Transfergerücht: Kehrt Jean Zimmer zurück?

Jean Zimmer (27) verließ den Betzenberg im Sommer 2016 für eine geschätzte Ablösesumme in Höhe von zwei Millionen Euro. Trotz seiner 29 Zweitliga-Einsätze verließ Zimmer den VfB Stuttgart nach nur einem Jahr und wechselte nach Düsseldorf. Zwei Spielzeiten kämpfte der Rechtsverteidiger mit der Fortuna um den Klassenerhalt, ihn bremsten jedoch mehrere Verletzungen aus. Nach dem Abstieg in die zweite Liga kam Zimmer zuletzt kaum noch zu Einsätzen.

Rückkehr im Winter?

Im Interview mit dem Express gab Klaus Allofs (Vorstandsmitglied Fortuna Düsseldorf) bekannt, dass mehrere Spieler den Verein verlassen und dementsprechend um Freigabe gebeten haben. Laut Express soll es dabei auch um den ehemaligen Lautrer Rechtsverteidiger Jean Zimmer gehen. Weiter heißt es, dass Düsseldorf bereit sei, Zimmers Wunsch zu erfüllen. Allerdings hat der in Bad Dürkheim geborere Verteidiger noch ein gültiges Arbeitspapier bis zum Sommer 2022. Ein Transfers könnte also möglicherweise an der Ablösesumme scheitern.


Quelle: Treffpunkt Betze