Milan Sasic (12.02.2008 - 04.05.2009 als Trainer)

  • siehste mal. nur noch solche trainer bekommen wir. der einst so große fck. zum kotzen.


    ich nehme alles zurück wenn er mit dem kader in der 2 liage bleibt.


    wenn...

  • Kann ich mit leben, Hauptsache nicht Ehrmanntraut. Ich hoffe nur dass er den Abstieg verhindern kann und der Truppe bis nächsten Montag das nötige Selbstvertrauen einflößt, dass wir in Fürth mindestens einen Punkt holen und dann ab dem Heimspiel gegen Koblenz die Aufholjagd beginnt.


    da muß "unser" Milan aber bissel schneller schaffe..., das Spiel ist bereits am Sonntag..., kann sich also nicht Zeit bis Montag lassen.... :grins:

  • siehste mal. nur noch solche trainer bekommen wir. der einst so große fck. zum kotzen.


    ich nehme alles zurück wenn er mit dem kader in der 2 liage bleibt.

    Was willst du damit sagen?? Das er ein Schlechter ist??? Unterstütze besser den Trainer als so was hier los zu lassen!!!!! :nana:


    FCK ein Leben lang!!!!!
    :arbeit:

  • hmm nirgentwo steht etwas über die laufzeit sienes vertrags.


    weiß jemand was?

  • auf der fck hp steht´s auch grad gelesen


    Auf weller HP denn?? Beim FCK seh ich nixx.?
    Na wenns so iss dann isses so. Es lebe der Worschtmarkt. Kä Wääze meä heit. Unn ach kä dumme Sprich mää.
    Bloss noch Musik höre.

  • MILAN aufm Betze...ein Traum wird wahr :D
    also HERZLICH WILLKOMMEN..... :feuer: ich hoffe, dich hat der Himmel geschickt =)
    @Jul: über die Laufzeit ist noch nix bekannt...und heut ändert er gar nix an der Aufstellung, sein erster Einsatz wird leider erst der gegen Fürth sein....

    "Lautern war schlecht..." (Lukas Podolski, Interview vom 21.08.2010) :rofl:

  • siehste mal. nur noch solche trainer bekommen wir. der einst so große fck. zum kotzen.


    ich nehme alles zurück wenn er mit dem kader in der 2 liage bleibt.


    wenn...

    Keine Ahnung naja bist ein richriger FCK Fan so welche wie dich brauchen wir :shit: :respekt: :jubel: :blabla: :nana: :gruebel: :flow:

    Egal in welcher Liga wir stehen immer zu dir!

    Kaiserslautern ist der geilste Club der Welt :schild:



  • Auf weller HP denn?? Beim FCK seh ich nixx.?
    Na wenns so iss dann isses so. Es lebe der Worschtmarkt. Kä Wääze meä heit. Unn ach kä dumme Sprich mää.
    Bloss noch Musik höre.


    ja auf www.fck.de steht:




  • ...was ich davon halten soll, weiss ich noch nicht so genau. Zum einen bin ich noch furchtbar sauer auf meinen Verein ueber die Art und Weise wie mit Rekdal umgegangen wurde. Zum anderen weiss ich eben nicht, in wie weit das Selbstvertrauen unserer Mannschaft ueberhaupt noch vorhanden ist bzw geweckt werden kann. Denn auch mit den Jungs wird von unserem Vorstand nicht fair umgegangen. Das ist eine solch junge Truppe und bekam den Auftrag, den traditionsreichen FCK wieder da hin zu fuehren, wo er hingehoert: in die erste Liga. Wenn ich mich and mich zurueck erinnere, als ich Anfang 20 war, und stelle mir vor diesem Druck standhalten zu muessen, oh nein. Das ist jast ein Ding der Unmoeglichkeit, vor allen Dingen wenn kaum erfahrenen Spieler auf dem Platz stehen und die, die da sind, uebernehmen keine Verantwortung und nehmen das Heft nicht in die Hand (siehe den 2. Elfer gegen 60). Ausserdem moechte ich nicht in der Haut des Trainers stecken, mit diesem Vorstand zusammenarbeiten zu muessen. Es gibt da nur einen, dem man Kompetenz nachsagen kann, aber der muss ja leider im Mai wieder gehen.


    Ich denke, so wie mir geht es vielen vielen anderen FCK Fans: Die geschundene FCK Seele ist kaum noch faehig, zu vertrauen.


    Herr Sasic, ich wuensche Ihnen viel Erfolg beim FCK, aber sind Sie bitte nicht sauer oder enttaeuscht wenn einige Fans skeptisch sind und keine Vorschusslorbeeren verteilen.


    Es waer ueberlebenswichtig fuer den FCK, wenn Sie in unserer Truppe die Lebensgeister wecken koennten, den Klassenerhals packen und die naechsten Jahre erfolgreich hier arbeiten koennten, denn die schon so oft geforderte Ruhe im Verein ist durch den Rauswurf von Rekdal widerrum zurueckgeworfen worden, da Sie eine andere Vorstellung vom Spielsystem haben wie er und vorher Wolf, d.h. dass wieder Spieler kommen und gehen und und und. Auch Herr Fuchs muss fuer die naechste Saison ersetzt werden. Dieses ewige hickhack. Das muss aufhoeren, sonst koennen wir unseren FCK beerdigen.


    Vielleicht sind Sie ja unser Retter, wer weiss. Ich werde mir das mal anschaun....Ole

  • Ich hatte vor der Saison gehofft, dass er unser Trainer wird.


    Nun ist er es jetzt geworden.


    Hoffe, dass er den Klassenerhalt schafft und dann die nötigen Spieler
    zum FCK bringt die den FCk helfen nicht mehr so zittern zu müssen.




    Habe bei ihm die Hoffnung, dass es ein neuer Kalli wird.

    Eine Signatur ist im Moment nicht verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung - für diese Einschränkung bitten wir um ihr Verständnis

  • Steht bis jetzt nur auf der Flash-Version


    Hm, auf welcher HP habt ihr nachgeschaut?
    Seit ca. 14:25 Uhr steht's auf der HTML-Seite: http://www.fck.de/content/aktuell/news/13497_scrolltext.html

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Naja was ich sicher nicht verstehe ist das Fuchs unbedingt einen harten Hund haben wollte.


    Meiner Meinung nach hat es am wenigsten an der Disziplin gelegen
    sondern einfach das alle noch sehr jung sind und zum anderen das nicht
    unbedingt das Potenzial da ist mehr aus sich raus zu holen.


    Das kann natürlich jetzt mit Sasic total in die Hose gehen wenn er die
    jetzt schon stark strapazierten Gemüter der jungen Spieler noch mehr
    misshandelt.




    Es kann aber auch gut gehen...


    Vielleicht schafft er es das endlich der Hebel ungelegt wird.

    Si tacuisses philosophus mansisses!!!

  • Willkommen im Chaos-Club der Nation!


    Ich hoffe sie haben gute Nerven und ein verdammt dickes Fell.

  • die jungen haben ja aber auch selbst gesagt das se en harten hund wollen.

  • Das kann natürlich jetzt mit Sasic total in die Hose gehen wenn er die
    jetzt schon stark strapazierten Gemüter der jungen Spieler noch mehr
    misshandelt.

    Och Gott, sag net du hast noch Mitleid mit den armen, jungen Spielern?


    Pele hatte mit 17 seine erste WM gespielt. Also erzähl mir net die Jungs mit 20 / 21
    brauchen eher einen Psychologen als einen guten Trainer ;-) Die sollen sich mal den
    Ar*** aufreissen für den FCK. Genügend Geld bekommen sie ja dafür.


    Und bevor ich es vergesse:


    Herzlich Willkommen Milan Sasic !! Und natürlich viel Glück für dieses Himmelfahrtskommando!

  • Heute morgen im WDR wurde 10 Minuten was über Feldkamp...


    Schöner kann man natürlich nicht in den Tag starten. Doch, um bei der Realität zu bleiben: Hätte schlimmer kommen können (Kohler, Neururer, der dann wieder als "ehemaliger Lautsprecher der Liga" durch sämtliche TV-Shows gehetzt wäre, um laut darüber zu sprechen, daß...)


    Will sagen: Unerfolgreich war Sasic bislang ja nicht. Warten wir's halt ab (was sollen wir auch sonst tun?).

  • Herr Sasic, ich wünsche Ihnen viel Erfog und hoffe das Sie mit dem FCK den Klassenerhalt schaffen!


    Es gibt viel zu tun lassen sie es nicht liegen.


    Der Pfälzer an sich ist eine Kämpfernatur, wenn Sie uns zeigen das die Jungs so eingestellt sind das sie für den Verein alles geben, bekommen Sie


    von uns Fans volle Unterstützung.


    Auf gehts Lautern....

    Nachwuchsförderung, man tut was man kann. Siehe Avatar!
    :schal: