Pyrotechnik in der Schweiz

  • währen wir viele Befürworter für Pyrotechnik in Stadien haben, geht die Schweiz gerade einen großen Schritt weiter:

    Dort wird - auf Grund von Todesfällen - die Diskussion über ein generelles Verbot von Feuerwekr weiter. Ich fände es schade, wenn Großfeuerwerke dort von der Bildfläche verschwinden.


    Aber vielleict ein Grund hier nochmal über Pyrotechnik zu diskutieren

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Pyrotechnik gehört nicht in die Hände von Amateuren, da selbst Profis letztendlich diese nie zu 100% kontrollieren können.


    Ich weiß aus eigener Erfahrung wie heiß das Zeug ist, wie schwer es zu löschen ist und welchen Schaden es anrichten kann. Von den hochgiftigen Rauchschwaden mal ganz abgesehen.

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral

  • diabolo666

    Bei Pyrotechnik im Stadion bin ich einer Meinung mit Dir.

    Ich habe gelernt, man darf alles behaupten wenn man es begründet. Meine Begründung:

    1. Eine Technik die heute über 2000° Hitze erzeugt hat bei "Massenversammlungen" wie Fußballspielen nichts zu suchen

    2. Es gibt jede Menge Mißbrauch die auch angewendet wird (z.B. Pyro gezielt auf Spieler einsetzern)

    3. Pyrotechnik kann Massenpanik auslösen.


    Nicht einverstanden bin ich mit der Überlegung eines generellen Feuerwerksverbots in der Schweiz. In Deutschland sind die gelernten Pyrotechniker so ausgebildet,. dass kaum ein Risiko besteht und ich finde offizielle Feuerwerke schön

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Falls du mich so verstanden hast, dass ich für ein generelles Feuerwerkverbot bin, tut mir das Leid. Dann habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Außerhalb von Stadien ist das alles okay. Da sind dann aber auch keine Menschenmassen in unmittelbarer Umgebung.

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral