Der Neue Kader

  • So Leute, jetzt sind ja schon einige Personalien bekannt geworden, weitere werden folgen. Um einigermaßen auf dem neuesten Stand bleiben zu können, halte ich hier mal das ganze im Überblick fest:


    Trainer Rekdal


    TOR


    Macho
    Fromlowitz
    Sippel


    Abwehr


    Beda
    Diarra
    Quattara
    Bugera
    Kotysch
    Schönheim
    Müller
    Gaebler


    Mittelfeld


    Bohl
    Demai
    Bellinghausen
    Reinert
    Lexa
    Simpson
    Halfar


    Sturm


    Opara
    Daham
    Ziemer


    Meine lieber Herr Gesangsverein, da sind nun einige Baustellen vorhanden, vor allem im Mittelfeld. 3-4 neue Führungsspieler sollen kommen? Na bin ich gespannt. Und teuer werden die sein. Allein im Mittelfeld fehlen zwei 6er und ein 10er als Führungsspieler, ein 10er als Ersatz zu Villar, dazu noch ein Stürmer, der das Tor trifft. Allesamt wichtige Positionen, die nur mit Qualität zu besetzen sind - und die kostet bekanntlich. Ich bin sowas von gespannt, was sich da noch tun wird.

  • Ich würd sagen uns fehlt noch ein 10'er, 6'er und ein Stürmer. Das sind die wichtigsten Positionen, bei denen der Verein jetzt handeln muss. Leute wie Bugera, Demai, Bohl, Müller, Bellinghausen, Halfar usw. können ja mindestens auf zwei Positionen spielen. Mit drei Neuen kämen wir auf 25 Spieler. Aufgrund des 7,5 mio. Spieleretats werden wir wohl keine 30 Spieler unter Vertrag nehmen. 1-2 von den Amas oder Jugend dann passt das schon.


    Bei den Torhüter hoffe ich, dass Macho geht, weil es fahrlässig wäre so ein Talent wie Fromlowitz herzugeben. Dann kann ja der Gerry schon den nächsten Torwart aus der Jugend ausbilden.

  • ich glaub Beda und Quattara kannste auch als mögliche Abgänge einfärben. Ehrlich gesagt hoffe ich da sogar auf mindestens einen Abgang, damit etwas Zaster für Mittelfeld und Offensive reinkommt.
    Ein Abgang von Macho wäre hier wohl auch gut für die Kasse, mit den beiden jungen Torhütern sind wir prima aufgestellt, ein dritter Mann sollte sich wohl für kleines Geld finden lassen.


  • Erst mal abwarten,wie sich Opara und Daham entwickeln.Vielleicht klappts ja mit dem neuen Trainer besser.Möglich daß sie gerade ein Formtief haben.Siehe Miro Klose,der ist im Moment auch nicht in Bestform.

  • Für die AV Positionen haben wir:
    - Bello
    - Bugera
    - Kotysch
    - Schönheim
    - Demai
    - Bohl
    - Müller


    Das Mittelfeld und der Sturm sind erst mal wichtiger. Wir hatten ohnehin die drittwenigsten Gegentore.

  • Tut mir leid, aber da ist keiner dabei, der den Außenverteidiger so spielt, wie er gespielt werden muss.


    -Schönheim ist und bleibt IV
    -Bello ist hinten überfordert und hat eindeutig vorne seine Stärken
    -Bohl sehe ich ebenfalls weiter vorne
    -von Müller bin ich ebenfalls nicht überzeugt. Er hat eklatante Schwächen in der Defensive und im Stellungsspiel. Zudem zu ballverliebt.
    -Demai ist DM und in der Zentrale besser aufgehoben
    -Kotysch braucht noch
    -Bugera kenne ich zu wenig, aber auch der ist umfunktioniert, wenn ich richtig informiert bin.


    Ich meine einen gelernten AV, der auch mal eine gescheite Flanke bringt und/oder nach innen zieht und den Abschluss sucht. Es geht nunmal im modernen Fußball über Außen und von daher finde ich wir brauchen bessere Außenverteidiger. Dann treffen auch die Stürmer besser. Bei uns fliegen 8/10 Flanken ins Niemandsland.


    Das heißt nicht, dass wir keine Stürmer brauchen, aber nur am Sturm liegt es nicht.

  • ich sehe das auch so, daß wir im Defensivbereich gut aufgestellt sind. Aber Mittelfeld und Angriff sind wir, in anbetracht der Gegner in der neuen Saison, bestenfalls Zweitliga-Mittelmaß.


    Und bei der Chancenverwertung unserer Stürmer müsste schon ein Flügelflitzer und Flankengott als LV/RV anheuern.


  • Unterschreibe ich ALLES so...und das hat was zu heißen ;)


  • Gelernte Außenverteidiger, genaue Flanken schlagen und hinten drin nichts zulassen, solche gibts nur beim Fc Bayern. Barcelona usw.


    Aufgrund einer immer hohen Verletztenliste ist es wichtig flexible Spieler in den eigenen Reihen zu haben.


    Müller hat hinten drin gut gestanden. Das Problem war der Sturm und das Mittelfeld. Wenn die richtig gearbeitet und nicht so viele Fehlpässe gespielt hätten, dann wären die Außenverteidiger wie Bello und Müller besser zum Flanken gekommen und nicht immer hätten hinten absichern müssen. Für mich waren die eine der Besten im Team.


    _____________________________________
    :bier:

  • hmmm also ich weiß nicht, was ihr an leuten wie müller, villar, ouattara, bouzid usw findet?!?! WENN (und ich sage bewusst wenn) der ouattara mal nen ball abkrätscht oder hinten wegholt, dann ist das zu 99% glück. der mann hat aber auch NULL gefühl im fuß. seht euch doch mal an, mit welcher technik er nur gegen den ball tritt! müller ist für mich einer der unbeständigsten spieler die wir überhaupt haben! der kann gut sein aber auch grottenschlecht und das wechselt wöchentlich. und selbst wenn er nen guten tag hat, spielt er nicht sehr toll und fliegt bestenfalls noch vom platz weil er mal wieder die klappe nicht halten kann. villar ist auch so einer. rennt sich aufm platz den hintern wund, man hat aber immer so das gefühl, er weiß gar nicht wohin und warum er überhaupt rennt. kein guter mann für die zukunft. andersrum sehe ich es z.b. bei macho. der mann ist super. ich wäre sehr traurig wenn er geht. klar ist fromlowitz ein sehr sehr guter torwart, aber macho kennt mittlerweile die spieler, spielverhältnisse und besitzt durch sein alter auch einiges mehr an erfahrung und kann somit als führungsspieler und ruhepol fungieren. ich bin überzeugt, wenn unsere abwehr nur noch aus 18-20 jährigen besteht, sieht unsere gegentreffer bilanz nächstes jahr ein wenig schmerzhafter aus. naja aber wie immer nur ne meinung unter vielen von mir :-) ich sehe das halt etwas kritischer, weil ich schon seit etwa 10 jahren auf dem betze ein und aus gehe und auch schon andere spieler dort gesehen habe die wesentlich besser und engagierter waren als die von heute. mal hand aufs herz: ein spieler wie müller hätte zu zeiten von martin wagner oder andreas buck nicht mal den hauch einer chance gehabt. aufm bierdeckel hätten die den aussteigen lassen :-) aber nun gut. haut rein!!

  • Also für das DM haben wir drei Spieler mit Bohl, Demai und Lehmann. Im 4-4-2 spielen wir auswärts auf jedenfall mit 2 DM. Verletzungen nicht mitgerechnet, und die Möglichkeit dass Bohl oder Demai mal als RV aushelfen müssen in der langen Runde, sind das noch immer zu wenige Spieler, die sich in der Zentrale wohlfühlen. Der 10er, der 6er und der Stürmer sind erstmal ganz oben auf der Liste. Ob dann noch Geld für ein Aussenverteidiger da ist - na ich weiß nicht.

  • Ich finde den Sturm eigentlich ganz ok.. Aber nicht nru weil der MARCEL ZIEMER mein Nachbar ist sondern in Wirklichkeit!!!!

  • Zitat

    Original von Teufel1789
    Ich finde den Sturm eigentlich ganz ok.. Aber nicht nru weil der MARCEL ZIEMER mein Nachbar ist sondern in Wirklichkeit!!!!


    also was ich gestern im stadion gesehen habe, würde ich höchsten den marcel für gut erachten. der rest kann keinen ball grad stoppen und verliert mit 1,90 jedes kopfballduell

  • Ich empfehle euch Matze Abel.


    Für Lautern wäre er m.E. ein Eckpfeiler.

    Blau-weisse Grüße
    vom Heizer


    "Kennst Du den Mythos vom Schalker Markt,
    die Geschichte, die dort begann,
    der FC Schalke wurde Legende,
    eine Liebe, die niemals endet."

  • Zitat

    Original von Heizer04
    Ich empfehle euch Matze Abel.


    Für Lautern wäre er m.E. ein Eckpfeiler.


    Wenn ihr ihn uns für Umme gibt, oder ausleiht, gerne aber anders können wir uns den net Leisten, und ein Treffsicherer Stürmer wäre erst mal wichtiger.


    EDIT: Und Halil nehmen wir auch gerne wieder :D