11.Juni 2008 Die Rheinpfalz-FCK-B-Junioren heute gegen BVB


  • Quelle: RON / http://www.fanini.de
    Verlag: DIE RHEINPFALZ
    Publikation: Ludwigshafener Rundschau
    Ausgabe: Nr.134
    Datum: Mittwoch, den 11. Juni 2008


    Link: http://www.fanini.de/forum/wbb…ad&postID=59517#post59517

  • Rückspiel Sonntag 11 Uhr auf dem Trainingsgelände in Dortmund-Brackel.


    Eine kleine aber feine Delegation von uns "Wir aus dem Westen" wird die Jungs dort anfeuern! Können Sie sich schon mal an fanatische Ausfärtsfans gewöhnen, wenn sie später mal mit der Ersten durch Europa reisen! :schild:

    24.07.2010, Duisburg: The day the music died.

  • Schießt die Schwarz-Gelben ab!!!!!!!!!!!!!!!!



    @ empy: Trage Deinen Wohnort mit Fassung - stell Dir vor, Du würdest in Iserlohn-Nord (hiesiger Begriff für Schwarz-Gelb-Land) wohnen! Das w#re richtig schlimm!

    .

    FCK


    Chance gehabt - Chance vertan!

  • :nana: Nene, lieber Lüdenscheid-Nord als Herne-West... :D

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. :whistling:

  • mein rat.....zieht nach bottrop-kirchhellen

  • Nun, wenn Du damit meinst, dass die Punkte von Schwarz-Gelb früher immer sicherer waren, als die der Schalker :) dann gebe ich Dir natürlich gerne recht.

    .

    FCK


    Chance gehabt - Chance vertan!

  • Naja, in den letzen Spielen, die ich im Westfalenstadion gg. den FCK gesehen habe, gab's leider auch nicht allzu viele Punkte für uns... ;(


    Ich will mal so sagen: Von zwei Übeln ist der BVB das kleinere... ;) Und wohnen kann man hier auch ganz gut.... :yes:

    Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. :whistling:

  • naja, BOT-Kirchhellen? Ich arbeite in BOT, dann doch lieber Herne-West oder Lüdenscheid-Nord. BOT geht mal gar nicht!!!!


    ...Wir sind gerade zurück. Die kleinen roten Teufel haben mit 1:0 gewonnen in einem sehr mäßigen Spiel. Lüdenscheid-Nord 09 hat 20 Minuten Gas gegeben und das war's. Solange sahen sie wie die klar bessere Mannschaft aus. Danach kamen die Teufel besser ins Spiel und ließen keine Chance mehr zu. Kamen aber selbst nur bis zum Elfer und dann war Schluß. Irgendwann das 1:0 per Kopf nach Freistoß. (Fragt mich nicht von wem!) Und die Zecken spielten weiter den Stiefel runter. Lautern klar besser, aber von zwei schwachen Mannschaften. Der 09 war sich seiner Sache 80 Minuten lang sicher, denn so lange ging das Spiel (sind ja noch klein).


    Immerhin hatten wir sogar Unterstützung von (angeheirateten) Bayern-Fans.


    Aus der Traum von der Meisterschaft! ;(

    24.07.2010, Duisburg: The day the music died.