Beiträge von Jack71

    Gerade bei Nordsjaelland vs. Donezk wurde nach einem Schiedsrichterball ein Tor von Deonezk erzielt. Der eine Spieler von Donezk wollte den Ball zum gegnerischen Torwart zurückspielen und sein Teamkollege nahm das ganze als Vorlage und schoss den Ausgleich. Statt fair die Heimmannschaft wieder ein Tor schießen zu lassen spielte Donezk danach weiter. :thumbdown:


    für alle die , die es sehen wollen...
    --> (Un)Fairplay des Jahres

    Dann soll er halt gar nix sagen. Für mich ist der Unterschied zu Allofs, dass Lakic noch ein halbes Jahr bei uns bleiben musste, dazu noch diese elendige Trikotaktion. Allofs wechselt sofort. Insofern hätte Allofs nix verloren, wenn er dazu etwas gesagt hätte. Aber noch mal, es wäre besser gewesen, er hätte ganz den Mund gehalten.



    Das ist lustig... dann soll er halt nix sagen.. wird interviewt, eine Frage wird gestellt und er dreht sich um und sagt nix. :thumbup:
    Er hat nix falsch gemacht und hat nicht gelogen meiner Meinung nach. Spitzfindigkeiten hin oder her. ( Hat er nun mit Wolfsburg verhandelt , dem VFL oder VW. ) Und nochmal... Bremen wusste 100% bescheid. ( was er ja jetzt in einem Interview auch sagte ) Lemke hat nicht mal versucht ihn zurückzuhalten. Also war Bremen das Angebot und die Verhandlung UND die Entscheidung Allofs bekannt. Bremen, Allofs und Wolfsburg sind die einzigen Parteien die involviert sind und die das etwas angeht.


    Warum sollte ich dem Allofs DANKE sagen für 13 jahre arbeit? Weil er damals Miro nach Bremen holte? weil er Wiese nach Bremen holte? Er machte es um Erfolg zu haben und nicht um UNS zu helfen.


    Ja , da haste wohl Recht, warum solltest Du Danke sagen ... das war auch nicht explizit auf Dich gemünzt, sondern allgemein gehalten, vor allem weil ich es ja hier oben in Bremen gerade auch mitbekomme. :bier: Dass er Klose nach Bremen holte und Wiese hat sicherlich auch nichts mit Liebe zum FCK zu tun ( warum auch ) sondern wie Du sagst, mit Erfolgswillen.
    Den hat er immer noch, und den sieht er eben bei Wolfsburg eher befriedigt als bei Bremen zur Zeit. Immer noch nichts Verwerfliches dran. Man mag zu Wolfsburg stehen wie man will ( Ich mag sie auch nicht ! ) Aber man kann es doch nicht Allofs vorwerfen. Zum "rumgeeier" will ich mal sagen, denkst Du wirklich dass hinter den Kulissen die Bremer nicht bescheid wussten? Woher kommt denn dann so ganz plötzlich die Dietmar Baiersdorfer Idee? Denkst Du wirklich es gibt einen einzigen Menshcen im Fußballgeschäft der auf die erste Frage eines Journalisten nach einem Wechsel mit den Worten" Selbstverständlich, ich werde in der Winterpause wechseln" antwortet? Das wird schon seine Gründe gehabt haben und wird auch abgesprochen gewesen sein.
    Ich finde immer noch nichts verwerfliches daran dass er geht, und ich finde auch nichts Verwerfliches daran, dass er mit VW Geld einkauft. ( Weil ers kann ) Ich kann mir nicht vorstellen, dass er so eine Einkaufspolitik wie Magath betreibt.

    ich muss schon sagen ist schon ziemlich viel dummes Gewäsch dabei bei den Aussagen ...
    Allofs ist nun seit 13 Jahren in Bremen und hat jedes Recht der Welt mal was anderes zu machen. Bei angeblicher Verdoppelung des Gehaltes würd ich gern den von euch sehen der sich das nicht überlegt. Hinzu kommen die Spannungen mit Lemke und die finanziell eingeschränkte Möglichkeiten von Werder. Sportlich ist es für Werder sicherlich auch gut mal neue Wege zu gehen denn wie mein Vorschreiber schon sagt, Bremen stagniert. Im Grunde wäre es auch gut wenn Schaaf mal neue Wege ausserhalb Bremens gehen würde. Der Zeitpunkt ist wie ich finde auch in Ordnung, denn so hat Werder genug Zeit für die neue Saison Ersatz zu finden und diesen Ersatz auch voll und ganz in die eigene Planung für die nächste Saison einzubinden. ( und nicht in Allofs Planung ) Wo ist denn das Problem ? Dass Werder dieses Jahr rote Zahlen schreibt ist nicht verwunderlich. Aber vergleicht Werder mal finanziell mit dem Rest der LIga...... Allofs hat sehr sehr gute Spieler in die Liga geholt. Er hat in der letzetn Saison eben auch mal kein glückliches Händchen gehabt. Aber wenn einem finanziell die Hände gebunden sind muss man eben sehen was man bekommt.
    Herrscht eigentlich immer nur Neid und Misgunst? Wie wäre es dennmal mit einem " Danke für 13 Jahre gute Arbeit"
    Anstatt einem dümmlichen "Der hat keien Eier in der Hose" ... und einem ebenso dümmlichen "was erwartet man mit einem der mit Wiesenhof Geschäfte macht"
    Meine Fresse was gibt es doch für negative neidgeplagte Menschen .....

    wenn ich ehrlich bin würde ich Fortounis mal draussen lassen und Zuck aufstellen. Das entlastet sicherlich auch Jessen, denn Fortounis macht defensiv ja so gut wie gar nichts. Vlt macht Jessen dann nicht so einen fatalen Eindruck wie er es bei vielen hier hinterlässt. Meiner Meinung legt das auch sehr viel daran dass er zu oft alleine gelassen wird.

    ich weiß nicht mehr wo das war , aber ich musste vor ein paar Tagen laut lachen als folgende Aussage im Fernsehn kam...
    " Mit Alexander Baumjohann in der Mannschaft müsste der FCK eigentlich aus der Wertung in der 2. Liga genommen werden, das ist Wettbewerbsverzerrung"
    Irgend ein Trainer war das ..... schlagt mich tot, ich weiß es nicht mehr wer...
    :lachen:


    Die meißten hier halten nicht viel von meiner linksradikalen antifaschistischen Meinung, aber als Linker bin ich dass ja gewohnt :D
    ......wir wollen einfach nur eine gerechte, soziale und demokratische Welt!


    *hust* irgendwie widerspricht sich das .... mit Verlaub... weist Du überhaupt was das Wort RADIKAL bedeutet? Egal ob rechts oder links , oder oben oder unten...
    Wenn Du das nicht weist, dann fang bitte langsam an Deine eigene Meinung zu bilden ansonsten bist Du nichts anderes als das Herdenvieh das den "Führern" ( ob links oder rechts ) blind hinterherläuft und ihre Parolen brüllt :-)


    Nichts für ungut :-) und sorry für Off Topic ( bin wieder still )

    ich habe den Brief auch gelesen. Ehrlich gesagt war ich schon bischen erschrocken, dass es Menschen gibt die wirklich so denken und eingestellt sind.
    Eigentlich wollt ich dazu nichts schreiben weil man darauf eigetlich nicht viel sagen kann. Soviel Dummheit auf einer Seite ...
    Ich weiß auch nicht ob Du dem was da steht zustimmst TonyM oder eher nicht da Du ja ausschlieslich den Link gepostet hast.

    man kann aber erwarten, dass die Mannschaft die Tabelle mindestens genauso lesen kann wie andere auch.
    Das heist dass in den letzten beiden Spieltagen jeweils die Möglichkeit bestand aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenten mit einem Sieg auf Platz 2 zu kommen.
    Was ich nicht verstehe ist dieses lethargische Abschalten nach einer Führung. BEIDE Spiele hätten gewonnen werden MÜSSEN wenn konzentriert weitergespielt worden wäre. Das hat nichts mit wegfegen zu tun sondern mit Konzentration und Ernsthaftigkeit.
    Zumindest ist das meine Meinung.
    Das aber nur zu den letzten beiden Spielen da mich das echt maßlos ärgert.

    Fluglinie OLT Express,


    Saarbrücken - Hamburg ---> 48 Euro
    Hamburg - Saarbrücken ---> 48 Euro
    Flüge gehen täglich


    Sehr gute Verbindung, billiger als Autofahren, stressfreier als Autofahren. Ich nutze die alle 2 Wochen... perfekt

    Ich kann Buggys Meinung nur teilen. Wenn man jetzt jede "Meinungsäußerung" mit Geldstrafe belegt... ich weiß nicht.
    FY DFB, was bitte ist daran so schlimm, das hört man jeden Tag auf der Straße , in der Schule im Fernsehn was auch immer...
    Verstehe ehrlich gesagt nicht warum sich der DFB so aufregt. Und die Reaktion des Vereins , naja, sieht mach kuschen und Schmusekurs zum DFB aus.
    nun denn ... wenn der DFB Geld braucht wirds immer Wege geben .. Und irgendwann sind laute Meinungsäußerungen im Stadion auch verboten :-)