Horst Eckel (1949 - 06/1961)

  • Zitat

    Horst Eckel feiert morgen seinen 75. Geburtstag / Jüngster im Team beim "Wunder von Bern"


    Zitat

    VOGELBACH (dpa) Horst Eckel ist noch immer rank und schlank wie beim "Wunder von Bern". 1954 leistete er mit 22 Jahren und damit als "Benjamin" der deutschen Mannschaft seinen großen Beitrag zum WM-Triumph.


    Kompletter Text : Quelle

  • @ suYin: Danke für den Link!
    Ich finde das klasse, was dieser sypathische Mann in dem doch etwas fortgeschrittenen Alter noch (sportlich) drauf hat. Hut auf! :daumen:

    Alles nur subjektive Wahrnehmungsdefizite! :kritisch:

  • OK! Nachdem ich schon falsch gepostet habe kommt es jetzt hier rein:


    Alles Gute zum Geburtstag!

  • Alles Gute auch von mir!!!


    Ich hoffe, dass ihm noch viele Jahre im Kreise seiner Lieben und auch mit dem Fuss am Ball vergönnt sind.

  • Viel Gesundheit und vor allem alles Gute zum 75. Horst Du bist immer in unseren Herzen! AUf das Du uns noch lange erhalten bleibst!
    :bier: Auf DIch Horst :bier:

    Steh auf, wenn Du am Boden bist, denn wer aufgibt ist verloren!


    Greetz Steve

  • das beste am horst is, wenn er anfängt von den alten zeiten zu schwärmen. das bringt der super rüber. dem man kann man ewig zuhören! weiter so horst!

  • Der Horst ist wirklich ein super Typ. Wenn ich sehe wie der bei manchen Spielen noch aufm Platz rumrennt... Hut ab. :daumen:

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Zitat

    Original von Betzegeher
    Der Horst ist wirklich ein super Typ. Wenn ich sehe wie der bei manchen Spielen noch aufm Platz rumrennt... Hut ab. :daumen:


    stimmt davon kann unsereins nur träumen.


  • Quelle : 11 Freunde
    Link : http://11freunde.de/geschichts…660a7dd866b7c2503173abc5e

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Zitat

    Herzblut für Deutschland


    Es regnet in Strömen an jenem 4. Juli 1954, als die Mannschaften den Rasen des Wankdorf-Stadions in Bern betreten. «Dem Fritz sei Wedder», weiß Sepp Herberger und der Fußball-Weise behält auch diesmal Recht. Denn nicht Major Ferenc Puskas und seine als unschlagbar geltenden Ungarn werden im WM-Endspiel zu Helden, sondern die Außenseiter mit dem Adler auf der Brust. Fritz Walter vom 1. FC Kaiserslautern, der es mag, wenn der Rasen nass und der Ball schwer ist, führt im Mittelfeld Regie, Helmut Rahn trifft zum 3:2 und macht das «Wunder von Bern» perfekt. Eine Legende ist geboren, die junge Republik stürzt in einen kollektiven Freudentaumel. Kein Ereignis hat die Menschen im Nachkriegs-Deutschland bisher so bewegt und euphorisiert wie der erstmalige Gewinn der Weltmeisterschaft.


    Quelle : Mitteldeutsche Zeitung
    Link : http://www.mz-web.de/servlet/C…Artikel&aid=1246340106982

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Es ist doch immer weider schön sowas zu lesen.


    Besonders freut es mich, dass es ihm noch so gut geht. Hoffe er bleibt uns noch lange erhalten.



    Weiterhin beste Gesundheit Herr Eckel

    GEGEN GEWALT FÜR FUßBALL !!!



    Entdecke den Teufel in dir... :lachen:


    Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen zur allgemeinen Belustigung....
    ... Wer einen findet, darf ihn behalten ich hab genug davon.

  • Er spielt ja noch in der Lotto-Elf für gute Zwecke mit vielen ehemaligen bekannten Spielern zusammen. :thumbsup: Sie sind nächsten Freitag (10.07.09) in Leimersheim zu Gast. Dort werde ich sie mir wieder mal ansehen, weil es immer riesigen Spaß macht, ihnen zuzusehen und hoffentlich ist der Horst dabei.



    duke :Hippy:

  • Er spielt ja noch in der Lotto-Elf für gute Zwecke mit vielen ehemaligen bekannten Spielern zusammen. :thumbsup: Sie sind nächsten Freitag (10.07.09) in Leimersheim zu Gast. Dort werde ich sie mir wieder mal ansehen, weil es immer riesigen Spaß macht, ihnen zuzusehen und hoffentlich ist der Horst dabei.




    duke :Hippy:

    und heute um 19.00 Uhr in Essenheim :thumbup: