Nicolas Pallois zum FCK?

  • tja, wieder Marke Schulze, gibt doch nix mit jungen Spielern die noch Entwicklungsfähig sind ..... mit 25/26 ist die Entwicklung eines Spielers abgeschlossen!


    Ojeje, langsam wird einem Angst und Bange, Runjaic ist ein Trainer wie Rekdal der nimmt alles aber nix gescheites aus finanziellen Gründen die Ihm von Oben diktiert werden.

    DAS LICHT GEHT AUS,
    WIR GEHN NACH HAUS,
    RABINGEL RABANGEL RABUMM BUMM BUMM!

  • @Sirius
    kennst du den Franzosen ? hast du ihn spielen gesehen.....oder hast du auch Schulze spielen gesehen.., wenn man solche Aussagen tätigt sollte man die Spieler zumindest gesehen haben......mir sagt weder Schulze noch der Franzose etwas, ich lasse mich da gerne überraschen, wie etwa bei Torrejon den vorher auch kaum jemand von uns kannte.....

  • Finde ich persönlich auf alle Fälle einen Versuch wert. Hat letzte Saison alle Spiele gemacht und ist laut Transfermarkt-Forum in der Elf der Saison in Frankreichs zweithöchster Liga. Sowohl Orban als auch Heintz haben auf dieser Position letzte Saison zu wenig gute Spiele gezeigt um in der nächsten Saison gesetzt zu sein.

  • Nach Informationen auf Transermarkt.de soll der Franzose bereits unterschrieben haben.
    Bin mal auf die Wundertüte gespannt, ob dieser Transfer einer 2.Torrejon oder Hajiri wird.
    Bin jedoch sehr skeptisch, denk dass man solche Transfers auch mit jungen deutschen Spielern aus der 3.Liga hätte tätigen können.

  • Simunek Ersatz? Torre Partner oder auch hier Ersatz?
    Orban VErdränger?


    Den Jungen hab ich nie spielen sehen und von daher hab ich keine Ahnung ob der mal so einfach in tieferen LIgen zu finden gewesen wäre.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • tja, wieder Marke Schulze, gibt doch nix mit jungen Spielern die noch Entwicklungsfähig sind ..... mit 25/26 ist die Entwicklung eines Spielers abgeschlossen!


    Ojeje, langsam wird einem Angst und Bange, Runjaic ist ein Trainer wie Rekdal der nimmt alles aber nix gescheites aus finanziellen Gründen die Ihm von Oben diktiert werden.


    Wenn man Klopp glauben darf, hat sie bei Kirch mit 30 erst begonnen.

    Eine Signatur ist im Moment nicht verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung - für diese Einschränkung bitten wir um ihr Verständnis

  • @Sirius
    kennst du den Franzosen ? hast du ihn spielen gesehen.....oder hast du auch Schulze spielen gesehen.., wenn man solche Aussagen tätigt sollte man die Spieler zumindest gesehen haben......mir sagt weder Schulze noch der Franzose etwas, ich lasse mich da gerne überraschen, wie etwa bei Torrejon den vorher auch kaum jemand von uns kannte.....



    Torrejon hatte über 100 Einsätze in Spaniens erster Liga, spricht eigentlich dafür das er was kann- wie sich zeigt.
    Im Gegensatz zu der französischen zweiten Liga ist das doch schon ein gewaltiger Unterschied.
    Was nicht gleich als Kritik gelten soll, aber Skepsis darf bei solchen No Name Transfers schon vorhanden sein. Die Vergangenheit zeigte genügend Beispiele.
    Ein französischer Torrejon, wäre zu schön. ...... :deal:

  • ich glaube nicht das es eine Ente ist. Grundsätzlich ist der Spieler brauchbar, habe momentan überwiegend Französische Kollegen in der Firma, die schwärmen zwar nicht von Ihm aber von der Teamleistung von Niort die waren in der abgelaufenen Saison sowas wie bei uns der KSC .... also Überraschungsmannschaft. Trotzdem normalerweise nicht unser Anspruch......

    DAS LICHT GEHT AUS,
    WIR GEHN NACH HAUS,
    RABINGEL RABANGEL RABUMM BUMM BUMM!

  • dem Spieler sein Können absprechen obwohl ihn noch keiner gesehen hat oder weil er "nur" in der Ligue 2 spielt ist mal wieder typisch. Falls er kommt gebt ihm doch erstmal eine Chance ...ausserdem ist wichtig das in der neuen Saison das Team ingesamt funktioniert.


    Cisse kam vor paar Jahren auch aus der Ligue 2 mit glaube ich 25 Jahren nach Freiburg für wenig Geld und wie er eingeschlagen hat und wo er jetzt spielt mit seinem Marktwert von 12 Mille ist ja bekannt!!!

  • 100- prozentig ne Ente. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass wir so einen Spieler ernsthaft wollen.


    Hier mal ein Kommentar von einem TM Foristen "Spotter", der sich ein wenig schlau gemacht hat:

    Zitat

    Ich habe in Sachen Pallois mal eine weitere Quelle aufgetan (schwer ist das nicht, habe mich allerdings für die seriöseste entschieden).
    http://www.francefootball.fr/n…ers-kaiserslautern/470673


    Zum Spieler : diese Saison hat man von ihm ausnahmslos nur Gutes gehört, wundert mich echt dass da kein Ligue-1-Club Interesse gezeigt haben soll (was dem FCK natürlich sehr gelegen kommt). War diese Saison bei der Überraschungsmannschaft Niort der unbestrittene Abwehrchef und auch mehr für den sauberen Spielaufbau zuständig als sein Partner in der Innenverteidigung, Frédéric Bong, der eher den Zerstörer gab.


    Wenn France-Football-Sterne was zählen (ähnlich wie Kicker-Noten), dann war er diese Saison zweitbester Verteidiger der Liga, und das noch vor Leistungsträgern von Aufsteigern wie zum Beispiel Ahmed Kantari (RC Lens), Jérémy Choplin (FC Metz) oder Molla Wague (SM Caen).

    Wenn man das liest muss man schon sagen dass die Eckdaten passen!

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

    2 Mal editiert, zuletzt von Buggy ()

  • Wer sich ein wenig mit dem französischen Fußball beschäftigt dem muss bei dem Gerücht eigentlich Angst und Bange werden. Es ist traditionell so, dass bei den Franzosen der Ligafußball nicht die wirklich große Rolle spielt. Ich bezweifle stark dass die 2. französiche Liga stärker ist als unsere 3. Liga und genau dort liegt dann auch unser Problem.
    Man bekäme einen fertigen Spieler mit 3. Liga Niveau (aber auch da braucht es Glück, dass er wirklich so gut ist) der plötzlich bei uns dann 1. Liga Ambitionen, sprich den nötigen Ehrgeiz, gepaart mit der nötigen Klasse entwickeln soll? Das geht für mich einfach nicht zusammen....
    Man hat da oben wahrscheinlich nichts dazu gelernt. Nach einem nachvollziehbaren Konzept sieht das für mich nach wie vor nicht aus. Ich vermute Kuntz gibt Schupp die Richtung vor und der macht so weiter wie es SK gefällt...


    Buggy : Wenn der Junge kommt dann hoffe ich wirklich dass er genau das was du über ihn gefunden hast erfüllen kann und ich total daneben liege....

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

    Einmal editiert, zuletzt von Der Kämpfer ()

  • @Kämpfer: Ja hoffen wir es.. mit deinem Urteil über den Französischen Fußball oder 2tLiga Fußball bin ich nicht bei Dir. bzw bezweifle dass man das so einfach ableiten lässt.. siehe die Leistungsdaten vom damligen Freiburger Cisse..

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Na ja, es ist ja wohl nicht so, daß der Kandidat durch Zeitungsartikel bei uns aufgefallen ist. Wir haben ein Scouting, da muß doch wohl über diesen Weg eine Einschätzung erarbeitet worden sein - oder? Da kann man, denke ich, schon vertrauen, daß kein vollkommener Unsinn gemacht wird. UND - nun haben wir ja einen SD - der wird sich den Mann wohl angesehen/sich informiert haben.


    Daher ist das für mich plausibel und kein Alarm-Grund. Wir brauchen ja einige ... .


    Nachtrag:


    bei TM.de im FCK-Forum ist zu lesen (Zweitinfo aus einer frz. Zeitung) daß dieser Mann bei uns unterschrieben hätte.

  • Bin mal auf die Wundertüte gespannt, ob dieser Transfer einer 2.Torrejon oder Hajiri wird.

    Generell sehe ich es so, dass der Spieler hier weder mit Torrejon vergleichbar ist noch mit Hajri. Hajri hatte bis dato ja keine ernsthafte Erfahrung im Profifussball und war in Bulgarien(?) und China unterwegs nach seinem Gastspiel in Oggersheim. Torrejon hatte dutzende Spiele in der ersten spanischen Liga absolviert (also auch gegen absolute Weltstars wie Messi oder Ronaldo) und war damals in der U21 von Spanien aktiv. Dass man ihn hier nicht kannte war einfach dem Umstand geschuldet, dass eben kaum einer überhaupt einen Spieler von Racing Santander oder Espanyol Barcelona kennt.


    Ich bin mal gespannt ob Pallois zu uns kommt, auf jeden Fall interessant dass er letzte Saison wohl durchgestartet ist und seine Stärken im Spielaufbau hat. Wenn das stimmt und man ihn will, dann scheint man die Probleme in der IV ja erkannt zu haben. Kenne den Spieler aber sonst auch nicht besser als alle anderen, von daher mal abwarten.

  • Buggy : Wenn man sich die Zuschauerstatistik der französischen 1. Liga anschaut dann sieht dieser für mich eigentlich sehr nach Liga 2 bei uns aus. Die großen Vereine mit Geld bzw. potenten Geldgebern und deren Klasse blenden wir einmal aus, die haben sicher internationale Klasse. Der Rest würde bei uns in der 2. Liga sicherlich nicht automatisch um den Aufstieg mitspielen.
    In Liga 2 hat es durchaus einige Traditionsvereine aber insgesamt sind die Zuschauerzahlen dort miserabel. Der Zuschauerschnitt und die Attraktivität liegt nicht über unserer 3. Liga und da der Fußball bekanntlich ein internationales Geschäft ist bestimmt das was ein Verein bezahlen kann letztlich über die Klasse seiner Spieler. Eine eher unatraktive 2. französiche Liga mit wenig Fans wird kein Vermögen einbringen und so müssen sich die Etats dort an dem orientieren was eingenommen wird.
    Es sei denn man kompensiert diesen Nachteil durch besonders gute Jugendarbeit oder hervorragendes Scouting. Vielleicht ist Chamois Niortais darin besonders gut...
    Schau dir nur mal das "Stadion" an da gehen um die 10.000 rein und ich vermute sie würden bei uns in Liga 3 Probleme bekommen ihre Partien dort austragen zu dürfen...
    Aber wie gesagt, es ist alles nur Spekulation und vielleicht ist am Gerücht nichts dran, bzw. es wird eine Erfolgsstory wenn der Spieler zu uns kommt.....

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

    Einmal editiert, zuletzt von Der Kämpfer ()