Martin Amedick (07/2008 - 01/2012)

  • Sechster Neuzugang: Martin Amedick wechselt zum FCK
    Der 1. FC Kaiserslautern hat Martin Amedick von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 25-jährige Innenverteidiger ist damit nach Laurentiu Reghecampf, Anel Dzaka, Mario Klinger, Florian Dick und Mathias Abel der sechste Neuzugang der Roten Teufel. Außerdem sollen noch zwei neue Stürmer verpflichtet werden.


    Martin Amedick begann seine Bundesligakarriere bei Arminia Bielefeld. Über die Zwischenstation Eintracht Braunschweig wechselte er im Sommer 2006 zu Borussia Dortmund. Er absolvierte bislang 34 Bundesligaspiele (zwei Tore) sowie 27 Einsätze in der zweiten Liga (ein Tor).


    Über Vertragsdetails wie mögliche Ablösesumme und Laufzeit wurde bisher noch nichts bekannt, diese Infos folgen im Laufe des Nachmittags.


    Quelle: Der Betze brennt



    http://www.der-betze-brennt.de…espiegel.php?artikel=3763

  • egal, stefan wird uns schon noch nen knipser oder auch zwei praesentieren.


    herzlich willkommen auf dem betze!

  • Genau ! Dann werden die Tore halt aus der "2. Reihe" geschossen. Aber trotzdem frustet mich das so langsam, daß noch keine Stürmer verpflichtet wurden.


    Willkommen auf dem Betze ! :schild:

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen. (Horst Hrubesch)

  • na dann mal herzlich willkommen und viel glück bei uns !!! :schal:
    hab zwar auch nen stürmer erwartet, aber über so ein junges deutsches talent freu ich mich doch alle male. :jubel:


    und ich muss sagen, dass unsere abwehr jetzt von den namen der spieler her fast schon erstligareif ist. :gutgemacht:
    da bleibt ja nur zu hoffen, dass unsre verteidigung auch die gewünschte leistung in dieser saison erbringt. :arbeit:

  • Sehr geil.


    Freut mich wieder nen bekannteren Spieler bei uns begrüßen zu dürfen.


    Herzlich willkommen und viel Erfolg in der Hölle.


    Hmm wie wärs jetzt mit Quattara als Stürmer ? ;)

  • Ich frag mich langsam, wie die neue Innenverteidigung aussehen wird. Abel soll ein Führungsrolle übernehmen und Amedick dürfte sich nicht unbedingt mit der Rolle als dritter Mann begnügen. Dazu noch Schönheim und Ouattara...
    Ob da noch einer den Verein verlässt ?

  • jaaaaaaa einfach nur noch traumhaft!Weltklasse Neuzugang!!!!! :held:

  • willkommen in der Pfalz.....aber ich wunder mich doch schon sehr, warum wir so viele Abwehrspieler haben und bis jetzt gerade mal 3 oder 4 stürmer ?( und auch noch nicht wirklich viele Mittelfeldspieler ?( Neija die zwei werden schon wissen, was sie da machen.

  • naja kotysch und bugera können beide auch im mittelfeld spielen schönheim kann das glaub ich auch im defensiven mittelfeld. Es sind ja viele unserer spieler vielseitig einsetzbar was auch kein nachteil ist wie schnell verletzt sich wer siehe gerade jetzt Sippel und Robles


    wobei mir ein stürmer auch lieber wäre wenn jetzt noch säumel und Stürmer X und vielleicht Y kommt isses doch perfekt doch de sollten am besten diese woche noch kommen das die das team kennenlernen können und soch einleben können!

    -------------2012/2013---------------
    ...................Sippel.................
    Dick Torrerjon ......Heintz...... Löwe
    ........Alushi ..........Karl......
    Weisser ..............................Bunjaku
    .........Idrissou.......Hoffer................

  • Wir spielen aber nur zweite Liga, für uns ist er bestimmt eine Verstärkung......


    Ist doch gut für uns, die sind froh das sie ihn los sind und wir können uns über einen weiteren (hoffentlich guten) Neuzugang freuen......

    FCK,ich steh zu Dir! Du wirst wieder stolz und glücklich sein und du bist schön,sogar schön auch wenn du weinst! Für immer :schild:

  • Bei den bisherigen Verpflichtungen für den defensiven Bereich habe ich das Gefühl, dass unser Trainer nächste Saison 34 Mal zu Null spielen will. Wir hatten letzte Saison einer der besten Abwehrreihen der Liga. Mit den neuen Jungs wird es für die Gegner verdammt schwer, ne Bude zu machen! :daumen: