• Nach Durchsicht haben wir viele Unterkategorien aber nicht eine übergeordnete Box-Rubrik.


    Jetzt schon! :D


    Heute Abend, Walujew gegen Holyfield. Ein sehr interessanter Kampf. Werds mir angucken.

  • Ich war letzte Woche live bei Klitschko. Ich werde mir es nicht mehr antun. Tolle Show, aber sonst mau. Das wird kein Sport für mich.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Entweder ist der Klitschko zu stark, oder es gibt im Schwergewicht nur noch Fallobst. Die holen einen abgetakelten Exstar nach dem anderen raus, jetzt darf der Valuev den Holyfield verdreschen, und in Amerika brechen dem Don King die TV-Quoten ein. Der Osten dominiert die Boxwelt im Schwergewicht...., James Brown dreht sich im Grab rum...., und gerüchteweise rennt Rocky wieder um Denkmäler rum......


    Rees, was hast du denn berappt für deine Karte ?

  • Ich habe 107,- EUR (zweitbilligste Karte) bezahlt und war, glaube ich, fast der Erste in der Halle um alles mitzubekommen. Ich dachte mir, dass muss man mal gesehen haben. Werde mir es nicht mehr antun. Die Kosten stehen in keiner Relation zum Gezeigten. Zwischendurch habe ich mich gefragt, ob das Comedy ist. Man musste ca. 30 Minuten auf einen Kampf warten, weil ein Boxer die Handschuhe nicht gefunden hat. Die Boxkämpfer vor Klitschko haben mir irgendwie leid getan, kaum ein Mensch im Innrenraum, kaum Stimmung auf den Rängen.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • So dachte ich es mir. Boxfans werden sonst dort keine gewesen sein. Event halt. Nach dem Prosecco ein wenig auf die Fresse hauen.....


    Und mehr als Hundert Euro ? Kein Wunder, dass es da noch Karten gab an der Abendkasse.....


    EDIT: Der Valuev hatte mehr Mühe mit Holyfield als ich erwartet hatte. Der ist anscheinend um die Standfigur Valuev herumgetanzt, zugeschlagen und wieder abgehauen. Aber ab Runde 7 muss dem alten Herrn wohl die Luft ausgegangen sein, flieg wie ein Schmetterling, stech wie eine Biene....


    Es soll ein Rematch geben.....

    Einmal editiert, zuletzt von Westkurvenveteran ()

  • Respkt vor Holyfield :respekt: , der war richtig fit und hat das gar nicht dumm gemacht. Für mich ist der Valuev ein unbeholfener tapsiger Bär und kein Boxer. Es wird Zeit dass einer der Klitschkos den Spuk um den Schwabbelriesen beendet und ihn umhaut

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Respkt vor Holyfield :respekt: , der war richtig fit und hat das gar nicht dumm gemacht. Für mich ist der Valuev ein unbeholfener tapsiger Bär und kein Boxer. Es wird Zeit dass einer der Klitschkos den Spuk um den Schwabbelriesen beendet und ihn umhaut

    Wird schwer da der Schwabbelriese ziehmlich Schmerzfrei ist. 8|

    [align=center]:schal:Einmal Lautern immer Lautern :schal:

  • So ein toller Kampf war das nicht, konnte man auch nicht erwarten. Also ich könnte auf ein Rematch verzichten. Der Riese soll mal gegen W. Klitschko boxen. Der kann dann zeigen was er wirklich drauf hat, da der Valuev fast alles wegsteckt. Die Technik vom Russen ist nicht vorhanden, der lebt von seinen 2,50m und 200kg.


    Trotzdem, Respekt vor Holyfield.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Umhauen wirst du den Valuev wohl nicht. Da kannst du auch gegen einen Baumstamm hauen. Aber im Boxen zählt ja Gott sei Dank nicht nur der Knockout.


    Und mit Ali's Taktik (Fly like a butterfly, sting like a Bee...), also rein, hauen, und abhauen kannst du gewinnen. Bis der Valuev kapiert hat, was los ist musst du weg sein.


    Wenn der Ork dich im Infight hat, bist du verloren.



    EDIT: Ich möchte an dieser Stelle dem Kubaner Gomez meinen Respekt zollen. Großes Kämpferherz. Großer Kämpfer. Ganz großer Kämpfer. :respekt:

    Einmal editiert, zuletzt von Westkurvenveteran ()

  • Ich will Valuev gegen Klitschko. Alles andere ist Schaukampf

  • Das wird ein Kampf. Ich glaube, der Valuev hat nicht den Hauch einer Chance. Wenn Klitschko die alte Ali Taktik beherzigt. Valuev ist doch ein Standboxer. Der darf dich nur nicht in der Ecke haben. Dann wirst du gefällt.

  • Das wird ein Kampf. Ich glaube, der Valuev hat nicht den Hauch einer Chance. Wenn Klitschko die alte Ali Taktik beherzigt. Valuev ist doch ein Standboxer. Der darf dich nur nicht in der Ecke haben. Dann wirst du gefällt.


    Ich glaube nicht, dass dieser Kampf zustande kommt. Die werden die Vermarktung nicht geregelt bekommen. Nach dem Boxkampf am Samstag klang so was durch. Der Kampf hätte allerdings etwas. Vielleicht klappt es ja doch irgendwie.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Zitat

    Wladimir Klitschko bleibt Schwergewichts-Weltmeister der Verbände IBF und WBO. Der Steelhammer demontierte den Usbeken und siegte nach technischem K.o in Runde zehn.


    Quelle: spox.com
    Artikel: http://www.spox.com/de/sport/m…wm-kampf-auf-schalke.html (weiter...)


    Wow, 61.000 Zuschauer bei einem Boxkampf. Das ist auch nicht schlecht...

    [align=center][color=#990000][font='Impact, Compacta, Chicago, sans-serif'][size=14]Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Wohl eher 61000 Zuschauer auf einem Event.


    Sowas langweiliges.
    Was hat das alles noch mit Boxen zu tun. Die BOX Fans im hintergrund lustige Lieder singend..... 8o Also wirklich alles an Eventschnickschnack, aber noch nichtmal Boxkampfatmoshphäre.


    Ist jetzt schon der zweite "Kampf" innerhalb kurzer Zeit, der nach der RTL Werbepause entschieden war.


    Der Kampf war öde, öde, öde.


    Vorher ne riesen Eventshow abgeliefert, Mando Diao hat das eigene Lied verschandelt "I wanna FIGHT with somebody" :rofl:


    Riesen Feuerwerk alles drum und dran, dann mein persönliches Highlight der TROMPETER :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Wird wohl der Schalke Trompeter gewesen sein der sonst immer zur Attacke geblasen hat. :pupsen:


    Und dann nach dem 10ten Werbeblock war der "Kampf" , der sicher auf "taktisch höchstem Niveau" stattgefunden hat :ironie: auch ENDLICH zu Ende. NIE WIEDER BOXEN auf RTL.


    Nie wieder den "Schalker" Klitschko. :bootyshake:

    FCK,ich steh zu Dir! Du wirst wieder stolz und glücklich sein und du bist schön,sogar schön auch wenn du weinst! Für immer :schild:

  • Das Problem ist nunmal dass Klitschko zu stark ist. Und alle Schiss haben entweder ihren Titel zu verlieren oder bösartig den Schaltkasten zerdonnert zu bekommen. Auch gestern musste man leider massiv um die Gesundheit des Russen bangen.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...