Auswärts gegen die ligabeste Abwehr und Offensive

Aktuell trennen die Roten Teufel vom Relegationsplatz sechs Punkte, zum heutigen Gegner und Tabellenzweiten Ingolstadt sind es gar acht. Genau diese Abstände zeigen auf, warum das heutige Duell nicht nur laut Cheftrainer Boris Schommers ein "tabellarisch wichtiges Spiel" ist. Die Ingolstädter sind seit 12 Spielen ungeschlagen (6 Siege, 6 Remis), aber auch beim FCK gab es zuletzt fünf Siege, gefolgt von zwei Unentschieden.


Fakten zum Spiel:

  • Die Lautrer Bilanz gegen die Schanzer liest sich insgesamt sehr gut: 6 FCK-Siege, 4 Remis bei lediglich einer Niederlage.
  • Das letzte Auswärtsduell im Audi-Sportpark gewann der FCK mit 3:1.
  • Bei 4 Auswärtsspielen im Audi-Sportpark holte der FCK drei Siege. Erst einmal verließen die Schanzer das Spielfeld als Sieger.
  • Der FC Ingolstadt besteht erst seit dem Jahr 2004.
  • Statistisch betrachtet dürfen sich Fans und Zuschauer auf eine torreiche Partie freuen: Beim FCI fällt bei Heimspielen durchschnittlich alle 38 Minuten ein Tor - beim FCK sind es auswärts 39 Minuten.

Voraussichtliche Aufstellung:


Grill - Schad, Kraus, Hainault, Hercher - Sickinger, Bachmann, Kühlwetter, Zuck - Pick, Thiele


Quelle: Treffpunkt Betze