Beiträge von weschdkurv

    Tja, das Helmer Phantomtor der Bayern ist ja auch erst 25 Jahre her. Und siehe da - Nutznießer dieses Bockes mal wieder der FCB

    Ja, und wie groß wäre das Geschrei wenn es andersrum gelaufen wäre. Man stelle sich nur mal vor Klaasen oder Kruse fällt so im Bayernstrafraum und der Schiri pfeift Elfmeter. Ach halt, stimmt ja, das würde nicht passieren. Dafür hat der DFB schon vorgesorgt...

    Dennoch kann man erwarten dass ein Schiri in einer so umstrittenen und spielentscheidenden Situation jede Hilfe annimmt die er kriegen kann, um sein Ziel zu erreichen. Und das Ziel darf nur lauten „eine neutrale und faire Partie sicherzustellen“. Ich kann und werde diese Schiedsrichterleistung nicht akzeptieren und was den DFB betrifft, so erwarte ich auch nichts anderes als Korruption und Betrug.

    Seht es doch mal positiv: ob Bader im Sommer noch da ist oder nicht, viel falsch machen kann er eh nicht. Denn es gibt keinen finanziellen Handlungsspielraum. Genauso gut könnten wir eine Handpuppe zum Sportdirektor machen.

    Was ist daran beleidigend? Bist du etwa auch so weichgespühlt?


    Ich schätze dich so ein, dass du dir das nicht trauen wirst...

    Dann war „realitätsfremd“ wohl ein Kompliment. Sicher macht es dir dann auch nichts aus wenn man deine Art zu kommunizieren als plump und provokativ bezeichnet. Denn zartbesaitet bist ja nicht 👌


    Ist außerdem interessant dass du dir Urteile über Menschen erlaubst die du nie zuvor getroffen hast. Ein guter Weg um schnell an den Falschen zu geraten 😉

    Heute morgen im Fernsehen war plötzlich nur noch die Rede von einer strittigen Entscheidung, aber nicht mal mehr davon dass der Schiri auf den Videobeweis verzichtet hat. Dabei ist das doch der Kern der Diskussion. Warum hat er das getan?


    Schnell Vertuschen und weiter Geld scheffeln - auf geht’s DFB und Fake News Media!

    ne blöde und gefährliche Frage:

    Wieviel TV-Quote und Geld bringt ein FC Bayern im Finale und wieviel bringt Bremen?

    Das hat sich der DFB wohl auch gefragt bevor man den Schiri-Roboter für das Halbfinale umprogrammiert hat

    Und mal wieder gewinnen die Bayern durch einen mehr als fragwürdigen Elfmeter. Dass in Zeiten des Videobeweises der Schiri in so einer spielentscheidenden und höchst strittigen Situation aber freiwillig auf den Videobeweis verzichtet, das hat schon ein Geschmäckle.


    Mammon Hure DFB!!!

    Geht mir ähnlich. Ich glaube allerdings auch dass wie jedes Jahr und in jeder Liga zum Ende hin die Mannschaften, die unten stehen, nochmal anständig Punkte sammeln. Ich glaube dass man dieses Jahr 43-45 Punkte für den Klassenerhalt brauchen wird. Von daher wäre der ein oder andere Punkt schon noch hilfreich. Sonst geht es uns am Ende noch wie Braunschweig letztes Jahr in Liga 2.

    Immerhin steigen die Einnahmen über Kapilendo zum Ende hin nochmal etwas schneller an. Aktuell bei 715 k bei noch zwei ausstehenden Tagen Laufzeit. Wie ich vor zwei Wochen schon gesagt habe, zwischen 700k bis 750k werden rumkommen. 250k mehr FK bei ner Bank aufzunehmen dürfte den Kohl doch jetzt auch nicht fett machen. Kann wohl nur bedeuten dass die Betze-Anleihe 2.0 noch schlechter läuft oder das war reine Panikmache von Bader.

    Ich beschränke mich hier auf die Mannschaft selbst. Denn inzwischen hört man ja dass das Geld wohl doch so knapp werden wird, dass wir schon froh sein müssen wenn wir keine Leistungsträger verkaufen müssen. Von potentiellen Neuzugängen erst gar nicht zu reden, wird wohl kein Cent da sein um auch noch Sportdirektoren, Scouts oder Trainer abzufinden.


    1. Zentrales Mittelfeld: ein Leader oder wenn dies Sickinger übernehmen soll dann ein Zentraler Innenverteidiger mit guter Übersicht und Spieleröffnung

    2. Ein Knippser der den Namen auch verdient

    3. Backup zu Sternberg der sich am besten auch gleich durchsetzt wie Schad diese Runde auf rechts

    weschdkurv : Glaubst du das wirklich?? Aus meiner Sicht hat er die Jungs nur gebracht weil die Stammkräfte so einen extremen Mist verzapft haben, dass er irgendwas ändern musste, andere Spieler hat er nicht zur Verfügung.

    Sorry, das kann ich ihm beim besten Willen nicht anrechnen und dass spieltechnisch tatsächlich etwas besser wurde bleibt deine vollkommen exklusive Meinung. Da klemmt es an elementaren Dingen und die wird man mit den "3-4 Verstärkungen" kaum ändern können.

    Also zu Punkt 1 er habe die Jungs nur gebracht wegen Mangel an Alternativen, dazu kann ich nur eins sagen: MF konnte das dennoch nicht. SH ist sicherlich der FCK-Trainer mit der höchsten Heranführungsquote junger Spieler der letzten 5 Jahre.

    Punkt 2 in Bezug auf die Exklusivität meiner Meinung, so hast du vielleicht sogar Recht insofern wir uns hier in den Grenzen dieses Forums bewegen. Sicher aber nicht in Gänze. Nur schweigen in solch schwierigen Zeiten viele Befürworter lieber und geben dem Populismus Raum. Draufhauen und laut Schreien war schon immer einfach.

    Punkt 3 betrifft die Menge an Verstärkungen. Es würde unter bestimmten Umständen sogar ausreichen nur 2 Verstärkungen zu organisieren. Die Bedingungen wären dass diese beiden Personen auf wichtigen Positionen (zentrales Mittelfeld, zentraler Sturm) eingesetzt werden und voll einschlagen. Zudem müssten die bereits vorhandenen Spieler ihr Potential auch endlich mal abrufen können und die Jungen sich stetig weiter entwickeln. Dann käme man auch mal in einen Prozess rein wo genug Selbstvertrauen vorhanden wäre damit man auch endlich mal Grottenkicks gewinnt.


    Zuvor wurde aber viel Wahres geschrieben: das Passspiel sowie die Standards sind ebenso miserabel wie unsere Abschlussschwäche. Hinzu kommen eben auch die krassen Leistungsschwankungen unserer jungen Spieler und die konstant schlechten Leistungen gewisser etablierter Kräfte.

    Die Bilanz Hildmann zu Frontzeck auf reiner Punkte-Ebene zu ziehen, finde ich ehrlich gesagt sehr kurzsichtig. Mag sein dass sich das Team die Bilanz zum Ende der Runde selbst verhagelt. Aber spielerisch wurde es im Vergleich zu MF doch besser, auch wenn das derzeit schwer zu erkennen sein mag. Ich erinnere hier mal an die Spiele in Halle oder Unterhaching. Und nicht zu vergessen die Spieler wie Kühlwetter, Jonjic, Pick und Sickinger die unter MF überhaupt nicht zum Zug kamen und unter SH die besten Spieler im Kader sind.


    Ich bleib dabei. Mit 3-4 Verstärkungen an den richtigen Stellen und ohne Totalausfälle wie im letzten Sommer, dann sind wir durchaus ein ernstzunehmender Aufstiegssnwärter

    Naja Leute, jetzt seid mal nicht ganz so negativ. Die Liga ist bekanntlich sehr sehr ausgeglichen und es braucht nur ein paar Kniffe, die den Unterschied machen. Ein KSC war diese Runde nicht besser als unser Team und steigt wohl dennoch auf. Die waren einfach konstanter.

    Ein richtiger Goalgetter öffnet so manche Tür zum Sieg und diese Spiele haben wir meist 2, manchmal sogar 3 Punkte verschenkt. Es sind 3-4 Kniffe in unserer Mannschaft die aber eben sitzen müssen dieses Mal. Dann ist das mit dem Aufstieg schon möglich. Aber es ist schwer derzeit dran zu glauben. Das geb ich gerne zu.

    Ich kann SH nicht dafür verantwortlich machen dass es grade so schlecht läuft. Er hat alles in dieser Runde geerbt und muss jetzt zusehen wie er aus Mangel an Alternativen das Beste rausholt.


    Mangel an Alternativen ist der Punkt. Heute gegen Rostock hätte ich mit einer Viererkette spielen lassen mit einem Gottwalt und einem Schad mit Linksfuss (den wir nicht haben) auf der linken Seite mit der Aufgabe Biankadi gemeinsam zu bearbeiten.

    Im zentralen Mittelfeld hätte ein Sickinger den defensiven Part spielen können. Den offensiven Part kann Berger (leider verletzt) übernehmen. Ein Backup für Berger haben wir nicht weil auch ein Biada sich zu sehr hängen lässt. Von Löhmannsröben oder Albaek brauch ich hier nicht mal mehr reden. In meinem Team ist kein Platz mehr für die beiden.

    Rechts und links sind wir mit Jonjic und Pick gut besetzt. Im Sturm fehlt ganz klar Durchschlagskraft. Kühlwetter ist eher ein Abstauber, Thiele eher ein Konterstürmer. Aber eine echte Kante fehlt uns. Ein Stürmer mit Killerinstinkt geht uns völlig ab.


    Das sind in Summe so viele Defizite. Auch ein Hildmann kann nicht zaubern und das alles in einem halben Jahr zu Gold machen.