Kicker-Manager-Spiel 2009/2010

  • Ganz genau! :D
    Mir war zu dem Zeitpunkt nur nicht bewusst, dass ich unbedingt 3 Stürmer benötige. :gruebel:

    Na, wenn das nur ein Spieltag ist, dann ist es zu verkraften. Du hast ja ansonsten eine gute Mannschaft. :thumbup:

  • Ganz genau! :D
    Mir war zu dem Zeitpunkt nur nicht bewusst, dass ich unbedingt 3 Stürmer benötige. :gruebel:

    Hätts dir einfach nene Stürmer für 100.000 oder so kaufen könne als sicherheit.So hättets du sicher Punkte bekommen auch wenn du Pizzaro nicht bekommen hättest.

  • pole's Team Meldet sich Eindrucksvoll zurück.


    Die Trainerentlassung hat wahre Wunder vollbracht.Manager pole übernahm die Teamführung in Personalunion und erwischte gleich im ersten Spiel einen sehr Guten Tag
    Mit 72 erreichten Punkten stürmte das Team pole in der Gesamtwertung auf Platz 1 und in der Head to Head Wertung auf Platz 4.Dabei zeigten die Spieler Stajner,Neuer und Barnetta hevoragende Leistungen.
    Zitat von pole:"So will ich das sehen.Hervoragende Leistung.Ich bin über Glücklich.Nachdem wir in der Vorbereitungwoche leider die Verpflichtung von Claudio Pizzaro nicht vermelden konnten,zeigten die Spieler,dass sie mindestens genau so gut wie er spielen können.Nur Ibisevic könnte langsam anfangen zu bombern.Sonst stellt sich noch heraus,dass er ein Fehleinkauf war."

  • Zum knappen Auswärtssieg von 26:25 hatte der Trainer vom Team Quaterback nur ein kurzes, aber treffendes Statement abgegeben: "Ein gutes Pferd springt eben nur so hoch, wie es muss!"


    Damit setzt sich die Serie verdienter, aber relativ unspektakulärer Siege fort. In der head to head-Wertung liegt Quaterback's Team damit auf dem ersten Platz, aber zur Spitze in der Gesamtwertung fehlt noch ein gutes Stück.


    Deshalb fordert Quaterback für das nächste Wochenende eine weitere Steigerung, vor allem von seiner Offensive. "Meine Kreativabteilung hat ihr Potenzial bei weitem noch nicht ausgeschöpft und auch die Stürmer haben noch viel Luft nach oben."
    Ausgenommen von dieser Kritik war Aliaksandr Hleb, der praktisch ohne Vorbereitung ins kalte Wasser geworfen wurde. In Anlehnung an Wolfgang Wolf meine Quaterback dazu: "Den wahren Borbely... ähhh Hleb haben wir noch gar nicht gesehen!"

    Einmal editiert, zuletzt von FCK-Quaterback ()

  • +++EILMELDUNG+++


    Team Atti1962 entlässt den Trainer!


    Nach einer kuriosen -4 : 0 - Niederlage wurde der Trainer des Teams Atti1962 fristlos entlassen.
    Einziger Kommentar von Atti1962: Diese Gurke!


    Damit haben wir bereits die 3. Trainerentlassung der Liga und das nach nur 3 Spieltagen!

  • Team pole vermeldet 2 Neuzugänge


    Rolfes Simon und Derdiyok Eren wurde für knapp 13 Mille geholt.
    Manager pole:"Das waren jetzt die letzten 2 Verstärckungen um ganz oben anzugreifen.Falls sich jemand verletzten sollte,werden wir nochmal aktiv.Es kommt wohl noch ein richtiger Kracher,mit Arjen Robben, auf den Markt,aber da werden wir uns raushalten.Man hat ja schon bei dem Pizzaro Verhandlungen gesehen,wie gering die Chancen für eine Verpflichtung sind."

  • Man man, nach dem riesen Fehler kann ja einem wirklich die Lust am Spiel vergehen. Erst Derdiyok verkauft, dann Pizarro nicht bekommen und jetzt trotz Maximalgebot Derdiyok nicht zurückbekommen. :flow:

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • ^^So ist das.Deswegen trenn ich mich nur von Spielern,die ich sicher nicht brauch.Das System mit dem Losverfahren find ich sch.....Sollte so sein das jeder so viel bieten darf wie er will.

  • Das war ein geistiger Aussetzer!

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Spiele das Kicker-Managerspiel in der Interaktiv-Variante. Jemand Lust zur neuen Saison in einer Managerliga gegeneinander anzutreten?

    "Steh auf Mann!" Chris Löwe, 02.09.2013


    "Wenn der Kopf funktioniert, ist das wie ein drittes Bein!"