Beiträge von pfälzer

    Er wollte den Job und er wird jetzt beweisen müssen dass er es kann.
    Schon gestern wurde auch über die Fehlgriffe der Spielerverpflichtungen diskutiert. Scheitert er da wieder, dann scheitert er nächstes Jahr bei der JHV.


    Das kann schon sein..wäre ich mir aber nicht so sicher! Denn diese Truppe von Verschwörern
    hat nicht das zeug um jemanden anderen zu installieren!
    Was wäre denn gestern passiert wenn Kuntz und der gesamte AR nicht entlastet worden wäre?
    Wenn man Rombach in die Pfanne haut, dann auch die anderen, oder denkst du das die "überredet"
    wurden, zum abnicken?

    Gut, warum sich Herr Rombach nicht auf den Antrag bzgl. der derzeit verfügbaren Gelder vorbereitet hat weiß ich auch nicht. Hier stand er dann wirklich ohne Plan am Pult. Wollte er die Zahlen einfach nicht nennen, oder hat er sich wirklich nicht um diesen Antrag gekümmert? Keine Ahnung…


    Ich gehe mal davon aus das du nicht anwesend warst, denn er hat die Zahl, Summe, der verfügbaren
    Gelder genannt,aber das war der "Dame" nicht recht/genug!

    Grad von der JHV zurück, Rombach ist weg^^ Auftrag erfüllt
    Hatte keine Chance und wenn ned einzeln abgestimmt worden wäre, wäre der gesamte AR komplett weg gewesen. Es hat sich rausgestellt das der AR nur ein Abnickergremium war (nachträglich 50000 € zu genehmigen für feng shui, hoffe das ist richtig geschrieben)
    Rombach war mies vorbereitet und gab nur blablabla von sich, weg isser Teufelsbraten, wie angekündigt.

    om


    Ich war auch da..da habt ihr euch aber angestrengt um nach vorne zu kommen. Nur diese Gestalten die da am Mikro waren..
    mal ganz ehrlich..immer den gleiche Sabbel und sonst nichts.
    Aber was wichtiger war:
    Hast du irgend einen von deiner Fraktion etwas vom bewerben bei Nürnberg oder Hannover sagen gehört? Nö..
    sich aber hinstellen und den Briegel Lobpreisen der doch hier, durch Hoschy verkünden lies das Kuntz sich dort
    beworben hat? Und was ging noch alles durch dieses Forum ohne das da mal eine Bremse eingebaut wurde..?

    ich fühle mich gerade etwas verarscht. Ich habe wegen der JHV 1 Monat gebucht. Auf der FCK HP stand, dass es dort einen Livetream gibt. Nun wird nichts angeboten


    stand nirgends..nach deiner ansage hier, habe ich sofort nachgeschaut und in KL angerufen
    um das zu überprüfen.
    Einem Freund, dem ich das erzählte, wollte ich das auch bestellen da er krank ist und nicht
    fahren konnte..leider konnte ich ihm per whattsapp nur Zwischenstände und Bilder schicken.
    Ich war auch noch im Shop, am Stadion und habe mich schlau gemacht..war nicht..


    Teufelsbraten:Das Zitierte war nicht von mir!

    Muss zugeben kenne diesen Buchholz gar nicht, liegt wohl daran das ich Westfale bin, sollte dieser Herr Buchholz morgen auch so argumentieren, entweder entlasten oder zieh Geld ab, da sag ich nur Schieb ab Bauer, aber das mit den Nachrückern des AR stört mich auch als damals, um Mitglieder zu besänftigen, Toppmöller in AR gewählt wurde, warf nach 1? Woche hin.


    Diese Situation war vor einigen Jahren,2008,so etwas könnte man in Fachkreisen auch als Nötigung Titulieren,
    er hakelt jedes Jahr auf der JHV herum und streut einiges..Beweise dafür habe ich!
    Letztes Jahr wieder..und sein Sohn der Dressman für Kaugummi, BetzeFensi es ist keine Beleidigung, denn der
    kämpfte mit dem Teil im Mund sogar am Mikro! Macht einen auf Mann von Welt..dem fehlt aber die Redegewandtheit
    seines Vaters!

    Stimmt. Wenn man den VV und den AR abschießt, steht man ohne Führung da und ob das in unsere aktuellen Situation so hilfreich ist... ?
    Andererseits glaube ich auch nicht daran, dass es unter der jetzigen Vereinsführung nochmal bergauf geht.
    Irgendwann muss mal die Reißleine gezogen werden - und das lieber zu früh als zu spät.


    Aber eventuell sollte man einmal sondieren wo diese heftigen Störfeuer gezündelt werden..
    Ist der VV und der AR schuld oder wer arbeitet da an den Stühlen..einfach den morgigen Tag abwarten und
    keine Schnellschüsse machen!

    ich würde tippen das es Hoschy war .....


    trotzdem setz dich wieder ganz runter in die Nähe der Presse, das ist wichtig.
    Buchholz labbert leider nicht nur scheisse, er kann bilanzen lesen, macht das schon 50 Jahre lang, er ist mir aber auch nicht der sympatische und seinen Sohn enthalte ich mich jeder Meinung .... Bin selbst gespannt bis Morgen!


    Nein, falsch getippt..Du würdest dich wundern..
    Nichts desto,wo ich mich hinsetze, sollte dich nichts angehen...PM


    Ja ich kann das auch bestätigen, er ist unmöglich und ist wahrscheinlich auch der Stimmungsmacher gegen SK . Sicher hat Stefan nicht alles gut gemacht, aber er braucht auch einen AR der Fachwissen hat und nicht nur solche Abnicker. Was mir natürlich bei den JHV immer auffiel sind diese Oppositions- Gruppen ala H:P. Briegel und A. Roos , die Stimmung machen aber selbst nichts übernehmen wollen. Ich stimme morgen auch dafür das der AR nicht entlastet wird und dazu einzeln abgestimmt wird.


    Aber als Nachrücker hast du dann die Reservisten..gerade die von der Opposition..zb. die damals schwangere Dame die Handball in Hamburg gespielt hat?
    Ich denke das man zuerst einmal die Ergebnisse, der Diskussionen, abwarten sollte und dann entscheiden. Ein Verein ist schnell in Brand geschossen und ohne Führung geht es eben nicht!


    Ich möchte mal einen User zitieren vom 9.Mai 2012:


    also der antrag,den aufsichtsrat nicht zu entlasten,wurde wohl gestellt.dann hoffe ich mal auf die besonnenheit der anwesenden mitglieder und das sie sich ihrer verantwortung bewusst sind,was eine ablösung für folgen haben könnte.ich möchte gar nicht daran denken,wenn kuntz ,bei nicht entlastung,auch den bettel hin schmeißt.


    Rate mal wer das war?

    Was Buchholz "erzählt" tangiert mich schon seit Jahren nicht mehr,
    denn wer droht, das er sein Darlehn sofort abzieht wenn der Aufsichtsrat
    nicht entlastet wird...was ist das wohl für ein Mensch?


    Letztes Jahr saß ich hinter ihm und seinem Sohn, das muss man erlebt haben..
    Ich schreibe es lieber nicht, wäre nicht heftig aber wahr,jedoch die Mods löschen zu
    schnell!!!


    Ich versteh schon was du meinst,aber ich warte was passiert, bei den Fragen und antworten..das hat nichts mit Intelligenz zu tun,
    sondern nur um ganz sicher zu sein!

    Finde diese letzten Zeilen, aus dem DBB- Artikel sehr interessant!


    Doch wir alle, die Fans und Vereinsmitglieder des 1. FC Kaiserslautern, sollten auch daraus lernen! Viel zu lange haben wir dem Niedergang unseres Vereins tatenlos zugeschaut, am Ende hätte beinahe der Abstieg in die Drittklassigkeit oder im schlimmsten Fall sogar die Insolvenz gestanden. Also lernt daraus und seid kritisch, zeigt echtes „Lautrer Herzblut“!


    Wichtig war auch wie Herr Buchholz eine JHV beeinflusst hat und das es nicht an Kuntz lag das die DVAG schon vorher
    den ausstieg beim Sponsern des FCK beschlossen hatte!
    Damals war es für die Nachfolger schon schwer Sponsoren zu halten,denn wer zahlt für einen Verein der am Abgrund steht?


    Ich bin es auch und auf alles gefasst!

    Aber nicht die Leute, die offensichtliches kritisieren, sondern Leute wie du, die blind klatschen und sich jeden Müll erzählen lassen und alles glauben was die auf dem Podium erzählen.


    Immer mit Unterstellungen arbeiten geht aber auch nicht..Ich höre mir an was auf der JHV an Fragen
    und antworten kommt und entscheide dann ob ich pro oder kontra bin!
    Ich habe da mal etwas angehängt, was die Übernahme des Vereins angeht: Betrifft S.Kuntz und den
    Scherbenhaufen den er übernahm! Auch der von einigen so geschätzte Herr Buchholz kommt darin vor!
    Ich hoffe das ich es richtig gemacht habe, den Artikel zu Zitieren!
    http://www.der-betze-brennt.de…at-te-einen-namen-fck.php

    @Teufelsbraten: Wenn du auf JHV,s warst und eventuell auch auf der Außerordentlichen,
    dann hast du die Zaghaften Ansätze der "Opposition" gesehen?
    Wo denkst du stehen/sitzen die meisten im Stadion?
    Und was denkst du wo die meisten, die gegen alles beim FCK sind, sitzen?
    Unerkannt hinter ihrem PC..und sonst nichts! Es wird gezündelt und gewettert
    was das zeug hält, aber wer den Verein aus dem Schlamassel ziehen soll,den sie herauf
    Beschwören, den haben sie nicht...das ist Brotlose Kunst und sonst nichts!
    So etwas nennt man Selbstzerstörung ohne Sinn und Verstand!
    Frage hier mal wer alles auf eine JHV geht..nicht alle 10 Jahre, sondern jedes Jahr!