Hengen: "Die Jungs haben Lust auf diese Aufgabe!"

Sportchef Thomas Hengen glaubt weiterhin an den Klassenerhalt

Es war eine intensive englische Woche für den 1. FC Kaiserslautern. Abstiegskampf pur in der dritten Liga. Am Ende sprangen ein erkämpfter Sieg gegen Halle, sowie zwei Remis gegen Zwickau und Konkurrent Lübeck dabei heraus. Der Abstand auf die Nichtabstiegsplätze konnte von sieben auf drei Punkte verkürzt werden. Dementsprechend positiv fiel das Fazit von Sport-Geschäftsführer Thomas Hengen nach der englischen Woche aus: "Wir wollten neun Punkte haben, fünf haben wir jetzt bekommen. Wir sind in ungeschlagen aus der Woche gekommen."


In Sachen Klassenerhalt ist der 46-Jährige weiterhin optimistisch und auch selbstbewusst. "Es ist noch nichts passiert. Wir sind drei Punkte hinter dem rettenden Ufer und es sind noch sieben Spiele." Von diesen 21 Punkten wollen die Roten Teufel möglichst viele holen. "Die Englische Woche hat unglaublich viel Kraft gekostet, auch mental. Jetzt gilt es, alle wieder fit zu bekommen für das wichtige Heimspiel am nächsten Wochenende gegen Saarbrücken", erklärte Hengen in der Sendung SWR Sport in Rheinland-Pfalz.


(...)


Quelle: https://www.swr.de/sport/fussb…nerhalt-hat-prio-102.html