Beiträge von BS66

    Meiner Meinung nach war das Auftreten des FCK in der 2. Hälfte wesentlich dynamischer als in der 1. Halbzeit was sich letztendlich auch in den Toren widerspiegelt.

    Klement hat in der 2. Hälfte auch einige schlaue Pässe gespielt, Opoku, Abiam, Weckesser und auch Blum (alle 2. Halbzeit) haben ordentlich Dampf gemacht. Mal sehen, wieviel Spielzeit sie von Markus Anfang zugestanden bekommen, wenn's in der Liga ernst wird. Aber Hauptsache es hat sich niemand verletzt und die Vorbereitung hat ja auch erst begonnen.

    Also ich denke Thomas Hengen muss wohl extrem von Markus Anfang überzeugt sein, denn dass der Name kontroverse Diskussionen auslöst hat sich schon länger abgezeichnet. Ich hoffe sehr, dass sich T.H. mit dieser Personalie (im Sinne aller) nicht verrechnet hat und dass sich mit der Zeit die Wogen wieder glätten. Im Endeffekt würde T.H. in Erklärungsnot kommen falls sich M.A. nach D.G. als zweite Fehlbesetzung herausstellen würde.

    Aber noch ist es nicht soweit und im besten Fall werden alle Nörgler (wenn die Punktausbeute stimmt) zum Schweigen gebracht.

    In diesem Sinne "abwarten und Tee trinken"

    Sehr, sehr schade. Ich war letztes Jahr beim Stadionfest der 2. ,der sich sein neues Trikot mit "Puchacz" bedrucken ließ. Er hat sehr gut auf den Betze gepasst. Gerade wenn er bei der kommenden EM noch mehr Aufmerksamkeit bekommt ist er erst recht nicht wieder zu bekommen. Alles Gute auf deinem weiteren Weg Pucha

    Alles in allem war's gestern ein herrlicher Saisonabschluß (wer weiß, wann wir wieder einmal zum DFB-Pokal-Finale nach Berlin dürfen). Ich wünsche Thomas Hengen und der ganzen FCK-Gemeinde dass für die kommende Saison der richtige Trainer verpflichtet wird, der mal für min. 2-3 Jahre kontinuierlich arbeiten kann. Ansonsten ALLEN eine erholsame Sommerpause - ganz besonders dem Treffpunkt-Betze-Team :schal:

    Also zunächst sollten wir in Berlin gewinnen um alle Rechenspielchen zu vermeiden und um uns ein Zitterspiel gegen Braunschweig zu ersparen.

    Und als nächstes sollten wir schauen dass wir in der Abschlusstabelle so weit wie möglich noch hoch klettern.

    1. wegen der TV-Gelder-Tabelle

    2. wegen dem Lostopf für den DFB-Pokal der kommenden Runde

    Enorm wichtiger 3er heute in Kiel. Aber die drei Punkte von heute sind nichts wert, wenn nicht auch endlich mal wieder ein Heimspiel überzeugend durchgezogen wird. Also beim Abendspiel gegen Magdeburg (mit sehr großer Kulisse, im Stadion und im TV) kann der FCK hoffentlich wieder Werbung in eigener machen.

    Am nächsten Wochenende gegen Braunschweig letztmals für dieses Jahr das Spielglück endlich wieder erzwingen und im Idealfall 3 Punkte unter den Weihnachtsbaum legen.

    Dann in der Winterpause am Kader nochmals nacharbeiten.

    Wenn D. Grammozis und sein Trainerteam die Wintervorbereitung ordentlich nutzen machen wir's umgekehrt wie in der letzten Saison. Diesmal durchwachsene Vorrunde und super Rückrunde. Hoffen wir das Beste. :schal: