Florian Pick [18] (06/2018 - 06/2019)

  • Von der Laufleistung usw. ähnlich wie Bellinghausen, nur kann Pick im Gegensatz zu Bellinghausen auch Fußball spielen. ;)


    Wüsste aber nicht was ihn bei uns halten sollte wenn es wirklich ein Angebot aus dem oberen Dirttel der 2. Liga oder sogar aus dem unteren Drittel der Bundesliga geben sollte.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Von der Laufleistung usw. ähnlich wie Bellinghausen, nur kann Pick im Gegensatz zu Bellinghausen auch Fußball spielen. ;)


    Wüsste aber nicht was ihn bei uns halten sollte wenn es wirklich ein Angebot aus dem oberen Dirttel der 2. Liga oder sogar aus dem unteren Drittel der Bundesliga geben sollte.

    Dort wird er dann vermutlich zuerst auch ein Bankdrücker sein, wie es viele seiner "Vorgänger" ebenso waren! ?(

  • Böse gesagt: Mit jedem Tor wird er teurer für uns

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Klar, wenn er geht soll es uns ja auch was bringen. Aber für Spieler aus der 3. Liga bekommst du nicht mehrere Millionen. Da kommst du höchstens auf ein bis zwei Millionen, wenn überhaupt wie gesagt. Da ist er als Spieler wichtiger als jeder Euro.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Pick ist sensationell. Da ist er verletzt, muss eigentlich raus, hat wahrscheinlich heute schon die meisten Kilometer auf der Uhr und dann haut er den Siegtreffer mal eben raus. Unglaublich.

    Hinweise in eigener Sache:

    - Mit Leuten, die Menschen mit Amöben vergleichen, diskutiere ich nicht.

  • Pick erinnert von seinem Ehrgeiz her an den jungen Klose. Er ist torhungrig ohne Ende, eigentlich hätte er bei seinem Treffer den Ball abspielen müssen, das Tor zu machen war, aus dem Winkel nicht einfach.

    Aber gerade das gefällt mir an dem Jungen, er will und macht. Klasse Florian!

    Aber ich befürchte dass er nach der Saison kaum zu halten sein wird, es sei den, wir schaffen doch noch den schon verloren geglaubten Aufstieg.

    Möglich ist alles...

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • Was sollte einen ehrgeizigen Sportler in einer Liga halten deren Niveau er übertrumpft?

    In den Ligen darüber gibt es schon im Training neue Herausforderungen und bessere Spieler, dort kann er sich messen, besser werden, schauen was geht UND mehr Geld verdienen.


    Warum also sollte der der FCK so einen Spieler in Liga 3 halten können...

    Die Argumente mit dem Umfeld, der Mannschaft die er kennt, was er an uns hat etc ziehen nur wenn er sich sportlich auch entwickeln kann und für Liga 3 ist er zu gut. Er selbst tut alles dafür dass man höher spielen kann.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • die Nr. 11 hat auch schon viel Dreck gegessen, er wird sich daran erinnern und wohlweislich überlegen, bevor er wechselt !

    Ganz viele Sterne (beim Stammverein) sind nach einem Wechsel verglüht und verschwunden !

    Hoffen wir, dass wir noch lange an dem "starken" Pick haben ! (Auch wir hatten sehr lange den "schwachen").

    koha

  • Aktuell die Lebensversicherung

    Das war die erste Hälfte der bisherigen Saison so. Mittlerweile sticht er nicht mehr so stark heraus und auch ein Kühlwetter oder Thile machen ihre Tore. Jetzt ist er "nur" noch ein Spieler, der in so engen Spielen den Unterschied ausmachen kann.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Wer weiß was wir dieses Jahr noch erleben. Ich vermute aber, man muss schon aufsteigen um ihn zu halten. Er wird nächstes Jahr 25 also kein Alter mehr um noch groß abzuwarten mit einem Schritt nach vorne. Nur ein Aufstieg würde vermutlich die Chance erhöhen ihn zu halten. Er ist einfach zu stark für Liga 3. Denke Vereine wie Stuttgart Hamburg oder Köln werden ihn schon auf dem Zettel haben.

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Wer weiß was wir dieses Jahr noch erleben. Ich vermute aber, man muss schon aufsteigen um ihn zu halten. Er wird nächstes Jahr 25 also kein Alter mehr um noch groß abzuwarten mit einem Schritt nach vorne. Nur ein Aufstieg würde vermutlich die Chance erhöhen ihn zu halten. Er ist einfach zu stark für Liga 3. Denke Vereine wie Stuttgart Hamburg oder Köln werden ihn schon auf dem Zettel haben.

    Wir steigen doch auf, also wieso sollte er zu einem nicht viel besseren Verein wechseln?

  • Naja 7 Punkte Rückstand auf Braunschweig. Wir werden ja auch nicht die nächsten 4 Spiele am Stück gewinnen. Also nach oben ist es noch ein langer Weg. Und Duisburg sowie Ingolstadt einzuholen, das wird fast unmöglich sein. Vergessen wir nicht, wir kommen von Platz 16. Klar träumt man etwas aber es werden auch noch Rückschläge kommen. Viel hängt halt davon ab ob sich die 3 da oben absetzen. Deswegen immer Daumen drücken gegen Braunschweig, Ingolstadt und Duisburg ;)

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Eine Verlängerung halte ich auch für pure Träumerei... wann ist uns sowas bei Leistungsträgern zuletzt gelungen?

    Man wird sich nach der Spielzeit denke ich maximal fragen müssen, wie hoch unsere Schmerzgrenze ist, so einen Unterschiedsspieler in Liga 3 für die Mission Aufstieg halten zu können.

    Der Junge ist 25... Klar will der nen anderen langfristigen Vertrag haben, bei dem sich sein Gehalt wahrscheinlich verfielfacht.

    Ich denke nicht, dass da die damlige Geschichte von seinem Abgang nach Schalke ne wesentliche Rolle spielt.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • was wäre das noch für ein Signal wenn er verlängern würde. Da kann sich der neue AR beweisen.

    Quatsch. SOV und Notzon. Sonst niemand. Der AR nickt ab oder lehnt ab, was als Vertrag auf den Tisch kommt. Die Regeln sind da klar verteilt.

    Keine Einmischung ins Tagesgeschäft!


    PS: geträumt wäre es ein starker Abgang von Bader, wenn er ihn noch zu vernünftigen Bedingungen vorzeitig verlängern würde. Mit Ablösesumme natürlich. ABER: er wird sicherlich nichts mehr verhandeln dürfen. Was auch richtig ist.

    24.07.2010, Duisburg: The day the music died.