Manfred Starke verstärkt FCK-Offensive

Der 1. FC Kaiserslautern hat den namibischen Nationalspieler Manfred Starke unter Vertrag genommen. Der offensive Mittelfeldspieler, der aktuell mit seinem Heimatland am Afrikacup in Ägypten teilnimmt, kommt vom Ligakonkurrenten FC Carl Zeiss Jena und bindet sich bis 30. Juni 2021 an die Roten Teufel.

Der 28-Jährige wurde in der namibischen Hauptstadt Windhoek geboren und kam im Alter von 13 Jahren aus seiner afrikanischen Heimat nach Rostock, wo er beim F.C. Hansa die Jugendmannschaften durchlief und schließlich in der Saison 2011/12 in der Zweiten Liga debütierte. In den vergangenen vier Jahren lief Starke dann für den FC Carl Zeiss Jena auf, mit dem er 2017 den Aufstieg in die Dritte Liga feiern konnte. In den vergangenen Jahren sammelte der Offensivspieler in Rostock und Jena die Erfahrung von unter anderem fünf Zweitliga- und 108 Drittligaspielen (15 Tore/21 Vorlagen). In der zurückliegenden Spielzeit kam Starke für Jena in 34 Einsätzen auf sieben Treffer und neun Assists.

Für Namibia debütierte Starke im Jahr 2012 und kehrte nun im Vorfeld des Afrikacups, bei dem die „Brave Warriors“ am 23. Juni gegen Marokko ins Turnier starten und anschließend in Gruppe D auf Südafrika und die Elfenbeinküste treffen, in die Nationalmannschaft zurück. In seinem vierten Länderspiel konnte er dabei vor zehn Tagen gegen Ghana sein erstes Tor für Namibia erzielen.

„Nach der Leihe von Elias Huth wollten wir uns in der Offensive nochmals verstärken. Manfred Starke hat seine Qualität mit 26 Torbeteiligungen in zwei Jahren für Carl Zeiss Jena in der Dritten Liga bereits unter Beweis gestellt. Seine große Stärke ist zudem sein linker Fuß. Wir sind überzeugt, dass er uns weiterhelfen und unsere Mannschaft verstärken wird“, so FCK-Geschäftsführer Sport Martin Bader.

„Ich bin wahnsinnig froh darüber, dass es geklappt hat und ich die Chance bekomme, für so einen großen Traditionsverein spielen zu dürfen. Ich freue mich riesig auf die Herausforderung und die geilen Spiele, ob auswärts oder zu Hause auf dem Betze. Ich werde alles geben, um die gesteckten Ziele gemeinsam mit der Mannschaft erreichen zu können“, erklärt Manfred Starke den Wechsel.

 

Spielerdaten:
Name: Manfred Starke
Position: Mittelfeld/Sturm
Geboren: 21.02.1991 in Windhoek (Namibia)
Nationalität: Namibisch/Deutsch
Größe: 1,79 m
Beim FCK ab: 01. Juli 2019
Vertrag bis: 30. Juni 2021

Frühere Vereine: FC Carl Zeiss Jena, F.C. Hansa Rostock, FSV Bentwisch, SK Windhoek


Quelle: Pressemitteilung 1. FC Kaiserslautern

Antworten 99

  • Naja der Transfer haut mich jetzt nicht vom Hocker wenn ich seine Werte sehe.Dann hoffe ich lieber dass Spalvis wieder fit wird.Aber mittlerweile muss man froh sein wenn einer überhaupt zum FCK will.

  • Was für ein Knaller.Bader scheint da weiter zu machen,wo er aufgehört hat.

    Gefällt mir 2
  • ist beidfüßig,wobei ich seinen linken noch stärker sehe.schießt gute freistöße und hält auch mal

    aus 25m drauf.hat ja noch mit thiele zusammen gekickt.

  • Aller guten Dinge sind 3

    Gefällt mir 1
  • Eigentlich sollte ein richtig guter Knipser her der genau weiß wo das Tor steht.Das scheint er nicht zu sein.Würde nur mal gerne wissen ob er für einen geholt wurde der geht oder zusätzlich.Damit würde man den Kader nur weiter unnötig aufblähen.

  • Wenigstens ist er ablösefrei. Schont schonmal das Budget.

    Zitat

    schießt gute freistöße und hält auch mal

    aus 25m drauf.

    Ist doch erstmal was Positives. Da haben wir ja nicht gerade ein Überangebot. Wenn dann die Distanzschüsse auch noch auf das Tor gehen, umso besser.

  • 7 Tore 9 Vorlagen , Hängende Spitze , 10 möglich.

    Macht mal die Augen auf wo der FCK kickt. Finde den Transfer gut da auch noch ablösefrei

    Gefällt mir 3
  • Dann hoffe ich lieber dass Spalvis wieder fit wird

    Auf Lukas brauchen wir wohl nicht mehr zu hoffen,Er hat schon seit der Saison 2015/2016 bis heute schon fast 900 Tage verletzungsbedingt gefehlt.Der mann scheint die Seuche zu haben.Mit ihm zu planen kommt einer Lotterie gleich.

  • Hat in 118 Spielen für Jena 31 Tore gemacht. Da hab ich schon schlechtere Quoten gesehen.


    dirtdevil

    Zitat

    ist beidfüßig,wobei ich seinen linken noch stärker sehe.

    Offiziell wird er auch als Linksfuss geführt.

    Gefällt mir 2
  • 7 Tore 9 Vorlagen , Hängende Spitze , 10 möglich.

    Macht mal die Augen auf wo der FCK kickt. Finde den Transfer gut da auch noch ablösefrei

    Das sind keine besseren Werte als von Thiele.Da können wir bei Thiele/Kühlwetter bleiben.Da würde man sich wenigstens das Gehalt von Starke sparen.

    Gefällt mir 1
  • Diskutieren Sie mit! 89 weitere Antworten