• Die Rheinpfalz ist der Zeit wohl ein wenig hinterher, wenn sie fragt, ob eSports wohl ein gesellschaftliches Phänomen werden. Das ist es bereits. Es gibt professionell organisierte Ligen, die Spieler bestreiten ihren Lebensunterhalt damit, es gibt Weltmeisterschaften, zu den Events kommen tausende Zuschauer, die Live-Streams haben auch Zuschauer im sechs- bis siebenstelligen Bereich. Für eine ganze Generation ist eSports genauso Hobby und Leidenschaft geworden wie für andere der Fussball.