Kontrollausschuss ermittelt gegen Jan Löhmannsröben

Der Kontrollausschuss des DFB ermittelt gegen Kaiserslauterns Mittelfeldspieler Jan Löhmannsröben. Dies bestätigte der Verband am Montag. Nach der äußerst strittigen Elfmeterentscheidung durch Schiedsrichter Markus Wollenweber aus der 91. Minute setzte Löhmannsröben zu einem beinahe schon historischen Interview bei Telekom Sport an.


Wer es noch nicht gesehen hat, kann das Interview hier einsehen:




Quelle: Treffpunkt Betze

    Kommentare 1

    • Was gibt es da zu ermitteln, der Mann hat recht mit dem was er sagt... Darf man jetzt nicht mehr die Wahrheit sagen???