Ohne Zimmer, Hippe und Sessa gegen Meppen

Zimmer, Sessa und Hippe fehlen im Heimspiel gegen Meppen

Während sich das Lazarett heute morgen noch leerte und FCK-Cheftrainer Marco Antwerpen neue Optionen in der Vorbereitung für das Heimspiel gegen Meppen bot, steht nun fest, dass mit Jean Zimmer (grippaler Infekt) sowie Nicolas Sessa und Max Hippe (beide laborieren an einer Fußverletzung) drei Rote Teufel am Samstag definitiv nicht zur Verfügung stehen werden.


Im Überblick: Sperren, Verletzungen, Teamstatus


Auf Seiten der Emsländer konnten in dieser Trainingswoche die zuletzt erkrankten bzw. verletzten Richard Sukuta-Pasu, Marcus Piossek und Willi Evseev zurückkehren. "Ob sie für Kaiserslautern fit genug sind, kann man jetzt noch nicht sagen. Das wird das Abschlusstraining am Freitag zeigen", so der Pressesprecher des SVM. Ebenso unklar ist, ob die erkrankten Luka Tankulic und Morgan Faßbender noch rechtzeitig fit werden.


Quelle: Treffpunkt Betze