Defensiv erstklassig – offensiv grauenhaft

  • HINTERGRUND: 41 Punkte – 29:33 Tore – Platz 13 in der Zweiten Fußball-Bundesliga. Der 1. FC Kaiserslautern hat seine Saisonziele verfehlt. Statt Kontinuität steht die nächste Zäsur bevor. Trainer Norbert Meier und Sportdirektor Uwe Stöver suchen torgefährliches Personal. Das Thema Sportvorstand sorgt für neue Unruhe beim FCK. U21-Nationaltorhüter Julian Pollersbeck ist beim HSV im Gespräch.


    [news=1131,meta][/news]

    „Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

    - Gerry Ehrmann -

  • Definsiv Erstklassig?


    Das habe ich so nicht gesehen. Wir hatten auch verdammt oft Glück, dass der Gegner erstklassige Chancen liegen gelassen hat.
    In der Bundesliga hätten wir uns da ein paar Buden mehr eingefangen.
    Unsere Defensive war für Zweitligaverhältnisse gut, OK. Aber meiner Meinung nach noch lange nicht erstklassig.
    Zu einer Erstklassigen Defensive gehört für mich auch die Spieleröffnung dazu. Bei uns? Fehlanzeige. Da werden gefühlt 99 % der Bälle hoch und weit nach vorne gedroschen, diese landen sehr oft beim Gegenspieler.
    Offensiv muss sich auf jeden Fall was tun, angefangen im Mittelfeld, sonst sind wir nächste Saison fällig.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • Gesamter Artikel gelesen, aber keinen Hinweis auf vergangene Führungskräfte gefunden.
    Aber viel gelesen von dem was für mich den Betze ausmacht. Fans, die sich von einem Jungen zu toller Stimmung animieren lassen. Ein kleines Stück Betze-Familie eben.

    "Wo Licht ist ist auch Schatten.
    Auf die Sonne folgt der Regen, mein Leben ist ein Fluch und Segen.
    Du darfst auf die Fresse fallen, Gewinner stehen wieder auf nur Verlierer bleiben liegen.
    Mund abwischen weiter gehen, ihr werdet mich von hinten sehen!"

    Einmal editiert, zuletzt von Andi_74 ()

  • Gesamter Artikel gelesen, aber keinen Hinweis auf vergangene Führungskräfte gefunden.
    Aber viel gelesen von dem was für mich den Netze ausmacht. Fans, die sich von einem Jungen zu toller Stimmung animieren lassen. Ein kleines Stück Betze-Familie eben.


    Ich denke, er meint den Link oben "Defensiv erstklassig - offensiv grauenhaft". Lies dort mal den Leitartikel.

    Wer die Menschlichkeit vergisst, weil man anderer Meinung ist, der schlägt der Freiheit ins Gesicht.

  • In dem Artikel - ich hatte ihn bereits vorab gelesen - werden halbherzig und am Rande ein paar Fakten genannt. Mehr nicht. Allerdings verstehe ich den bereits oben angesprochenen Post noch immer nicht!

    .

    FCK


    Chance gehabt - Chance vertan!

  • am abstieg 2012 war er aber so was von schuld - da ist bashing bis ans lebensende angesagt
    bei den "energischen wiederaufstiegsversuchen" hatte er wirklich "pech"...die mannschaften waren recht gut zusammen gestellt, er hatte nur kein gutes händchen bei den trainern....
    ich könnt heute noch mit´m kopp gegen die wand schlagen, dass weder foda noch costasnix mit diesen kadern den aufsteig schafften...danach war tatsächlich das pulver verschossen und das ergebnis ist der heutige überlebenskampf...

    Zitat

    von »Sando79«


    ...wirklich das einzigste Mango war heute die Chancenauswertung.