1. FC Köln

  • oh man, das kann was geben, aber man muss den fans recht geben, was köln sich diese saison leistet das ist mehr als lächerlich.

  • denen geht es ja eigentlich immer noch eine Ecke schlimmer wie uns.

  • ich kann mit denen mitfühlen!
    das gleiche haben wir letztes jahr erlebt!!!

  • Man könnte quasi behaupten dass Daum dann jetzt wieder vom "Messias" zum Trainer degradiert wurde... :lachen:

  • Zitat

    Original von Ultra Grumbeer
    ich kann mit denen mitfühlen!
    das gleiche haben wir letztes jahr erlebt!!!


    Eigentlich nicht. Kölns Ambition war der 1. Platz und dort hat sie vor der Saison auch eigentlich jeder gesehen.
    Die Ambitionen vom FCK letztes Jahr waren auch nicht mehr als Klassenerhalt und das wurde nun mal knapp verfehlt.

  • ja klar da hast du mich falsch verstanden.es ist schon richtig wie du es gesagt hast,aber von der leistung der kölner diesen jahres und der leistung unser mannschaft letzten jahres ist wohl die gleiche!
    beide haben einfach nur den größten "bullshit" gespielt!

  • http://bundesliga.de/...iga2/news/2006/index.php?f=52582.php


    2. Bundesliga
    23.02.2007 11:26:45
    "FC gehört zu den großen Clubs der Welt"


    Im Interview mit bundesliga.de spricht Kölns Trainer Christoph Daum über seine Beziehung zum FC, über die Bundesliga und seine Hobbys.



    bundesliga.de: Christoph Daum, 10.000 Zuschauer waren gekommen, als Sie im November wieder Trainer beim 1. FC Köln wurden. Wie haben Sie das empfunden und ist das mit Köln wirklich so eine Herzensangelegenheit für Sie?


    Christoph Daum: Von der Vergangenheit, von der Tradition her, gehört der 1. FC Köln zu den ganz großen Clubs dieser Welt. In den letzten Jahren haben sie das sportlich nicht mehr so bestätigen können, aber die Liebe zu diesem Verein ist in dieser Zeit eigentlich noch größer geworden.

  • Bin mal gespannt ob das alle mitmachen. Bei unserem Versuch damals gegen Dortmund mit nur 10 (?) Minuten war ja auch nicht so erfolgreich. Da hatte damals außer Block 8 und ein paar einzelne in den anderen Blöcken ja kaum einer mitgemacht.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Zitat

    Original von dirtdevil
    http://bundesliga.de/...iga2/news/2006/index.php?f=52582.php


    2. Bundesliga
    23.02.2007 11:26:45
    "FC gehört zu den großen Clubs der Welt"


    Wo? Wie? Was? Und es folgt auf Platz 397.. der FC... zu den grössten Clubs der Welt, und wieder mal macht Daum sich und den FC zur Lachnummer... da sind sie gross, aber in etwas anderem schon lange nicht mehr...


    kann mich jedenfalls nicht erinnern das Kölle mal die CL gewonnen hat oder so oft Meister war... 5:0 in Essen Herr Daum, sie sollten Ihre Aussagen etwas mehr abwägen, es nimmt Sie doch keiner mehr Ernst... wenn Kölle zu den grössten Clubs der Welt gehört dann ist der FCk ja auf dem Stand von Real, Barca und Mailand anzusiedeln...


    ich sach ja, Fasching in Kölle is doch eigentlich schon rum??? :P

  • Köln - Der 1. FC Köln präsentiert heute einen neuen Hauptsponsor: Der Kölner Handels- und Touristikkonzern REWE Group wird neuer Trikot-Partner und Hauptsponsor. Ab dem 1. Juli 2007 werden die FC-Profis das Logo der REWE-Supermärkte auf der Brust tragen.


    "Jeden Tag ein bisschen besser" lautet das Motto des Handelskonzerns. FC-Präsident Wolfgang Overath und Alain Caparros, Vorstandsvorsitzender der REWE Group, werden gemeinsam das Trikot der Saison 2007/2008 vorstellen.


    ___


    Sponsort REWE ja doch den FC K.....öln

  • Der Meier schmeißt nur so mit der Kohle um sich -
    die wollen Madavikia, Mujatovic oder Rigobert Song verpflichten.

  • Wenn die wirklich kommen, dann ist der Aufstieg nur noch Formsache!

  • Zitat

    Original von matis
    Wenn die wirklich kommen, dann ist der Aufstieg nur noch Formsache!


    Die Meinung kann ich nicht ganz teilen. Nur weil die die beste Mannschaft theoretisch haben (hatten sie diese Saison eigentlich auch) müssen die nicht gezwungenermaßen aufsteigen. Die müssen sich auch erst mal finden.


    Vor dieser Saison hat man sich auch nur gefragt an welchen Spieltag sie den Aufstieg sicher machen und waren zwischenzeitlich näher am Abstieg als am Aufstieg dran.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Aber ein Song oder ein Mahdavikia wären noch immer Stammspieler bei vielen Mannschaften der Top 10 Deutschlands. OK, die Chemie muss auch stimmen, aber das wird denke ich schon.

  • Ähm... Mahdavikia wollte der HSV (7. in Deutschland) nicht mehr. Und der Song, naja, von dem habe ich noch nie viel gehalten.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Zitat

    Original von Teufel007
    Der Meier schmeißt nur so mit der Kohle um sich -
    die wollen Madavikia, Mujatovic oder Rigobert Song verpflichten.


    Die lernen doch nix dazu,die wollen mit aller Gewalt aufsteigen,koste was es wolle. Aber dazu braucht man eine MANNSCHAFT und nicht nur gute Einzelspieler. Das müsste eigentlich der Möchtegernbundestrainer wissen. Und allein deshalb freue ich mich immer wieder wenn der Kölsche Klüngel nix erreichen,und von kleineren Vereine auf die Nuss bekommen. Dabei müssten die doch von der letzten Saison gelernt haben. Zigmillionen ausgegeben und nix in der Hand. Ich seh jetzt schon den Meier und den Overath wieder auf der Tribüne sitzen mit langen Gesichtern und die dumme Laberei von dem Daum bei Presskonferenzen wenn sie auf die Glocken bekommen haben. :P

    „Plane nichts ! Es kommt eh anders …“

  • Ist doch schön, dass die sich wieder zum Aufsteiger Nummer 1 machen. Der Druck lastet wieder auf ihren Schultern. Mit uns rechnen diese Saison ja wieder weniger. Das könnte unser Trumph werden!