Alles Gute, Horst Eckel!

Zweifacher deutscher Meister, Weltmeister, Ehrenspielführer und Botschafter der Fritz-Walter-Stiftung. Er ist der letzte lebende Weltmeister von 1954. Horst Eckel, auch bekannt als der "Windhund" feierte gestern seinen 88. Geburtstag. Schon vor dem Spiel nahm er reichlich Glückwünsche entgegen. Die Westkurve gratulierte Eckel mit einem Spruchband. Sichtlich gerührt wurde Horst Eckel zudem von Vertretern und Vertreterinnen des Vereins geehrt.






Bildergalerie vom 23. Spieltag: 1. FCK - Preußen Münster (1:1)


Quelle: Treffpunkt Betze

Antworten 1