DFB bestätigt wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Geprüft wurde die Bilanz zum 30. Juni 2018 sowie der auf den aktuellen Zahlen basierende Plan hinsichtlich der Gewinn- und Verlustrechnung für die laufende Spielzeit.


Es freut uns, dass die von uns eingeleiteten Maßnahmen dazu geführt haben, dass die laufende Saison durchfinanziert ist. Ich möchte mich an dieser Stelle nochmals bei den Kollegen und Abteilungen bedanken, die dies alles mit viel Einsatz und Energie möglich gemacht haben“, erklärt Michael Klatt, der kaufmännische Geschäftsführer des FCK.


Quelle: 1. FC Kaiserslautern