• Zitat

    Was fasziniert die Menschen nur an dieser ganzen Angelegenheit? Halbnackte Mädchen tanzen nuttig zu Kirmes-Techno, die Zuschauer saufen das Bier humpenweise, lachen laut und schwatzen viel. Alle paar Minuten springen sie auf und reißen ihre Hände hoch, wenn die Bässe der offiziellen Dart-Hymne "Chase The Sun" durch den Saal pumpen. Noch hexenkesseliger wird es, wenn sich einer dieser bierbäuchigen Typen mit schlechtsitzenden Tätowierungen am Unterarm seinen Weg durch die Massen bahnt und es aus Tausenden heiseren Kehlen "Waaaalking in the Taylor-Wonderlaaand" tönt. Grobkörnig geht es zu bei der alljährlichen Dart-Weltmeisterschaft.


    Quelle : Stern


    Österreicher sorgt für Sensation


    Quelle : RP


    Dart-Terminübersicht


    „Plane nichts ! Es kommt eh anders …“

    2 Mal editiert, zuletzt von PFALZADLER ()

  • zitiert von sport1.de:
    "Neben den 200.000 Pfund für den Titelgewinn kassierte Lewis somit auch noch den Bonus von 10.000 für das perfekte Leg"

  • auf eurosport läuft gerade ebenfalls eine dart WM. was ist das jetzt für eine dart-wm? gibts da wie beim boxen verschiedene verbände die ihren weltmeister küren?

  • Professional Darts Corporation
    British Darts Organisation


    beide tragen jährlich ihre Weltmeisterschaften aus.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • Zitat

    Adrian Lewis hat seinen Titel als Dart-Weltmeister verteidigt. Der 26 Jahre alte Engländer könnte die Wachablösung für den bisherigen Platzhirschen Phil Taylor sein - denn dessen Stern beginnt zu sinken.


    Sportschau

    „Plane nichts ! Es kommt eh anders …“

  • gerade läuft das darts halbfinale der weltmeisterschaft. ein klasse match zwischen van gerwen und anderson


    p.s. läuft auf sport 1 wer sehen will. phil taylor kommt heute auch noch

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

    Einmal editiert, zuletzt von Tanz der Teufel ()

  • ja ist ganz gut, wenn auch van Gerwen noch etwas "schwächelt" ... Anderson konstant und deswegen auch in Schlagdistanz.


    Gestern: van Barneveld - Bunting, war auch ein Spiel auf Weltklasse Niveau.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • ja das stimmt, ich dachte das nimmt nie ein ende das spiel :)


    van gerwen geht wohl als verlierer nach hause wie es aussieht. boah und dann checkt der grad 141 :thumbsup:


    als wir gestern gespielt hatten, hab ich auch nen 9 darter probiert, rausgekommen ist glaube ich ein 36 darter oder so :respekt:

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

    Einmal editiert, zuletzt von Tanz der Teufel ()

  • Hoffentlich gewinnt der jetzt auch das Turnier und belohnt sich mal für seine Leistung.
    Von mir aus auch gerne Barney, fürchte aber, dass Mr. Arroganz wie (fast) immer das Turnier gewinnt.

    :schal: Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten. :schild:

  • ahjo mr. arroganz ist aber nun mal der beste dartspieler aller zeiten. weiß nicht ob irgendjemand ihn mal einholen kann...ich finde ihn eigentlich völlig in ordnung. bin total neutral was jetzt das halbfinale bzw. morgen das finale angeht. der beste soll sich das ding holen

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Stimmt, habe ich auch nicht bestritten.
    Wird aber Zeit, dass der endlich dauerhaft abgelöst wird.
    Vor zwei Jahren die Aktion mit Barney war ja wohl das allerletzte.
    Seitdem hat er bei mir komplett verschissen.

    :schal: Wer keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten. :schild:

  • ja ok das war nicht sauber, aber jeder macht mal fehler. taylor ist ja nicht von natur aus so drauf. vergleichen wir es doch mit einer tätlichkeit im fussball aus der emotion heraus.in einem spiel passiert dir sowas eben, was du danach schon wieder bereust. das heist aber nicht dass du ein unfairer spieler oder treter bist. daher kann man (ich) sowas MAL verzeihen. und mit 54 immer noch auf diesem niveau, da muss man eben auch respekt zollen :)

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Ich fand die Aktion damals auch nicht gut, aber ich bin auch insgesamt bei diesem Sport eher neutral eingestellt. Taylor ist nun mal noch immer einer der Besten, das erkenne ich an. Van Barneveld muss jetzt n Zahn zulegen, sonst kann er sich das Finale vom Sessel aus ansehen.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • hm ... es kommt also zur "Neuauflage" des Players Championship Finales 2011, damals verlor Anderson nur knapp gegen Taylor. Wenn beide das bisherige Niveau abrufen, gibt das morgen Abend ein richtig geiles Match.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.