Sascha Hildmann begrüßt die FCK Fans