Nachrücker: Remy und Helou neu im Aufsichtsrat

Bild: 1. FC Kaiserslautern

Johannes Benjamin Remy und Valentin Helou ergänzen ab sofort den Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V.


Nachdem beide im Rahmen der virtuellen Mitgliederversammlung am 26. Februar 2021 von den Mitgliedern als Nachrücker gewählt wurden, ersetzen Sie nun die bisherigen Aufsichtsratsmitglieder Bernhard Koblischeck und Martin Weimer, die in den vergangenen Tagen von Ihren Ämtern zurückgetreten sind. Johannes B. Remy erhielt bei der Aufsichtswahl 762 Stimmen, Valentin Helou konnte 358 Stimmen der FCK-Mitglieder auf sich vereinen. Gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden Rainer Keßler, Dr. Markus Merk und Fritz Fuchs bilden Sie nun das oberste Kontrollgremium des Vereins.


Quelle: 1. FC Kaiserslautern