Hengen: "Haben unser Ziel oben dabei zu sein erreicht"

FCK-Geschäftsführer Sport Thomas Hengen zieht Bilanz
Foto: 1. FC Kaiserslautern

Noch einmal nimmt sich Thomas Hengen Zeit. Und eigentlich wollten wir uns ganz entspannt mit dem Geschäftsführer des 1. FC Kaiserslautern unterhalten. Doch kurz vor der Podcast - Aufzeichnung war die Meldung des Rücktritts von Markus Merk auf dem Markt. Aus war es mit der ruhigen und besinnlichen Vorweihnachtszeit: "Das ist eine persönliche Entscheidung von Markus Merk und die sollte man respektieren und tolerieren", sagt Hengen, der den Hut vor der Leistung des Ex- Beiratsvorsitzenden und stellvertretenden Aufsichtsrats des Vereins zieht.

Sportlich im Soll

Was die aktuelle Situation im sportlichen Bereich angeht, sieht Thomas Hengen die Roten Teufel trotz des wieder einmal misslungenen Saisonstarts im Soll. "Wir sind ordentlich unterwegs und haben unser Ziel oben dabei zu sein erreicht. Aber wir haben erst die Hälfte der Saison gespielt, zunächst wollen wir schnellstmöglich die 50 Punkte vollmachen. Dann können wir uns über andere Dinge unterhalten", sagt der frühere Profi des FCK und fügt an, dass bei der sehr ausgeglichenen und engen Liga die Konstanz das Wichtigste ist.


Zum Podcast mit Thomas Hengen.


(...)


Quelle: https://www.swr.de/sport/fussb…st-thomas-hengen-100.html

Unsere Empfehlungen