Verlorene Wette: Janik Bachmann geht baden

Wettschulden sind Ehrenschulden und Janik Bachmann ist ein Ehrenmann. Vor zwei Tagen hatte der 1. FC Kaiserslautern das Video hochgeladen, in dem Dominik Schad und Philipp Hercher das Teamhotel des FCK in Belek an der türkischen Mittelmeerküste vorstellen: Pool, Golfplatz, Restaurant, das ganze Programm. Bachmann schien indes nicht so recht an den Erfolg des gut zehnminütigen Films zu glauben und kündigte an: "Wenn dieses Video 10.000 Aufrufe hat, dann mach ich einen Riesen-Bauchplatscher in den kalten Pool rein." Mittwochabend hatte der Clip knapp 15.000 Aufrufe und Bachmann ging baden. Fans und die gesamte Mannschaft hatten ihren Spaß - die neue Leichtigkeit des FCK.


(...)


Quelle: https://www.swr.de/sport/fussb…hmann-geht-baden-100.html

Antworten 3

  • wenn man das liest scheint Schommers nun ein wirkliches Team zu formen, das gibt große Hoffnung für die Rückrunde. Teamgeist ist ein Erfolgsfaktor der nicht unterschätzt werden sollte, die Richtigen sind wohl aussortiert worden.


    Zum Innenverteidiger...das ist in der Tat eine Baustelle, die noch geschlossen werden müsste, insbesondere wenn Matuwila als Back up wegfallen würde.

    Gottwald hat mich bis dato nicht wirklich überzeugt, wirkte träge , langsam , auch kein gutes Stellungspiel was die Attribute wettmachen könnte.

    Hat selbst gegen Worms damals nicht gut ausgesehen, als deren Koreaner ( oder Japaner) im 5 Meter im Laufduell abnahm

    Gefällt mir 1
  • insbesondere wenn Matuwila als Back up wegfallen würde

    Matuwila ist nicht im Trainingslager dabei. Demnach ist ziemlich sicher davon auszugehen, dass Schommers in der Rückrunde nicht mit ihm plant.

  • Diskussionsthema zum Artikel: Verlorene Wette: Janik Bachmann geht baden


    Verlorene Wette: Janik Bachmann geht baden

    Janik Bachmann hatte versprochen, einen Bauchplatscher in den eiskalten Hotelpool zu machen, wenn das Video seiner Teamkollegen mehr als 10.000 Aufrufe bekommt.


    Wettschulden sind Ehrenschulden und Janik Bachmann ist ein Ehrenmann. Vor zwei Tagen hatte der 1. FC Kaiserslautern das Video hochgeladen, in dem Dominik Schad und Philipp Hercher das Teamhotel des FCK in Belek an der türkischen Mittelmeerküste vorstellen: Pool, Golfplatz, Restaurant, das ganze Programm. Bachmann schien indes nicht so recht an den Erfolg des gut zehnminütigen Films zu glauben und kündigte an: "Wenn dieses Video 10.000 Aufrufe hat, dann mach ich einen Riesen-Bauchplatscher in den kalten Pool rein." Mittwochabend hatte der Clip knapp 15.000 Aufrufe und Bachmann ging baden. Fans und die gesamte Mannschaft hatten ihren Spaß - die neue Leichtigkeit des FCK.



    (...)


    Quelle: https://www.swr.de/sport/fussb…hmann-geht-baden-100.html

    Gefällt mir 1
  • Diskutieren Sie mit!