss an die Partie findet eine Autogrammstunde mit allen Spielern statt.


Bereits einen Tag später tritt der FCK beim Landesligisten SV Rodenbach (Anpfiff: 18:30 Uhr) an, wo mit Andreas Gaebler ein ehemaliger FCK'ler als Trainer an der Seitenauslinie steht. Nur wenige Tage später steht für den FCK das dritte Trstspiel in Langenlonsheim gegen den Regionalligisten FSV Frankfurt (15 Uhr) an.


Das diesjährige Trainingslager absolvieren die Pfälzer vom 28. Juni bis zum 6. Juli in der Südpfalz in Herxheim. Sowohl während des Trainingslagers als auch im Anschluss daran bestreitet der FCK mehrere Testspiele. Zum Abschluss der Vorbereitung steht schließlich ein internationales Testspiel auf dem Programm. Eine Woche vor Saisonbeginn treten die Roten Teufel gegen den englischen Drittligisten AFC Wimbledon an.

Alle Termine in der Übersicht:

Beginn Sommerbereitung:

Sonntag, 16. Juni 2019, 16.00 Uhr: Fanspiel in der Fanregion Südwestpfalz

1. FC Kaiserslautern – Regionale Auswahl

Austragungsort: Waldfischbach-Burgalben


Trainingslager:

28. Juni 2019 – 6. Juli 2019 in Herxheim


Testspiele:

Montag, 17. Juni 2019, 18.30 Uhr, SV Rodenbach 1919 – 1. FC Kaiserslautern, in Rodenbach

Samstag, 22. Juni 2019, 15.00 Uhr, FSV Frankfurt – 1. FC Kaiserslautern, in Langenlonsheim

Sonntag, 30. Juni 2019, 18.00 Uhr, Bahlinger SC – 1. FC Kaiserslautern, in Herxheim

Donnerstag, 4. Juli 2019, 18.00 Uhr, SV Sandhausen – 1. FC Kaiserslautern, in Weingarten

Dienstag, 09. Juli 2019, 18.30 Uhr, FC 08 Homburg – 1. FC Kaiserslautern, in Homburg

Freitag, 12. Juli 2019, 19.00 Uhr, AFC Wimbledon – 1. FC Kaiserslautern, in Weingarten

FCK verzichet auf ein Stadionfest

Traditionell findet während der Sommervorbereitung das Stadionfest auf dem höchsten Fußballberg Deutschlands statt. In diesem Jahr wird der FCK aus Kostengründen darauf verzichten. Stattdessen wird der neue Kader am 6. Juli beim Lauterer Altstadtfest präsentiert.


Quelle Treffpunkt Betze