Wer verstärkt uns nächste Saison?

  • Bis es weiter geht haben alle das Fussball spielen verlernt und keiner trifft mehr das Tor. Dann braucht man auch keine Abwehr mehr.

    vielleicht ist es bei uns mal umgekehrt und TT9, Röser & Co. treffen endlich mal das Tor !

    Dass sie die ganze Zeit nicht trafen brachte uns ja wieder dahin, wo wir stehen !

    Ich denke, wenn wir 50 Punkte hätten, wäre die Lage deutlich entspannter, mit der 2.Liga in Reichweite. Dank unserer Looser haben wir eher die 4. vor Augen !

    koha

  • Bis es weiter geht haben alle das Fussball spielen verlernt und keiner trifft mehr das Tor. Dann braucht man auch keine Abwehr mehr.

    Ab gestern wird ja wieder "Ballbehandlung" geübt. :D :D :D

  • laut einem tm user stehen wir in verhandlung mit panagiotis vlachodimos


    deutet eigentlich auf einen abgang von pick hin,aber mit ihm bekämen wir tempo auf

    beide außenbahnen.

  • laut einem tm user stehen wir in verhandlung mit panagiotis vlachodimos


    deutet eigentlich auf einen abgang von pick hin,aber mit ihm bekämen wir tempo auf

    beide außenbahnen.

    Muss man ihn kennen?

    Mir sagt der Name garnichts.

    :ausflippen:


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: Wo kämen wir hin;
    und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge . . . :rolleyes:

  • laut einem tm user stehen wir in verhandlung mit panagiotis vlachodimos


    deutet eigentlich auf einen abgang von pick hin,aber mit ihm bekämen wir tempo auf

    beide außenbahnen.

    Und wer soll das Tempo über die Außenbahnen mitgehen? Wir hatten doch in der letzten Saison schon nicht wirklich einen, der mal bei schnellen Vorstößen dann auch vorne mit dabei war.

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • ist doch eine gute Alternative zu Pick.

    Das niemand kommt der besser als Pick ist sollte jedem klar sein. Es geht keiner mit solchen Ambitionen in Liga 3.

    Da müssen einige der Realität ins Auge sehen.

    Ich fände den Transfer brauchbar.

  • Und wer soll das Tempo über die Außenbahnen mitgehen?

    dass ist ein schlüssiges argument und ich finde es fällt in den aufgabenbereich von schommers


    er muss dafür sorgen,dass wir nach einem konter endlich mal mit genügend personal vorne vertreten

    sind,um gefährliche aktionen entstehen zu lassen.in der vergangenheit war derjenige der den konter

    gefahren hat,ja die ärmste sau,weil sich die kollegen das ganze lieber aus der ferne angeschaut haben.

  • ist doch eine gute Alternative zu Pick.

    Das niemand kommt der besser als Pick ist sollte jedem klar sein. Es geht keiner mit solchen Ambitionen in Liga 3.

    Da müssen einige der Realität ins Auge sehen.

    Ich fände den Transfer brauchbar.

    ich denke wir brauchen Transfers die den Kader verbessern, keine Mitläufer von Absteigern...dann soll Schommers Thiele zur Not auf die außen stellen, dort hat er mir sogar ganz gut gefallen, wenn er diese Position spielte.

    Notzon sagt dort, er wolle Pick halten. Ichglaube kaum dass Heidenheim oder wer auch immer die Millionen für Pick fließen lassen wird.

  • laut einem tm user stehen wir in verhandlung mit panagiotis vlachodimos


    deutet eigentlich auf einen abgang von pick hin,aber mit ihm bekämen wir tempo auf

    beide außenbahnen.

    Ein schwer auszusprechender Name! :S

    Legenden werden niemals vergessen <3

  • ich denke wir brauchen Transfers die den Kader verbessern, keine Mitläufer von Absteigern...dann soll Schommers Thiele zur Not auf die außen stellen, dort hat er mir sogar ganz gut gefallen, wenn er diese Position spielte.

    Notzon sagt dort, er wolle Pick halten. Ichglaube kaum dass Heidenheim oder wer auch immer die Millionen für Pick fließen lassen wird.

    Ob es ein Mitläufer wäre weißt du doch gar nicht. Was glaubst du denn was hier für Spieler kommen? Was bietet der FCK aktuell, außer Insolvenz, öffentliche Lächerlichkeit, keine konkrete Zukunftspläne ......

    Es ist eine beschissene Position für einen Verein.

    Pick soll bleiben..... ein gutes Mittel um die Ablöse ein bisschen zu steigern, mehr auch nicht. Das gilt nicht nur bei Pick, es werden mit Sicherheit noch weitere " Leistungsträger " gehen.

    Wäre da ein positives Signal in Sachen Investor würde es vermutlich wesentlich besser aussehen was eventuelle Verpflichtungen angeht.

  • die Investorenfrage sollte bis Saisonstart geklärt sein...eigentlich bis Ende Juli , denn da läuft zumindest ein Angebot aus..es macht keinen Sinn den Kader mit Mitläufern aufzublähen, denn wenn ich mir die Leistungsdaten auf tm oder Kicker ansehe ist das nicht die Verstärkung die wir benötigen, schon gar kein Ersatz für Pick

  • man kann sich aber auf ein vielleicht werden wir einen Investor finden nicht verlassen und braucht Spieler. Wie gesagt, ich seh den nicht schlecht und wer weiß, vlt wissen die ja schon mehr als sie zugeben was den Investor angeht.

  • In den nächsten zwei Wochen wird auf dem Transfermarkt bei uns nicht viel passieren. Wenn das Investorangebot nur noch bis Ende Juli gilt und auch erst die Woche drauf das Training beginnt, wird da nicht viel passieren bei uns. Allenfalls eine Entscheidung im Fall Mai halte ich für möglich da unser Interesse hier wohl unabhängig von weiteren finanziellen Spielräumen bekundet wurde. Die Wunschpositionen von Notzon im Mittelfeld und im Offensivbereich werden wenn dann erst gegen Ende der Transferperiode besetzt werden. Vorher brauchen wir Klarheit bzgl. Insolvenz und Investor.

  • ist doch eine gute Alternative zu Pick.

    Das niemand kommt der besser als Pick ist sollte jedem klar sein. Es geht keiner mit solchen Ambitionen in Liga 3.

    Da müssen einige der Realität ins Auge sehen.

    Ich fände den Transfer brauchbar.

    das sollte sich einige mal ganz dick hinter die Ohren schreiben. Pick wird gehen. Er will in Liga 2. Die Aussagen von Notzon dienen maximal der Preissteigerung. Es wird auch niemand kommen, der Picks Leistungsniveau hat. Denn wie gehtnoch schrieb: Die gehen nicht in LIga 3. Man rbaucht also entwicklungsfähigen und talentierten Ersatz. Kleinsorge ist ja auch die Kategorie.

    ich denke wir brauchen Transfers die den Kader verbessern, keine Mitläufer von Absteigern

    Ich weiß, dass der FCK in der Vergangenheit mit den Transfers von Absteigern nicht gut gefahren ist. Aber nach allem was ich letzte Saison von Grosaspach mitbekommen habe, war Vlachodimos dort Leistungsträger. Er ist auch international erfahren. War in ind er Lique 1 in Frankreich und ist in Piräus Meister und Pokalsieger geworden. Mit seinen 28 Jahren wäre eer eine der von Notzon genannten erfahrenen Säulen.


    Mal abwarten. Große Transfersprünge wird man dieses Jahr sicher nicht machen.

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe