01. September 2008 - Der Betze brennt: Testspiel gegen KSC wird wohl verlegt

  • Zitat

    Das Testspiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den Karlsruher SC am kommenden Freitag (5. September 2008) wird voraussichtlich verlegt. Neuer Austragungsort soll das Stadion Husterhöhe in Pirmasens oder das Südweststadion in Ludwigshafen sein.


    Ursprünglich sollte die Partie in der pfälzischen Gemeinde Weingarten stattfinden. Aufgrund der in der örtlichen Arena Weingarten fehlenden Möglichkeit zur Trennung der Fangruppen waren hier jedoch Auseinandersetzungen der rivalisierenden Anhänger nicht auszuschließen.


    Datum : 01.9.2008
    Autor : Thomas
    Quelle : der-betze-brennt.de
    Kompletter Artikel : http://www.der-betze-brennt.de…espiegel.php?artikel=3864

  • war ja klar. Ich hab mich sowieso gefragt wie sie das ganze in dem Kaff Wingerte hinkriegen wollen.

  • Da steht aber doch nur, dass die Möglickeit fehlt die Fans zu trennen und nicht dass Randale angekünditg wurde. Find das schon okay so...ein gewisses Maß an Sicherheit sollte gewährleistet sein!

  • Bin nur noch baff. Da gehen doch normal nur Leute hin, die mal die Profis aus der Nähe sehen möchten. Mit den Kids. Nit die Ultras. Ist mir schleierhaft. Kann mich nit erinnern dass Spiele dieser Art unter Krawallen stattgefunden haben. Kommt alle Sonntag nach Elmstein. Da spielen die gegen Iggelbach - da ist für Krawallsuchende jede Menge Potential. Aber doch nit FCK-KSC in Weingarten.

  • Bin nur noch baff. Da gehen doch normal nur Leute hin, die mal die Profis aus der Nähe sehen möchten. Mit den Kids. Nit die Ultras. Ist mir schleierhaft. Kann mich nit erinnern dass Spiele dieser Art unter Krawallen stattgefunden haben. Kommt alle Sonntag nach Elmstein. Da spielen die gegen Iggelbach - da ist für Krawallsuchende jede Menge Potential. Aber doch nit FCK-KSC in Weingarten.

    Sehe ich etwas anders. Nachdem das Spiel gegen Frankfurt abgesagt wurde, war und ist es für mich nicht nachvollziehbar, dass in Weingarten ein Spiel des FCK gegen den KSC ausgetragen werden soll(te). Es gab und gibt wohl Sicherheitsbedenken von Seiten der Vereine.

  • Naja, aus Sicherheitsgründen ist es ja wohl besser, das Spiel dann letztendlich zu verlegen. So kommen sich die beiden Fanlager wenigstens erst gar nicht in die Quere. Wenn dies in Weingarten nicht der Fall gewesen wäre, wegen den Möglichkeiten dort vor Ort, dann ist es so wirklich die eindeutig bessere Entscheidung !

  • finds schade das man wegen mach deppen die immer nur krawalle machen nen freundschaftsspiel verlegen muss.
    Auf der anderen seite weiss man das doch auch vorher und kann sich gleich nen entsprechenden platz suchen...

  • Bald darf man bei solchen Spielen nicht mehr zu den Stars und sich fotografieren lassen oder ein Autogrammm holen ,das macht meiner Tochter doch Spass als Fan.


    Danke Ultradeppen :schuldig:

  • Hab ich au schon wo anderst geschrieben aber hier nomal:


    Spiel wird definitiv NICHT!!! in Weingarten stattfinden. Ob und wo es ausgetragen wird weiß ich net.


    Quelle:


    http://www.pfalzfussball.de/index.php

    GEGEN GEWALT FÜR FUßBALL !!!



    Entdecke den Teufel in dir... :lachen:


    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen Belustigung....
    ... Wer einen findet, darf ihn behalten ich hab genug davon.

  • das das spiel nit in weingarten stattfindet war absehbar. desegen war diese ansetzung schon etwas seltsam. sind wir mal gespannt wo wir gegen die gelbfüßler ran dürfen......
    (oder es wird am mittwoch/donnerstag doch noch aus "sicherheitsgründen" kurzfristig abegsagt)....

  • Bald darf man bei solchen Spielen nicht mehr zu den Stars und sich fotografieren lassen oder ein Autogrammm holen ,das macht meiner Tochter doch Spass als Fan.


    Danke Ultradeppen :schuldig:

    Hast du was am Kopf? Was haben Wir Ultras damit zu tun? Weder Wir Ultras( Es gibt zur Zeit 5 Ultragruppen in KL) noch andere haben irgendetwas gemacht, damit dieses Spiel verlegt werden soll.

  • Hast du was am Kopf? Was haben Wir Ultras damit zu tun? Weder Wir Ultras( Es gibt zur Zeit 5 Ultragruppen in KL) noch andere haben irgendetwas gemacht, damit dieses Spiel verlegt werden soll.

    Net aufregen wird meist darauf geschoben so ist es und wird es immer sein

  • Mmmmh, Pirmasens würd mir gut in den Kram passen... Muß ich zwar am Sa wieder hin, aber zu nem evtl. Spiel FCK-KSC steht bei denen noch nix auf der Seite. Ist ja auch noch 3 Tage Zeit...

    Alles nur subjektive Wahrnehmungsdefizite! :kritisch:

  • Ich war eh verwundert, wie das bitte in Weingarten funktionieren soll.


    Schade ist es trotzdem. So nah kommen viele Fans den Spielern sonst nie und es ist immer wieder eine riesen Schande, dass aufgrund von einigen Möchtegern Gewalttätern solche eigentlich einfachen Dinge wie ein Freundschaftsspiel nicht möglich sind. Das ist auf gut Deutsch gesagt zum :flow:


    Ich wäre mit guten Freunden aus Karlsruhe (KSC Fans) gemütlich da hin gefahren, hätte mir einen schönen Freitag Abend gemacht, aber nein...es geht ja nicht, weil sich vielleicht ein paar Hirnamputierte die Zähne reinschlagen wollen :keks:

    sàwàddee kráb

  • Ich wäre mit guten Freunden aus Karlsruhe (KSC Fans) gemütlich da hin gefahren, hätte mir einen schönen Freitag Abend gemacht, aber nein...es geht ja nicht, weil sich vielleicht ein paar Hirnamputierte die Zähne reinschlagen wollen


    Es wird im Fußball immer schlimmer. Noch nicht mal mehr ein Freundschaftsspiel kann man sich ansehen, ohne Angst vor Gewalttaten zu haben. Diese Idioten machen immer mehr kaputt, und nennen sich anschließend auch noch "Fans"... :flow:

  • @belzebuwe


    Absolut :!: So manche Leute die sich in irgendwelchen Gruppierungen wiederfinden, wollen scheinbar eher ihr niedriges Niveau ausleben anstatt ihr scheinbar nicht vorhandenes Interesse am Fussball :flow:

  • Naja seh ich anders . . . Das ist ne gewisst Grundrivalität und hat nix mit Ultras oder sonst was zu tun . . . Allein die Ansetzung ist schon schwachsinnig da man ja das Spiel gegen die Eintracht abgesagt hat . . .


    Desweiteren muss man sagen das man beispielsweise der GL oder auch den anderen Ultra-Gruppierungen vom FCK viele Sachen zu verdanken hat . . .


    Ohne die GL speziell Maggi und Kempf wär die Stimmung sicherlich net so gut :P Dazu kommen sonstige Aktionen wie Doppelhalter malen und lauter so Kram :daumen:


    Man muss auch mal die positiven Sachen an der Ultra-Szene sehen :schal:

  • Es war nicht speziell auf die Ultras bezogen, sondern allgemein, dass sich irgendwelche Idis die Fresse polieren wollen, die sich immer mehr in verschiedenen Gruppierungen wiederfinden!Es geht ja keiner alleine hin und will sich kloppen...

  • @Sebbi: bin der meinung Maggi ist PI... :gruebel:
    finde unsere Ultras( PI oder GL) machen klasse aktionen...
    deswegen mal an die Ultras : Danke dafür...macht weiter so... :respekt:

    Niedersachsens Nummer 1 der :schild: