Bugera: "Diesen Schritt macht nicht jeder"

Als Mitte September 2019 Ex-Club-Coach Boris Schommers bei den Drittligaprofis das Kommando übernahm, hätte der Bugera gerne weiter als Co-Trainer beschäftigt. "Er fand es sehr schade, dass ich zur Jugend zurückgehe." Doch Bugera wollte bei der Trainingsarbeit wieder mehr selbst das Heft des Handelns haben. "Ich sehe mich schon mehr als Cheftrainer, will mich da selber verwirklichen." Ob bei den Profis oder der Jugend, ist dem Oberpfälzer egal. "Ich strebe jetzt auch nicht an, wieder im Erwachsenenfußball zu arbeiten. Das, was ich jetzt mache, macht mir viel Spaß. Ich muss nicht wieder zurück."


(...)


Quelle: https://www.onetz.de/sport/amb…ritt-macht-id3018765.html