Beiträge von Buggy

    Naja .. Röser darf ja auch jede menge Einsatzzeit verbraten.

    Ich hoffe man gibt Huth mindestens soviel Spielzeit wie Röser und ich hoffe auch man bringt genau so viel Geduld auf, die wir bei Huth dann hoffentlich nicht brauichen werden

    wir hatten zu Anfangs ne Diskussion darüber ob er den Vorzug von einem immer stärker werdenden Hercher bekommen sollte..


    Diese Frage hat sich mittlerweile denke ich komplett erledigt.

    In meinen Augen verbietet sich da ein Vergleich, da ist Hercher deutllich stärker.

    Ich habe von den angepriesenen Stärken von Nandzik wenig bis gar Nichts gesehen und gestern war er wieder mal der Schwachpunkt in unserem Team. Über seine Seite ging so gut wie jeder gelungene Vorstoß der Rostocker.

    Den 11er lass ich mal außen vor - auch wenn er sich da finde ich ungeschickt verhält.


    Ich wüßte also nicht warum wir die Kaufoption für ihn ziehen sollten und würde stark davon abraten.

    Das heißt allerdings auch, dass man zumindest eine andere Backup Lösung für hinten links braucht.

    Keine Gier keine Punkte....

    so langsam gehen mir auch die Argumente pro Schommers aus..


    Was ist denn unser Anspruch?

    Dass wir gegen den Abstieg spielen?

    Aktuell stehen wir genau da in der Tabelle was unsere Leistung auf dem Grün spiegelt.

    Gegen Duisburg und auch gegen Würzburg nur in kleinen Phasen ebenwürdig, aber viel zu wenig abgeklärt und viel zu wenig Wille.

    Das sieht alles aus wie Training, aber da fehlt das Messer zwischen den Zähnen und der unbedingte Willen sich in entscheidenden Szenen durchzusetzen. Warum ein Pick der auf der letzten Rille läuft so durchgeschleppt wird und andere Personalien sind mir auch ein Rätsel.

    wenn ciftci weiterhin defensiv so auftritt,dann brauch ich keinen bachmann

    Ich sehe aktuell auch keinen Vorteil von Bachmann gegenüber Ciftci. Das Ciftci so ein gutes Timing beim Kopfbalsspiel hat überrascht mich. Beim Passpiel und Aufbau brauchen wir eh keinen Vergleich anstellen.. da liegt ein Klassenunterschied zwischen den Beiden.


    Es ist einfach eine Farce wenn man sieht dass dem nächsten Königstransfer, der im 3t Liga Maßstab sehr viel Geld gekostet hat mal wieder der Rang abgelaufen wurde.

    Ich habe lange Notzon verteidigt, aber irgendwann muss halt ein solcher Königtransfer auch mal sitzen...


    Gestern und in letzten Spiel hat man deutlich gesehen dass uns zu einem Aufstiegskandidat einfach die Klasse fehlt..

    Da ist bis auf die Kaderbreite wenig Unterschied zu der Klasse von Chemnitz..

    das muss man nüchtern ganz einfach mal festhalten und das steht in keinem Verhältnis zu den Spielerausgaben

    Wenn Schommers mit der 2ten HZ nicht zufrieden ist, dann soll er das bitte auch deutlich so zeigen.

    Man lebt Verunsicherung vor wenn man so frühzeitig zur Eckfahne rennt und dann muss als Trainer auch ne Reaktion her!


    ich hoffe wir bemühen uns um die beiden Außenbahnspieler von Jena.

    Vor allem Mickels hat ja Katz und Maus mit Schad gespielt und Günther Schmidt hat mir bei denen auch sehr gut gefallen.

    Vielleicht bin ja ich ja nach de langen Pause zu kritisch.. aber das gestern war meines Erachtens teilweise so als hätte ein 2t Ligist gegen einen 3t Ligist gespielt.

    Wo ist denn unser Kombinationsspiel hin, dass wir vor der Winterpause aufs Grün gebracht haben?

    Starke und Kühlwetter waren für mich ein Totalausfall.

    Starke körperlich überhaupt nict auf der Höhe und Kühlwetter technisch extrem schwach.

    Da Vorne konnte keiner außer Pick ( einer von 5 Versiuchen) einen saubetren Ball spielen, noch einen Ball festmachen.

    Da ganz Vorne war das wirklich sehr schlecht und so kamen die Bälle auch viel zu einfach von den 60ern wieder nach Vorne..

    Zuvk war noch einer der besten im VW Gang und dann eben Pick der fast immer hängen blieb.

    Von Carlo und Bachmann kam wenig bis keine Unterstützuing nach Vorne.


    Es ist ausschließlich das Offensivspiel das ich kritisiere, weil ohne Entlastung es für jede Defensive sehr schwer ist zu verteidigen

    Alter Schwede... ich habe ja das Spiel in Magdeburg nur zu Teilen verfolgen können, aber habe von Kühli da auch Nichts gutes gelesen..

    Das gestern war aber grausam..

    Kühli konnte ja gar keinen Ball festmachen und lief komplett am Spiel vorbei, eine Kombionationsbremse .. Puh das war wirklich sehr schwach

    würde bei Nandzick auch keine Option ziehen.

    Seinme Leistungen waren bisher nicht nur keine merkliche Verbesserung, sondern meines Erachtens ne ganze Nummer schlechter als das was Hercher positionsfremd zeigte.

    Ich halte ehrlich gesagt ein bislang noch nicht angeführtes Szenario für möglich. Nämlich ein zu Ende spielen der aktuellen Saison - in 2021. Ich glaube nämlich nicht dass man ruhigen Gewissens dieses Jahr nochmal zur Normalität zurückkehren kann.

    ist eigentlich eine gute Idee finde ich..

    Verträge laufen bei jedem Verein aus und die Chancen und Risiken bleiben so gleich.

    Ich denke auch dass sie nicht Zu Ende gespielt wird. Aber ob dies in der Form ist dass es einfach anulliert wird, das bezweifle ich. Die Aufstiegskandidaten der 2ten und 3ten Liga wären zu krass benachteiligt. Wenn es dazu kommen sollte dann muss es eine krass Kompensation der TV Gelder geben.

    Ich fände eine Lösung gerecht und der alle TV Gehälter einfach gleich hoch auf alle Vereine der 1 -3 Liga verteilt werden.