Warum eigentlich Sitzplätze in der Westkurve?

  • Ich habe ne Frage: Komme von weiter weg und habe bei meinen bisherigen Stadionbesuchen über all die Jahre stets Sitzplätze bevorzugt. Doch die Erfahrung "Westkurve" möchte ich schon mal machen. Doch wie sieht das in manchen Blöcken, in denen Sitze montiert sind, eigentlich in der Praxis aus:


    - Warum gibt es eigentlich so viele Sitzplätze in der West, obwohl alles als Stehplatz verkauft wird?
    - Wie verhält es sich in der Praxis, wenn man sich z.B. für Block 6.1 ne Karte kauft? Die Platzwahl ist - trotz montierter Sitze - doch frei, oder?
    - Werden für diese Blöcke nur so viele Tickets verkauft wie Stühle vorhanden? Oder stehen da schon mal mehr Leute drin?
    - Was ist z.B., wenn Block 6.1 ausverkauft ist, ich ne Karte hab und erst kurz vor Spielbeginn komme? Drängel ich mich dann am Rand irgendwo dazu oder hab ich theoretisch trotz Stehplatzkarte Anspruch auf einen Sitzplatz (z.B. für die Halbzeitpause)? Denn Sitze sind ja nun mal vorhanden...


    Finde das mit den Sitzplätzen in der West etwas befremdlich, denn es stehen ja eh alle. Kann es mir in der Praxis daher irgendwie schlecht vorstellen... Bin über Aufklärung dankbar! :schild:

    2 Mal editiert, zuletzt von Magga ()

  • Im 6.1 er werden Sitzplätze nur für Länderspiele montiert und für Europapokal.
    Ab weiter oben sind die Sitze da werden aber nur selten genutzt. Das hängt dann eher von Spielverlauf und Füllung der Blöcke ab. Je weiter aussen und oben desto mehr sitzen sie wenn man sich das so anschaut

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Ich habe ne Frage: Komme von weiter weg und habe bei meinen bisherigen Stadionbesuchen über all die Jahre stets Sitzplätze bevorzugt. Doch die Erfahrung "Westkurve" möchte ich schon mal machen. Doch wie sieht das in manchen Blöcken, in denen Sitze montiert sind, eigentlich in der Praxis aus:


    - Warum gibt es eigentlich so viele Sitzplätze in der West, obwohl alles als Stehplatz verkauft wird?
    - Wie verhält es sich in der Praxis, wenn man sich z.B. für Block 6.1 ne Karte kauft? Die Platzwahl ist - trotz montierter Sitze - doch frei, oder?
    - Werden für diese Blöcke nur so viele Tickets verkauft wie Stühle vorhanden? Oder stehen da schon mal mehr Leute drin?
    - Was ist z.B., wenn Block 6.1 ausverkauft ist, ich ne Karte hab und erst kurz vor Spielbeginn komme? Drängel ich mich dann am Rand irgendwo dazu oder hab ich theoretisch trotz Stehplatzkarte Anspruch auf einen Sitzplatz (z.B. für die Halbzeitpause)? Denn Sitze sind ja nun mal vorhanden...


    Finde das mit den Sitzplätzen in der West etwas befremdlich, denn es stehen ja eh alle. Kann es mir in der Praxis daher irgendwie schlecht vorstellen... Bin über Aufklärung dankbar! :schild:


    Hi,


    kann alle deine Fragen genau beantworten, habe mich in den letzten 5 Jahren von 9.4 über .3, .2 nach 9.1 vorgearbeitet.


    - Warum gibt es eigentlich so viele Sitzplätze in der West, obwohl alles als Stehplatz verkauft wird?


    Wie schon gesagt darf es bei Länderspielen keine Stehplätze geben, deshalb ist bei Länderspielen die ganze West Sitzplatz. Für den normalen Ligabetrieb werden dann nur die Sitzplätze in den X.1 er Blöcken demontiert (alle zu demontieren wäre zu aufwändig (teuer)).


    - Wie verhält es sich in der Praxis, wenn man sich z.B. für Block 6.1 ne Karte kauft? Die Platzwahl ist - trotz montierter Sitze - doch frei, oder?


    6.1 hat wie gesagt normal auch keine Sitzplätze. In Blöcken mit Sitzplatz die aber Stehplätze sind (ich glaub die nennen das offiziell Fanplatz (X.2-X.4)) ist freie Platzwahl, es ist halt im Prinzip wer als erstes da ist kann es sich aussuchen wo er stehhockt, wird dann halt immer voller und je später du kommst desto weniger kannst du dir den Platz aussuchen.


    - Werden für diese Blöcke nur so viele Tickets verkauft wie Stühle vorhanden? Oder stehen da schon mal mehr Leute drin?


    Es werden nur soviele Tickets verkauft wie Plätze, allerdings muss man dazu sagen das es keine Trennung zwischen den Blöcken gibt (z.b. Block 9 und Block 10), sondern nur innerhalb der Blöcke ( also z.b. 9.2 und 9.3 ).. Dazu kommen Leute die in niedrigere Blöcke eingeschleust werden. Je attraktiver der Gegner desto voller der Block und je später du auftauchst desto wahrscheinlicher ist es das es in "deinem" Block keinen Stehsitzplatz mehr gibt und du dann z.b. obwohl du in 9.3 ne Karte hast in 10.3 landest. Ich habe aber immer noch freie Plätze gefunden (ca 30 min. vor dem Spiel). Meist sind die dann halt irgendwo mittig zwischen 2 eingängen und am oberen Ende des Blocks und man muss sich die Reihe durchdrücken, die Leute sind aber alle nett ;).


    - Was ist z.B., wenn Block 6.1 ausverkauft ist, ich ne Karte hab und erst kurz vor Spielbeginn komme? Drängel ich mich dann am Rand irgendwo dazu oder hab ich theoretisch trotz Stehplatzkarte Anspruch auf einen Sitzplatz (z.B. für die Halbzeitpause)? Denn Sitze sind ja nun mal vorhanden...


    Ich habe es nur im Relegationsspiel gegen Hoffenheim erlebt das der Block so voll war das kein Stehsitzplatz mehr frei war, sollte im Normalfall also immer nen Platz geben, die Kunst ist eigentlich nur den freien Platz zu entdecken ^^ ;).



    Prinzipiell ist es so das die meisten Sitzen bis zum Betzelied/zur Mannschaftsaufstellung teilweise stehen die Leute auch schon (je weiter vorne je mehr). Während dem Spiel stehen eigentlich fast alle (Es gibt auf jeden Fall keinen der sich beschwert das man im Weg steht und sich setzen soll.


    Hoffe das hilft dir so alles. Wenn noch was unklar ist ruhig fragen.


    MfG Simon

  • Du musst bedenken, dass zwischen 2 Sitzreihen 2 Stehreihen liegen. D.h. dort, wo normal der Sitz runtergeklappt wird und deine Beine stehen, stehen im "Stehfall" die Leute in 2 Reihen hintereinander, "eingequetscht" zwischen 2 Sitzplatzhalterungen (vorne und hinten). Ich hoffe, man versteht was ich meine...


    Allzuviel Platz für die Nutzung des Sitzes hat man im optimalen Fall - also wenn der Block gut gefüllt ist - also eher nicht. Von der Sicht und der "Freude" der anderen, wenn da einer auf nen Sitz besteht ganz zu schweigen.
    Wobei ich mich grad frage, die Sitze sind doch festgeschraubt, die lassen sich doch gar nicht, bzw. nur vereinzelte, da wo die Halterung fehlt, runterklappen, oder? War schon lange nicht mehr oben (sowohl Berg als auch tribünenmäßig gesehen).

    Alles nur subjektive Wahrnehmungsdefizite! :kritisch:

  • Danke an alle!


    Aber: Hier wurde jetzt mehrfach gesagt, dass es in 6.1 (um den geht es mir) keine Sitzplätze gibt - nur in Länderspielen. Vergleicht man aber den Stadionplan mit einem Foto der Westkurve, sieht es so aus, als gebe es in 6.1 sowohl reine Steh- als auch bestuhlte Stehplätze... Schaut mal auf die Bilder. Denn 5.1 ist das, wo der reine Stehplatz endet, noch nicht. Denn 5.1 verläuft komplett parallel zum Spielfeld. Alles was diagonal Richtung Eckfahne verläuft, müsste noch Stehplatz sein...



  • In der gesammten Westtribüne, hat man kein Anrecht auf einen Sitzplatz. Das ist alles Stehplatz und wer sich dennoch hinsetzt und nix sieht, kann deswegen nicht mal meckern.

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Lt. Ticketshop-Bildchen liegt 5.1 eingequetscht zw. 6.1 und 4.1, also der Part oberhalb vom "Eingangsloch" neben dem N vom Schriftzug FWS.
    Die Grenzen zw. den Blöcken sind aber fließend, der Teil mit den helleren roten Sitzen ist mMn schon noch 6.1. Im 10.1er sind doch auch noch ständig Sitze oder ( herby)? Wie gesagt, da sitzen die Leute zwar zeitweise, es gibt aber keine Garantie auf nen Sitzplatz - weil es eben als Stehblock verkauft wird

    Alles nur subjektive Wahrnehmungsdefizite! :kritisch:

  • n der gesammten Westtribüne, hat man kein Anrecht auf einen Sitzplatz. Das ist alles Stehplatz und wer sich dennoch hinsetzt und nix sieht, kann deswegen nicht mal meckern.


    Meinste..? ich habe bei 9.3 Anrecht auf eine feste Sitzplatznummer oberste Reihe in meine DK schon einige Jahren eingetragen bekommen :moin:

  • Mal ne Frage nebenbei. Ich überlege gegn Fürth im Pokal auf den Betze zu fahren. Mit Erschrecken, aber auch Freude hab ich gesehen, dass es noch in fast allen Blöcken Katren auf der West gibt. Hab ich was nicht mitbekommen, oder wieso sind da für das Spiel so wenig Karten verkauft? Seis drum. Was ich wissen wollte ist folgendes:
    Ich würd meinen Sohn mitnehmen, weiß aber nicht ob sich die Stühle in der West zum draufstellen eignen. Er ist halt noch nicht groß genug, aber die Chance, trotz meines kaputten Rückens nochmal in die West zu kommen ist verlockend. Und dann gleich noch die Frage, wo ist es für nen Anhänger der "alten Stimmung" am besten sich zu platzieren? Mit "alter Stimmung" mein ich die Betze-Stimmung der 90er Jahre, mit allem, was heute "aus Anstand dem Gegnerischen Fan gegenüber" nicht mehr gern gesehen ist. Aber für mich halt den Betze ausmachte.

    "Wo Licht ist ist auch Schatten.
    Auf die Sonne folgt der Regen, mein Leben ist ein Fluch und Segen.
    Du darfst auf die Fresse fallen, Gewinner stehen wieder auf nur Verlierer bleiben liegen.
    Mund abwischen weiter gehen, ihr werdet mich von hinten sehen!"

  • Mal ne Frage nebenbei. Ich überlege gegn Fürth im Pokal auf den Betze zu fahren. Mit Erschrecken, aber auch Freude hab ich gesehen, dass es noch in fast allen Blöcken Katren auf der West gibt. Hab ich was nicht mitbekommen, oder wieso sind da für das Spiel so wenig Karten verkauft? Seis drum. Was ich wissen wollte ist folgendes:
    Ich würd meinen Sohn mitnehmen, weiß aber nicht ob sich die Stühle in der West zum draufstellen eignen. Er ist halt noch nicht groß genug, aber die Chance, trotz meines kaputten Rückens nochmal in die West zu kommen ist verlockend. Und dann gleich noch die Frage, wo ist es für nen Anhänger der "alten Stimmung" am besten sich zu platzieren? Mit "alter Stimmung" mein ich die Betze-Stimmung der 90er Jahre, mit allem, was heute "aus Anstand dem Gegnerischen Fan gegenüber" nicht mehr gern gesehen ist. Aber für mich halt den Betze ausmachte.


    Block 6.1 ist dafür geeignet

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • herrmann


    Guter Tip, danke. Ist der Old-School-Block, oder?
    Dachte aber, im 6.1 sind die Sitze abgebaut. Nicht weil ich sitzen will, sondern weil Sohnemann das Spiel und nicht nur viele Rücken sehen möchte.

    "Wo Licht ist ist auch Schatten.
    Auf die Sonne folgt der Regen, mein Leben ist ein Fluch und Segen.
    Du darfst auf die Fresse fallen, Gewinner stehen wieder auf nur Verlierer bleiben liegen.
    Mund abwischen weiter gehen, ihr werdet mich von hinten sehen!"

  • Es ist so, wie ich anhand der Fotos und Stadionpläne vermutet habe. Habe heute die offizielle Bestätigung vom Ticketshop bekommen: "In Block 6.1 gibt es auch Sitzmöglichkeiten."


    Siehe mein hier gepostetes Bild von der West und Süd: Das optische "V", was sich auf Höhe der Eckfahne zwischen den beiden Tribünen-Geraden erstreckt und diese verbindet, gehört noch zur West und ist alles Stehplatz. Und unten der Beginn des "V" ist eben Block 6.1. Zur Hälfte reiner Stehplatz, zur Hälfte Stehplatz mit Sitzmöglichkeiten.