FCK-Winterfahrplan der Saison 2016/17

  • Der 1. FC Kaiserslautern gibt die vorläufigen Termine seiner Wintervorbereitung bekannt.


    Trainingsauftakt
    Dienstag, 03. Januar 2017: Training am Fritz-Walter-Stadion


    Trainingslager
    12. Januar 2017 – 20. Januar 2017 in San Pedro del Pinatar, Spanien


    Hallenturniere
    Donnerstag, 05. Januar 2017, 17.30 Uhr
    Harder13-Cup, SAP Arena, Mannheim


    Donnerstag, 05. Januar 2017, 17.30 Uhr
    AL-KO Cup, ratiopharm arena, Neu-Ulm


    Sonntag, 8. Januar 2017, 12 Uhr
    Schauinsland Reisen-Cup, Schwalbe-Arena, Gummersbach


    Testspiele
    Mittwoch, 11. Januar 2017, 14.30 Uhr
    FCK – SV Elversberg
    Sportpark „Rote Teufel“ am Fröhnerhof


    Sonntag, 15. Januar 2017, 18.30 Uhr
    FCK – FC Lugano
    Pinatar-Arena, San Pedro del Pinatar, Spanien


    Donnerstag, 19. Januar 2017, 12.00 Uhr
    FCK – Neuchâtel Xamax FCS
    Pinatar-Arena, San Pedro del Pinatar, Spanien


    Donnerstag, 19. Januar 2017, 16.00 Uhr
    FCK – N.N.
    Pinatar-Arena, San Pedro del Pinatar, Spanien


    Rückrundenauftakt
    Montag, 30. Januar 2017, 20.15 Uhr
    Hannover 96 - FCK
    HDI-Arena, Hannover

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Zwei Hallenturniere an einem Tag (5. Januar)? Wird da die Mannschaft aufgeteilt oder nimmt an einem Turnier nur die Regionalliga Mannschaft teil?


    Insgesamt drei Hallenturniere zu spielen ist auch nicht schlecht. Mal schauen wer sich da wohl wieder verletzt...

  • Is doch scheissegal in der Halle. Namen helfen da auf dem kurzen Raum wenig und es soll hauptsächlich um den Spaß gehen und sich ordentlich und sauber präsentieren. Aber es sind nicht die Namen der verein man muss schon schauen wer da auf dem Feld steht.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Beim Gegner bestimmt nichts was mehr trainiert :-)

  • Gonz ehrlich. was die onnere do in Neu Ulm mache is mer worschd.
    Gäbt heit owend nur e Spiel des mer net verliere derf....



    Und des kummt jetzt

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Ulm?
    De Owend is guuuuuuuuud! Jetzt derfe se gewinnne donn gebts im Finale nochmol uffs Maul.
    Mwene zeigt de Hardgeldmädscher schun wos longgeht

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • tja, auch wenn es nur die 2te Mannschaft in Ulm war, das war leider gar nichts.
    ich hoffe die fangen sich im Training, sonst ist es nächstes Jahr Oberliga und dann wirds sehr schwer ordentlichen Nachwuchs nach KL zu ködern.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Da ist doch noch gar nichts passiert. Man hat mit Trier die wenigsten Spiele da unten drin in der RL.
    Und Schulle war als GASTspieler beim Turnier in Ulm. Das als relevanten VErgleich zum Feld herzuziehen ist wahnwitzig.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Maggo, ich sehe dies anders. Der Weg der Zweiten zeigt seit Wochen wieder nach unten und das setzt sich nun aufm indoor-kleinfeld fort. Auch da muss nun ein Ruck passieren, und die 2 Spiele weniger im Vgl zu den anderen sind bei den Leistungen mal nicht fest als 3er einzuplanen.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Nochmal:
    Was genau an der Halle ist mit dem Feld einigermaßen vergleichbar? Und Winterpause ist immer Reset. Die Anzahl der weniger Spiel ist ganz klar ein Vorteil für den FCK

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Und wenn sie das Turnier gewonnen hätten? Wären sie dann Aufstiegsfavorit?

    Die müssen denken: 'Scheiße, heute spielen wir gegen Kaiserslautern'. Die müssen wissen: Hier brennt die Bude." (C. Hemlein.)

  • Nein, aber der Fan hätte seit längem mal wieder Grund ein wenig stolz zu sein.

  • Ok, das kann ich nachvollziehen.
    Für mich hat so ein Turnier null Stellenwert. Das ist ne nette Sache, man zeigt sich vor den Fans und kann sich hautnah geben. Aber mir sind die Ergebnisse völlig schnurz.
    Aber wenn Spieler schon hier ohne Sanktionen als Arschlöcher bezeichnet werden, fehlen mir die Worte.
    Und auf solche Fans ist kein Verein stolz.

    Die müssen denken: 'Scheiße, heute spielen wir gegen Kaiserslautern'. Die müssen wissen: Hier brennt die Bude." (C. Hemlein.)