Beiträge von Ostalb-Devil

    Rummenigge ist sogar mit nach Barcelone gereist, um den Transfer fix zu machen.


    Ich sag es wirklich nicht gerne... Aber wie kann man einen Menschen, der sich nicht ausdrücken kann, so einen Posten geben? Der wird doch schon belächelt, bevor er die Tür betritt.

    Uli hat sich schon was dabei gedacht ;) und sobald Oli da sein wird, ist auch klar wer die Hosen anhat

    Nachtrag: Witzig dass man Artikel zu den Schlagworten "Mentalcoach" und Klopp/Nagelsmann etc findet.


    Man könnte fast den Verdacht kriegen dass gerade herausragende Trainer weit offener sind solche Fachleute hinzuzuziehen als mancher altbackene Fußballromantiker.

    Ja klar.

    Sieht man nicht nur im Fußball, sondern bei vielen erfolgreichen Wintersportlern, Schwimmern, Leichtathleten, Basketballern usw lassen sich unzählige Beispiele finden, dass gerade erfolgreiche Trainer weiteren Experten vertrauen

    Das schlimmste daran is eigentlich, dass man solche Leute noch feiert und als Argument nutzt und verbreitet. Schön find ich daran aber im Gegensatz zu dir gar nichts. In fast jedem Unternehmen gibt es Verschwiegenheitsverpflichtungen. Ich weigere mich zu glauben, dass es beim FCK anders ist. Und dann wäre es seit langem überfällig, dieses Leak zu lokalisieren und denjenigen fristlos zu kündigen.

    Die Trefferquote ist schön nichts anderes.

    den letzten Absatz wünschen wir uns doch alle


    Und ja das quaken via FB, RP, Bild usw braucht kein Mensch mehr.


    Das klären unter Männern wäre ja schon möglich gewesen, durch eine Aomv im Sommer. Nun gilt es zu warten und auf der Jhv oder Aomv reinen Tisch zu machen. Danach muss dann jeder seinen Schlussstrich sehen - wobei das leider beim fck noch nie funktioniert hat

    In Baders "Beuteschema" fallen aber auch Zweitligaspieler, die den Sprung in die Startelf nicht geschafft haben. Nach zwei Spieltagen in Liga zwei dürften sich diese Entscheidungen allmählich herauskristallisiert haben. Gesetz den Fall die eingenommenen Gelder aus dem Pokal und den Ausbildungsentschädigungen können nicht direkt eingesetzt werden, dann würde ich das "Modell Huth" bevorzugen, ergo einen Stürmer für die laufende Spielzeit ausleihen. Völlig unabhängig vom Leistungsspektrum, es braucht sich nur ein Offensivspieler verletzen (Kühlwetter, Thiele, Pick, Starke), und dann hast du das Problem.

    Stimmt - das mit der Verletzung und dem Risiko sehe ich so wie du.

    Aber auch für L2 gilt - sind noch ein paar Spieltage Zeit.

    so habe ich dass auch verstanden


    becca bürgt für 2,6kk € ,diese summe ist abrufbereit für klatt.der scheint aber sehr vorsichtig abzurufen

    weil der zinssatz ja bei 7.5 % liegt.verwunderlich,da klatt ja selbst diese konditionen mit ausgehandelt hat.

    Ich denke, da war die Bürgschaft Klatt genug für die Lizenz. Alle Details kennt ja niemand- und ich würde die auch nicht anrühren, wenn ich wüsste, das die Einlage alsbald ohne Zins kommt

    Es hieß doch, dass Becca die negative Transferbilanz ausgleichen würde. Die Frage ist halt: will man das und was ist dann die Konsequenz.

    Und am Ende ist ja die Frage: will Hildmann noch einen weiteren Spieler oder gibt er in Fall der Fälle lieber einen u21 Mann die Chance.

    Es gibt für alles für und wider.

    Bin gespannt wie es gg BS ausgeht, denn noch hat man ja Handlungszeit

    Kann ich so mitgehen. Aber unterm Strich haben sie die Zeit des Geldes besser genutzt als wir.

    Und manchmal kommt das Glück zum tüchtigen ;)


    Die Historischen Erfolge des FCK werden sie aber nie haben. Da bin ich mir sicher.


    Und es hat bei mir nichts mit Ehrfurcht zu tun - Leistung kann man gerne anerkennen. Hat man bei uns nach der letzten Meisterschaft zB auch getan