Wechsel auf der Torhüterposition: Luthe geht - Himmelmann kommt

Fotos: Andreas Leiner (links) // 1. FC Kaiserslautern (rechts)

Wenige Tage vor dem Ende der Transferperiode ist der 1. FC Kaiserslautern noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Die Roten Teufel verpflichten den vereinslosen Torhüter Robin Himmelmann, dessen Vertrag bei Holstein Kiel im vergangenen Sommer nicht verlängert worden war. Der FCK reagiert damit auf den Abgang von Routinier Andreas Luthe, der zum VfL Bochum zurückkehrt.

Erfahrener und gestandener Torhüter


Mit dem Abgang von Andreas Luthe, dem wir für seinen Einsatz im Trikot des FCK danken und für seine weitere Zukunft alles Gute wünschen, war für uns klar, dass wir unser junges Torwartteam um einen erfahrenen und gestandenen Spieler ergänzen wollen. Wir freuen uns, mit Robin einen Spieler gefunden zu haben, der dieses Anforderungsprofil erfüllt“, so Geschäftsführer Thomas Hengen in der Pressemeldung des Vereins.


Von seiner ersten Station im Herrenbereich bei Rot-Weiss Essen kam für Robin Himmelmann über den FC Schalke 04 ans Millerntor. Beim FC St. Pauli erlebte der heute 34-Jährige sein Zweitligadebüt und die bisher erfolgreichste Zeit seiner Karriere. Nach seiner Zeit bei St. Pauli sammelte er noch internationale Erfahrung beim KAS Eupen in der belgischen Jupiler Pro. Zuletzt lief der 34-Jährige in der Rückrunde der vergangenen Saison neun Mal für Holstein Kiel in der 2. Bundesliga auf.

Andy Luthe verabschiedet sich


Luthe, der im Sommer 2022 von Union Berlin zum FCK wechselte und insgesamt 34 Einsätze absolvierte, kehrt nun in seine alte Heimat zum VfL Bochum zurück, wo er als junges Talent zum Profi-Torhüter reifte. Der 36-Jährige verabschiedete sich auf seinem privaten Twitter-Kanal: "Liebe FCK-Familie. Danke für die tolle Zeit auf dem Betze! Ihr habt meine Zeit in der Pfalz zu einer sehr besonderen gemacht!"


Quelle: Treffpunkt Betze


//


Du willst alle Neuigkeiten rund um den FCK einfach und direkt auf deinem Smartphone empfangen?


- 90+6. Der Treffpunkt Betze Podcast: Spotify

- Whatsapp-Nutzer klicken hier: Whatsapp-Kanal

- Telegram-Nutzer klicken hier: https://t.me/treffpunktbetze

- Treffpunkt Betze in der Google News-App: https://bit.ly/TB_google_news

Unsere Empfehlungen

Antworten 1