Beiträge von Ronnie Wendt

    bukowski


    findest du nicht das du Thomas Hengen gegenüber etwas unfair bist?

    Bisher hat er noch keinen Anlass dazu gegeben seine Position im Verein in Frage zu stellen, außer vielleicht mangelnde Erfahrung.

    Aber fängt nicht jeder mal klein an?

    Jetzt sollten wir ihn mal in Ruhe mit Antwerpen einen Kader für die nächste Saison basteln lassen, Kritik wird er noch früh genug bekommen, wenn die sportlichen Ergebnisse nicht stimmen.

    Klar, ich gebe dir recht mit dem entsprechenden Geld und Personal kann man schon was erreichen, ist die Chance oben mitzuspielen größer.

    Jetzt ist es eben so wie es ist und man muss versuchen mit einem kleineren Etat, der aber wahrscheinlich für die Verhältnisse in der 3. Liga immer noch gut sein wird, das maximale rauszuholen.

    Vielleicht genau der Weg den der FCK braucht um einegermaßen zu gesunden.

    Das Gefühl hatte ich in den letzten 20 Jahren ungefähr 20 Mal einschließlich dem Gefühl dass es jetzt wohl nicht mehr schlimmer kommen kann und der Neuanfang alles besser werden lässt.

    Echt? War bei mir nicht so, ich hatte das Gefühl nicht als wir mit Foda und etlichen Nachfolgern die das Saisonziel nicht erreicht hatten in die nächste Runde gestartet sind.

    Ich weiß ja auch nicht ob bei meinem Gefühl der Wunsch Vater des Gedankens ist, möglich wäre es schon.

    Was ich sagen kann das ich heilfroh bin das diese Kacksaison endlich vorbei ist und wir nochmal mit einem blauen Auge davon gekommen sind.

    Lasst MA in der nächsten Saison mit einer Mannschaft antreten auf deren Zusammenstellung er maßgeblichen Einfluß hatte, dann schauen wir doch mal was rauskommt!

    so sehe ich das auch. M.A. ist der erste Trainer seit langem der es schaffte uns ein wenig Zuversicht einzuhauchen. Er ist auch der erste Trainer seit Ewigkeiten bei dem zumindest ich kein schlechtes Gefühl habe wenn man mit ihm die nächste Saison plant.

    Ich mache mir auch keinen Kopf darum wer nächste Saison unser Trikot trägt.

    Wir werden eine Truppe auf den Platz bringen und wir werden nicht noch einmal so eine Horrorsaison erleben müssen.

    Ich habe das Gefühl das es nun langsam aufwärts geht, das wir ganz unten im Tal waren und uns langsam wieder hochrappeln.

    nach der runde,ist der richtige zeitpunkt und nicht während der runde dauernd negative schlagzeilen liefern.

    Sehe ich ganz genau so, nach der Runde muss eine Aufarbeitung stattfinden, es muss alles auf den Tisch, aber meiner Meinung nach nicht unbedingt in die Öffentlichkeit. Sowohl der Aufsichtsrat, die Geschäftsführung sowie die sportliche Leitung und auch die Investoren müssen an den runden Tisch und ein Konzept entwickeln wie es nun weitergeht. Ziel muss sein eine Truppe ins Rennen zu schicken die aufsteigen kann. Mir persönlich ist es vollkommen egal was das im Hintergrund läuft wenn die sportlichen Ergebnisse stimmen. Ich möchte nächste Runde im Stadion stehen und sehen das sich die Mannschaft notfalls den Arsch aufreißt um die 3 Punkte zu holen. Ich bin überzeugt dass wenn die Leistung auf dem Platz stimmt auch wieder viel mehr Zuschauer kommen als dies zuletzt der Fall war. Ihr für uns und wir für euch muss das Motto sein, nur dann ist der FCK dazu fähig sein komplettes Potential abzurufen.

    cdmx


    Ohne Not bezog ich rein auf TT.

    Er wurde gegangen weil er sich mit Schommers verworfen hatte und dieser nicht mehr mit ihm plante.

    Sorry, habe mich nicht ganz klar ausgedrückt, deshalb konnte man meinen Satz missverstehen, meine Schuld!

    Dank Schommers hat uns heute TT zwei Buden eingeschenkt. Ohne Not wurde er zusammen mit Pick und Kühlwetter abgegeben und somit die komplette Offensivabteilung der Vorsaison aufgelöst.

    TT in unseren Reihen hätte uns in dieser Saison sicher gut zu Gesicht gestanden, OK er war zwar nicht der Goalgetter schlechthin aber durch sein Laufpensum hat er Räume für seine Mitspieler geschaffen.

    Schommers hatte sicher seine guten Seiten aber durch seine Sturheit und seinem festhalten an einem System das er der Mannschaft nie wirklich vermitteln konnte wurde er zu Recht freigesetzt. Leider zu spät. Man hätte nicht mit ihm in die Runde starten dürfen. Das war auch so ein Griff ins Klo von unseren Oberen.

    Es gibt mit Sicherheit einiges was nach der Saison aufgearbeitet werden muss. Es gibt garantiert noch mehr was man für die kommende Saison anders planen muss als es in dieser Saison war.

    Der FCK muss bestrebt sein so schnell wie möglich diese 3. Liga nach oben hin zu verlassen, das kann aber bei unserer finanziellen Lage nur durch kluge Einkaufspolitik funktionieren.

    Und zu Marco Antwerpen, klar sein Punkteschnitt könnte besser sein, aber man muss auch mal sehen das er eine total verunsicherte Mannschaft übernommen hat deren Selbstvertrauen gegen Null ging.

    Er hat uns damals gesagt das es etwas dauern würde bis er die Mannschaft soweit hat bis die Mechanismen greifen und er hat Wort gehalten.

    Mal ehrlich glaubt irgendwer hier das man einen 2 Tore Rückstand unter Schommers oder Saibene noch egalisiert hätte?

    Jetzt sollten wir Antwerpen auch ein wenig Vertrauen entgegenbringen und hoffen das er die Leute bekommen kann die er möchte.

    Dann sehe ich zuversichtlich der kommenden Saison entgegen. Funktioniert es nicht, wird er den gleichen Werdegang wie seine Vorgänger nehmen.

    Alles wie schon zig Mal gehabt.

    Wenn 60 morgen verliert wird das noch richtig eng.

    Halle lässt sich bestimmt abschießen und die Barackler lassen Uerdingen gewinnen.

    Ich glaube nicht das Mannheim Uerdingen gewinnen lässt. Kann ich mir nicht vorstellen. Bei aller Rivalität. Gegen den FCK haben die nächstes Jahr, vorausgesetzt es dürfen wieder Zuschauer rein, eine volle Hütte, nicht zu vergleichen mit den 20 Fans aus Uerdingen.


    Zu den 60igern. Die haben morgen nichts abzuschenken, wenn sie in die Relegation wollen müssen sie gewinnen, dann reicht ihnen in Ingolstadt ein Punkt. Also ich tippe jetzt das wir morgen um diese Zeit endgültig nicht abgestiegen sind.


    Zum Spiel, immer wieder erstaunlich was so ein Anschlusstreffer für Kräfte freisetzen kann. Aber man fragt sich echt, wieso erst dann?

    Richtig, obwohl, wie Banane sind wir mittlerweile dass wir den Klassenerhalt in der 3.Liga "feiern" müssen (dürfen) X(

    Leider aus dem Grund weil wir eben nur 3. Liga spielen und es sehr lange danach aussah das wir sicherer Absteiger sein würden.

    Ich denke leicht zuversichtlich das dieser Drops gelutscht ist und gehe stark davon aus das wir nächste Saison oben mitspielen, warum? Weil ich einfach das Gefühl habe..

    Haben wir auch so eingestellt. Nur wirft der uns manchmal trotzdem raus. Riecht stark nach nem Softwarefehler.

    Also bei mir lief die App einwandfrei.

    Habe die Firebox und bisher noch nie Probleme.

    Vielleicht solltest du mal die APP deinstallieren und nochmal neu installieren.


    Zur Situation:

    Im Grunde können wir morgen fast frei aufspielen. Mit einem Punkt sind wir definitiv save.

    Wobei ich niemals glaube das Uerdingen oder die kleinen Bayern ihre beiden Spiele gewinnen.


    Eigentlich könnte man heute schon den Sekt aufziehen, aber natürlich wird gewartet bis rechnerisch nix mehr geht.

    Ich hoffe das wir morgen gegen 16.00 Uhr den Klassenerhalt feiern können.

    Na ja, ich wills nicht beschreien, aber morgen spielt die 2.beste Rückrundenmannschaft gegen die schlechteste... Da sollten eigentlich die Vorzeichen geklärt sein

    Eigentlich ein Formsache auf dem Papier. Aber es kann so viel passieren....!

    Eigentlich ist die ganze Diskussion um die Regios und Petersen unnötig, es ist so wie es ist und das müssen wir eben genauso hinnehmen.

    Ob es nun am Geld liegt das wir da stehen wo wir sind oder ob es an dem sportlichen Missmanagement liegt oder ob es eine Kombination aus beidem ist, ist doch egal.


    Da ich nicht weiß welche Forderungen Petersen stellt um sein Geld in den FCK zu stecken, ob es annehmbar gewesen wäre oder nicht, muss ich die Wahl auf die Regionalen so akzeptieren. Einen davon kenne ich sogar persönlich und ich weiß das er schon von Kindheitsbeinen an Fan des FCK ist, ich kann mir also nicht vorstellen das er dem Verein schaden möchte.

    Wir müssen einfach hoffen das es irgendwie nach oben geht.

    Leider ist wieder ein kompletter Umbruch zu erwarten, jedoch ist es noch nicht sehr lange her, da hätte man die Meisten Spieler lieber heute als morgen abgegeben.

    Das war jetzt auch mein letzter Post was die Person Petersen betrifft.