Manchen Mainzer Spielern war die Enttäuschung deutlich anzumerken