Leser wählen Hikmet Ciftci zum "Spieler des Monats"

Leser wählen Mittelfeldspieler Hikmet Ciftci zum "Spieler des Monats" Februar

Hikmet Ciftcis Hinrunde bei den Roten Teufeln war einfach zum Vergessen. Nach seinem ersten Saisoneinsatz im Heimspiel gegen 1860 München (August '21) fiel der 23-jährige aufgrund einer langatmigen Muskelverletzung aus. Erst zum Ende des Jahres kam der Mittelfeldspieler nach wochenlanger Verletzungspause zu weiteren Einsätzen. Und seitdem ist "Hiko" nicht mehr aus dem Spieltagskader wegzudenken. Obwohl es Ciftci eher selten in die Startelf schafft, ist er aufgrund seiner Variabilität zu einem wichtigen Bestandteil der Mannschaft geworden. Allein in den vier Spielen im Februar wurde der Linksfuß auf insgesamt drei Positionen eingesetzt. Und in all diesen Partien glänzte Ciftci mit Übersicht und einer richtig guten defensiven Leistung. Die Kicker-Durchschnittsnote von 2.5 aus den vier Spielen im Februar unterstreicht Ciftics Bedeutung für den derzeitigen Erfolg der Roten Teufel.

Spieler des Monats: Hikmet Ciftci

Genau diese Leistungen aus den vergangenen Spielen hat die Leser von Treffpunkt Betze dazu bewegt, Hikmet Ciftci zum Spieler des Monats zu wählen. In unserer Umfrage erhielt der Mittelfeldspieler 341 Stimmen und damit 33% der insgesamt 1.029 abgegebenen Stimmen und setzte sich damit gegenüber Boris Tomiak (263 Stimmen, 26 %), Marlon Ritter (231, 22 %), Hendrick Zuck (110 Stimmen, 11%) und Mike Wunderlich (84 Stimmen, 8%) durch.


Quelle: Treffpunkt Betze

Unsere Empfehlungen