Donnerstag, 5. Juni 2014 "Philipp Hofmann wechselt auf den Betzenberg" (FCK.de)


  • FCK.de

  • Gefällt mir der Wechsel auch wenn mich das Schweigen mal wieder nervt. Es wäre schön zu wissen, was es mit den kolportierten Klauseln auf sich hat...


    diese haben natürlich nen beigeschmack...aber anders hätten wir ihn wohl nicht bekommen

    Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben
    [color=red]

  • Es wäre schön zu wissen, was es mit den kolportierten Klauseln auf sich hat...

    Ja durchaus. Letztlich bringt es uns (als Fans) natürlich erstmal nichts. Aber wenn wir 2015 oder 2016 einen gestandenen Zweit- oder gar Erstligaspieler verlieren und dafür keinen Cent sehen, dann ist das schon extrem bitter. Falls diese Klauseln existieren und Hofmann ablösefrei gehen kann, wird dieser Transfer rein wirtschaftlich für den FCK kein positives Kapitel werden. Kann man nur hoffen, dass er sportlich wie ne Bombe einschlägt. Wobei es dann doppelt bitter wäre...

  • Ich denke nicht das Kuntz so eine Klausel einbauen ließ das er OHNE Ablösesumme gehen darf.
    Wenn es vlt auch nicht viel ist, aber WENN dann ein bisschen.

  • Dann hätte man ihn auch gleich leihen können, anstatt nen Dreijahresvertrag, wo das gesamte Risiko beim FCK liegt. Wäre ja ein Hammerabschluss vom neuen SD. Ich kann mir viel vorstellen da oben, das sie sich aber so verarschen lassen, dann nun doch nicht.


    Es tut gut, das Gesicht von Steffi bei einer Spielerverpflichtung nicht sehen zu müssen.

  • kann ich mir auch nicht vorstellen, auf der einen Seite versucht man bei Zoller den harten Manager zu markieren und nicht allzu sehr von den Vorstellungen abzuweichen auf der anderen Seite lässt man sich dann so ne wirtschaftlich schlechte Offerte aufdrücken. Ich glaube nicht dran. der wird die Millionen gekostet haben die durch die Medien ging und man wird sich seitens des FCK schon abgesichert haben. Ablösetechnisch und so.

  • Irgendeiner blubbert etwas in die Welt hinaus und alles und jeder reagiert! Hofmann hat einen Vertrag für 3 Jahre unterschrieben und kostet um die Million. Das sind die Fakten...

    Fritz Walter: "Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben"


    Als Gott den FCK schuf hatte er einen Sinn für Schönheit,
    aber als er die Bayern schuf hatte er einen guten Sinn für Humor... :zeter:

  • Vlt ist alles auch gerade anders als hier einige glauben.
    Was ist denn so schlimm an einer Rückkaufklausel?
    Wenn die Ablösesumme mindestens den Kaufpreis beträgt ist nichts gewonnen oder verloren.
    Ich persönlich denke das sie die gezahlte Summe X übertrifft, dazu halte ich S.K und M.S schon für clever genug.
    Wenn SO4 schon eine beträchtlich hohe Summe zahlen muss um den EIGENEN AUSGELIEHENEN Spieler aus Ingolstadt zurück zu holen, dürfte die Summe für einen"verkauften" wohl etliches höher sein.
    Nicht immer alles negativ sehen, dem jungen und somit dem fck Erfolg wünschen und der Rest zeigt sich dann Vlt.


    Aufgrund einer hypothetisch gehandelten Klausel so viel Wind hier zu machen ist übertrieben.

  • Was hier diskutiert wird... Natürlich muss Schalke zahlen, solltte es die Klausel geben. Wer bitte lässt einen jungen Spieler mit Vertrag ablösefrei ziehen? So einen Vertrag macht niemand. Die Bayern haben sich bei Can ja auch diese Klausel gesichert.

  • Bei einem Transfer wird von Vereinsseite aus fast nie etwas über Vertragsdetails veröffentlicht, da es ein üblicher Vertragsbestandteil ist, dass gegenseitiges Stillschweigen vereinbart wiird


    Solche Dinge dringen über dritte Qujellen nach außen

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Wer sagt denn,daß er sich nicht wohlfühlt in KL und dort bleiben möchte? Falls Schalke ihn wirklich zurück haben möchte,und er stellt sich quer,was dann?

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • habs zitat gefunden, wos um seine fragwrdige Aussage geht. Naja, seriöse Quelle, oder?


    Abgesehen davon, sollte er die Beiträge hier im Forum lesen denkt er das garantiert.


    Jetzt haben wir nen neuen SD, kurz darauf einen sehr verheißungsvollen Spieler an Land gezogen und was wird gemacht? Sich drüber gefreut? Wird er willkommen geheißen? Gibts Anzeichen dafür, dass die Leute hier mal einen Fortschritt sehen?


    NEIN!!! Es werden Vertragdetails diskutiert, die niemand wirklich kennt. Es wird auf SK geschimpft, wie er so einen Vertrag eingehen kann (Welchen Vertrag, hier war der noch nicht in Gänze zu lesen!!!) Der Junge wird ja sogar fast wieder weggewünscht, weil so ein Satz bei Bild steht. Herje, ich glaub selbst wenn Messi kommen würde, gäbs hier nur Gemotze wegen irgendwas. Was wollt ihr denn? Wann seid Ihr mal zufrieden. Einfach nur Mal voller Hoffnung und Vorfreude!!!!


    Scheiße, seid doch froh, dass er zu uns wollte. Bereitet Ihm einen tollen Empfang und er wird vielleicht gar nicht mehr weg.

    "Wo Licht ist ist auch Schatten.
    Auf die Sonne folgt der Regen, mein Leben ist ein Fluch und Segen.
    Du darfst auf die Fresse fallen, Gewinner stehen wieder auf nur Verlierer bleiben liegen.
    Mund abwischen weiter gehen, ihr werdet mich von hinten sehen!"

  • Früher wünschte man Spielern Glück, es galt die neuen zu integrieren, auch lautstark aus der Kurve!


    Heute hinterfragt man Transfers nach Sinn und Zweck. Jemand unwissendes wirft dazu eine Behauptung in den Raum, die Welt dreht sich als entspräche es der Wahrheit und schon hat man die gespaltenen Lager :rofl:


    Schade das sich die Menschheit so leicht blenden und beeinflussen lässt, obwohl man die Wahrheit nicht kennt

    Fritz Walter: "Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben"


    Als Gott den FCK schuf hatte er einen Sinn für Schönheit,
    aber als er die Bayern schuf hatte er einen guten Sinn für Humor... :zeter:

    Einmal editiert, zuletzt von medusa ()

  • Auch von mir ein herzliches Willkommen und alles Gute für die Jahre beim FCK.



    Ich kann mich noch sehr gut an div. User in diesem Forum erinnern, die über die angebliche sinnlose Verpflichtung von Simon Zoller schrieben. Auch hier wurde schon bereits im Vorfeld gemeckert, was man mit einem Stürmer aus der 3. Liga will. Diesen "Großschnauzen" wurde dann aber auch sehr schnell das "Maul" gestopft und dann jubeln, welch eine Klasseverpflichtung. Vielleicht noch mit den Worten "Das habe ich doch gleich gesagt".


    Lasst die Jungs doch erstmal zeigen, was sie auf dem Platz an Leistung und Toren bringen und dann meckern. Dieser Schwachsinn mit den Vertragsdetails hat uns als Fan doch nur als Nebensache zu beschäftigen. Ist doch mittlerweile auch nichts Neues, dass die Datails nicht veröffentlich werden.


    Macht schon beinahe keinen Sinn, in diesem Forum die Beiträge zu lesen und dann auch noch den eignen Senf dazu zu schreiben.

    "So viele brave Leute sind in der Hölle! Musst du dich denn schämen, auch hineinzukommen?" :lachen: :lachen: :lachen: :lachen:


    Niccolo Machiavelli