Beiträge von Maggo

    War ja klar,


    manchmal denke ich echt es gibt Menschen die einen missverstehen wollen. An Pole und Rheinländer sei hiermit deutlich gesagt, dass auch ich lieber 3 Punkte in Koblenz gefeiert hätte. ABER, die erste Niederlage musste ja irgendwann kommen und ich bin wie gesagt gespannt wie ein Flitzebogen wie die Mannschaft diese Situation annimmt. WKV hat da ganz recht, wenn ich als Spieler so einen auf die Fresse gekriegt habe, dann tat mir der nächste Gegner leid. Dann gab es nur noch volle Kanne bis sie mich vom Platz tragen mussten. Und genau das erwarte ich: eine Reaktion.


    Und auch wenn ich mich nicht rechtfertigen muss: Ich hab aufm Betze schon Niederlagen erlebt die an bittekeit nicht auszuhalten waren. Barcelona und das Elfmeterschiessen im Pokal gegen Mainz fallen mir da ein. Zwei Abstiege und haufenweise Abstiegskampf. Mein Herz will immer dass der FCK gewinnt aber manche Niederlage ist eben heilsam, komm zum richtige Zeitpunkt und bringt dich erst einen Schritt zurück und dann zwei nach vorne. Mal sehen ob es so eine Niederlage war.

    Hey Westkurvenveteran,


    ob Aufstieg oder nicht hängt doch an so vielen Kleinigkeiten, dass man sich zu diesem Zeitpunkt der Saison nun wirklich keinen Gedanken dazu machen braucht. Gestern hat gar nichts gepasst und deshalb fielen die Tore zwangsläufig und manchmal unglücklich. Vorne tröpfelt dann der Ball knapp vorbei etc.. Ich muss ehrlich sagen ich freu mich fast, dass es mal einen so richtig auf die Nuss gab. Auch dass es bei einem nicht ganz so stark eingeschätzten Gegener war finde ich gut. Das schärft den Sinn dafür wie hart diese 2. Liga ist. Ingolstadt schlägt Rostock, dort haben wir noch 3-1 gewonnen etc. Ich glaub bis zum 40. Punkt erstmal an gar nichts. Dann kann man weitersehen. Das einzige was mich an der Klatsche stört ist die Länderspielpause, denn auf die reaktion der Mannschaft gegen Ahlen bin ich wahnsinnig gespannt. Nur eins darf nicht passieren: Das diese langsam wieder wachsende Einheit zwischen Verein und Fans wieder bröckelt. Wenn die West gegen Ahlen so präsent ist wie in den letzten Spielen, dann wird die Mannschaft Koblenz hoffentlich schnell vergessen haben und Vollgas geben.


    Und wer will bei solchen Spielen nicht dabei sein...


    Greetz


    Marco


    P.S. Es kann nicht immer nur die Sonne scheinen im Leben, man muss auch mal ein bissel Schatten vertragen können

    HEy manche wollen es scheinbar nicht sehen und verstehen,


    der TRAINER möchte den Spieler nicht mehr, das kann man klar aus Sasics Worten lesen. Und dann ist es völlig ohne Belang was einige Fans hier wollen oder nicht, oder was finanziell machbar ist oder nicht. Dann macht es einfach überhaupt keinen Sinn mehr darüber zu diskuttieren. Bohl ist wie ich finde ein guter Spieler, hat Lokalkolorit und alles mögliche. Aber so wie es scheint ist seine Reise beim FCK zunächst nun einmal zu Ende. Es mag sein dass er widerkommt wie jetzt Abel, aber für den Moment, solange der Trainer Saisc heisst: Macht den Thread zu oder diskuttiert ihn bei "Was macht eigentlich..." weiter. Bohl und der FCK werden diese Saison getrennte Wege gehen. ICh wünsch ihm auf seinem viel Glück.


    MArco

    Hi,


    man könnte fast meinen einige werden ungeduldig was die Dauerkarten angeht. Meine ist gestern angekommen und obwohl ich auch auf 2 Jahre aufgewertet habe steht nur die Saison 08/09 drauf. eine freundliche Dame beim Kartenservice teilte mir dann mit das sei in ordnung so. Die Karte für 2009/2010 kommt dann im nächsten Sommer. Es gibt also trotz Aufwertung pro Saison eine Karte :thumbup: .


    Ich denke das hat etwas mit den Karten selbst zu tun und der Technik, die dahintersteckt. Ausserdem denke ich man kann damit gut leben, also kein Grund wieder zu nörgeln :ironie: .


    Die Dame meinte auch dass der Versand sich über die Woche hinzieht, also durchhalten und nicht nervös werden. Bis zum Spiel gegen Nürnberg wird jeder seine Karte haben und dann lassen wirs in der West wieder so richtig krachen :feuer: .




    Greetz


    Marco

    Hola Chickas,


    nein ich habe letzte Saison nicht geschlafen Lautrer Bub. ICh war bei allen Akten des Dramas persönlich anwesend oder im fernen Hamburg am letzten Spieltag mit 100% Herz dabei. Was ich insbesondere gesehen habe waren verschenkte Punkte. Allein die verschossenen Elfer haben uns 6 Punkte gekostet, und zwar 6 totsichere Punkte. Ich wär am liebesten selbst auf den Platz gelaufen und hätte sie Vollspann reingenagelt. Und genau das wir ein Reghecampf tun. Er und Dzaka sind mit einem gesunden Simpson ein Mittelfeld, das für 15 und mehr Tore gut ist in der Saison. Das hatten wir eben letzte Saison nicht. Auch die Spieleröffnung von hinten heraus und der Druck über die Flügel mit sich mit Dick, Abel und nem fitten Bugera erheblich anderst gestalten.


    JEDER von uns hätte gern nen Stürmer, und ich bin mir auch sicher dass noch einer kommt, denn: Stefan ist kein Dampfplauderer sondern das was uns gefehlt hat. Ein seriöser, geduldiger und abgezockter Vollprofi der sein ganzes Herz in den Verein steckt. Ich finde wir sollten ihm vertrauen, und positiv hinter der ganzen Sache stehen. Und wenn es wieder losgeht, dann gibt die WEST einfach Vollgas und was das bringt haben wir gegen Ende Saison 07/08 gesehen. Wir sind der beste Neueinkauf den Kuntz getätigt hat, und das einzig und allein mit einer Herzblut Aktion. Jammern und Schwarzmalen gilt nicht, ich will dass wir alle für bessere Zeiten.



    Greetz


    Marco

    Hola Chickas,


    jetzt geht das wieder los mit der entschwundenen Euphorie und der Angst dass kein Stürmer mehr kommt etc...


    SK hat mit den Mitteln, und die waren nach Abzug der rosaroten Rettungsbrille nach dem Spiel gegen Köln sehr bescheiden, mehr bewegt als man erwarten konnte! Wer vom Aufstieg oder auch nur einer Top 5 Plazierung träumt hat meines Erachtens nicht mitbekommen, dass im Fussball mittlerweiel geld Tore schiesst. Und immerhin sollten zumindest ein paar Punkte durch verwandelte Elfer mehr drin sein als letzte Saison. Defense wins Championships, Offense only Games!


    Greetz


    marco

    Hi MPM,


    ich finde es super dass Du deine beiden Kids mit in die WEST nimmst. Nur da und wirklich nur da können sie fühlen, sehen und erleben was UNS den FCK ausmacht. Die Kinder sind unsere Zukunft und die des FCK. Die traurigen Gesichter Mitte der Saison waren schon bitter. Aber als ich nach dem Spiel gegen Pauli den Berg runterging hat mich so ein Kläner stolz angestrahlt und so solls sein. Dein Sohnemann wird das auch noch lernen und irgendwann voller Stolz das rote Trikot mit dem Neufel im Nacken tragen.


    Und nichts gegen die Mainzer, sie waren ne Bereicherung, aber nach dem Klopp Abgang wird dort auch wieder mehr Realität einkehren und man wird merken dass es nicht ganz so spannend ist wie der FCK. Und an die Spinner die in jedem Verein ein Feindbild sehen und dann soweit gehen dass man Kinder die Mainz ganz nett finden nicht in der WEST wollen:


    Kommt mal runter und konzentriert Euch auf das wesentliche nämlich den FCK. Ich hatte mal ne Zeit lang immer wenn mein Bruder nicht konnte nen Waldhof Fan in der West dabei. Er war zufrieden "guten" Fussball sehen zu können und wisst ihr was: Wenn er dabei war verlor der FCK nie. Also immer locker durch die Hose atmen....




    Gruß


    Mar*der in der West stehen wird bis in den Tod*co