Aufsichtsrat beruft fünf neue Vereinsvorstände

Rund eine Woche nach dem Rücktritt von Wilfried de Buhr und Markus Römer am 13. Dezember 2019 wurden die vakanten Vorstandsposten neu besetzt. Den Vorsitz des Gremiums wird künftig Wolfgang Erfurt übernehmen, der sein aktuelles Amt im Ehrenrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. niederlegen wird. Als sein Stellvertreter wird Tobias Frey fungieren, der bereits vom 19. September bis zum 28. Oktober 2019 das Vorstandsamt bekleidete. Prof. Dr. Steven Dooley, Dagmar Eckel und Gero Scira komplettieren das fünfköpfige Gremium.


Quelle: 1. FC Kaiserslautern