WM 2018: Alle Spiele, alle Tore

  • Vielleicht mag sich ja doch noch jemand über die sportliche Aspekte dieser WM austauschen, dann ist hier genau der richtige Ort dafür.


    Und hier gibt es den WM Spielplan zum Download: http://download.ran.de/wm-spie…-wm-spielplan-2018-03.pdf

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Portugal - Spanien bisher das mit Abstand beste Spiel.
    Die Geschwindigkeit mit der Portugal kontert ist heftig

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Es war ein insgesamt richtig tolles Spiel, egal wie man zu den einzelnen Protagonisten steht.


    Den Videobeweis allerdings haben Sie bereits in diesem Spiel ad absurdum geführt. Wahrscheinlich war der Einschlag bei Pepe nicht heftig genug ... hat halt nicht gereicht ... völlig unverständlich für mich, wie man das trotz Überprüfung durch den VAR laufen lassen und den spanischen Treffer geben konnte. Ich beginne langsam, an den Fußballregeln zu zweifeln.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • Vielleicht hat die Schauspielerei endlich mal ihre negative Wirkung entfaltet.
    Pepe hält sich das Gesicht, da wurde er nicht getroffen.
    Ich fand den Einsatz extrem grenzwertig aber ein Schlag wars nicht. Er fliegt da mit ausgestrecktem Arm leicht über Schulterniveau rein. Wenn die Linie insgesamt hart ist kann er es so sehen. Wenn nicht muss er es Pfeifen.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • dieser verschissene videobeweis,löst im nachhinein noch mehr diskussionen aus
    als vorher.


    früher wars ein fehler oder eben richtige entscheidung vom schiri,jetzt dürfen sich
    zwei irren.

  • Maggo, das mit der Schauspielerei mag sein; Pepe ist ja auch kein Kind von Traurigkeit, vielleicht "ausgleichende Gerechtigkeit".


    Mir geht es nicht mal um einen möglichen Schlag (die Szene habe ich ebenfalls nicht als Schlag wahrgenommen), sondern vielmehr um die Tatsache dass der Unterarm/Ellenbogen nun mal so gar nichts in Kopfhöhe beim Gegenspieler zu suchen hat. Diego Costa räumt Pepe regelwidrig aus dem Weg, in dem er "ohne Rücksicht auf Verluste" in Pepe hinein springt - den Ball spielt er jedenfalls nicht. "Korrektes Rempeln" gibt es nur von der Seite (und selbst da nur mit angelegtem Arm), sonst nicht und ganz sicher nicht mit dem ausgestreckten Arm am Hals/Gesicht des Gegenspielers, zumal im Luftkampf.


    Das war auch nach FIFA-Regeln für mich ein "klares" Foul und ein Totalversagen des SR+VAR.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

    Einmal editiert, zuletzt von Sebastian ()

  • Defensiv beginnt die Mannschaft dort wo sie gg Arabien und Österreich aufgehört hat: sehr wackelig dazu noch zu viele Passfehler... jetzt müssen sie aufwachen

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Vogelwilde Defensive... man o man


    für mich sehr enttäuschend bis jetzt
    Kroos, Özil, Draxler.
    ui ui ui

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

    Einmal editiert, zuletzt von Ostalb-Devil ()

  • Herber Dämpfer.
    Zu spät die richtige Teamkombi aufm Platz und dann kein Gück,
    ein wenig liegt Spanien 2014 in der Luft

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Im Grunde erwartungsgemäß ... klar hatte ich gehofft, dass wir besser starten, aber für mich war schon vor Turnierbeginn klar, dass wir dieses Jahr es sehr schwer haben werden.


    Was für mich auch extrem auffällt ... wir haben erst dann ein "Mittel" gefunden, als mit Reus (Tempo) und fortschreitender Zeitdauer (Kondition) die Mexikaner abgebaut haben - und trotzdem noch gefährlich waren. Da waren im Grunde gar keine spielerischen Lösungen präsent ... sehr dürftig; und das nicht etwa, weil wir als Titelverteidiger antreten.


    Das wird eine harte WM für alle, die es mit den Deutschen halten.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • Ja in Summe die Bestätigung der Vorbereitung. Das war in Hz1 harte Kost. Khedira meilenweit von seiner besten Zeit entfernt. Auch Özil äußerst blass. Da war auch irgendwie kein Spirit aufm Platz. Die drei Wechsel taten sehr gut. Aber es reichte da nicht. Von allen Favoriten bisher die deutlich schlechteste Leistung.
    Ob man die Passsicherheit in einer Woche Trainieren rein bringen kann? Weiß nicht.
    Wird schwer...


    edit
    die Worte von Hummels - Hammer, in dem Team stimmt es nicht!

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

    Einmal editiert, zuletzt von Ostalb-Devil ()

  • Was hat Hummels gesagt?


    Die Worte von Kroos direkt nach dem Spiel habe ich noch mitbekommen - die waren erstaunlich offen, ehrlich und ... richtig.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • Das sich die Verteidigung alleine gelassen fühlt, dass es das gleiche Spiel wie gg Arabien war - nur gg einen besseren Gegner, dass er Intern Missstände angesprochen hat, es aber nicht gefruchtet hat .

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

    Einmal editiert, zuletzt von Ostalb-Devil ()

  • War ein insgesamt schlechtes Spiel mit zu vielen individuellen Fehlern und ohne Griff im Spiel. So wirds auch gegen Schweden schwer. Die Wackelkandidaten Neuer und Plattenhardt haben es sogar ordentlich gemacht. Heute war aber keine Einheit auf dem Platz.