LM, LV, DM und Sturm gesucht

  • Lt. Kicker Printausgabe suchen wir noch 5 Spieler.


    DBB hat es freundlicherweise abgetippt (https://www.der-betze-brennt.d…ic.php?p=1068692#p1068692)


    Zitat

    Klar ist für Stöver, dass er auf der linken Außenbahn, sowohl hinten als auch vorne, Ersatz benötigt. Des Weiteren stehen mindestens ein treffsicherer Stürmer und möglichst zwei Sechser, ein körperlich robuster Abräumertyp und ein variabler, ballsicherer Akteur auf der Fahndungsliste. Je nach Erfolg bei der Suche, kann es zu weiteren Abgängen kommen.


    Im Grunde das richtige Suchfeld. Die Frage: bekommen wir in diesem Jahr diese Positionen attraktiv besetzt?

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Ich bin jetzt schon gespannt wie ein Flitzebogen wer noch kommt und wer geht. Angeblich sollen ja bis Ende der Woche die ersten Entscheidungen bekannt werden.

  • die anzeichen verdichten sich,dass unser ehemaliger spieler correia,wieder hier seine zelte aufschlägt.


    sollte uns ewerton verlassen,wäre er der richtige mann neben koch.

  • Fände ich klasse.

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • Das zeigt aber langsam Methode. Man scheint verbrannte Erde abtragen zu wollen und Identifikation als Ziel zu haben.
    Keine Bankdrücker aus der Liga sondern unverbrannte Namen und Namen mit Bezug zum Betze. Mit Heimkehrern aus Ruinen auferstehen.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Das zeigt aber langsam Methode. Man scheint verbrannte Erde abtragen zu wollen und Identifikation als Ziel zu haben.
    Keine Bankdrücker aus der Liga sondern unverbrannte Namen und Namen mit Bezug zum Betze. Mit Heimkehrern aus Ruinen auferstehen.


    Ob ich das gut oder schlecht finde weiß ich noch nicht, aber ich habe exakt das Gleiche gedacht...

  • Warten wir es mal ab.
    wir werden in der Vorbereitung dann sehen ob es funkt.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Für die Position LM sollten wir mal bei Augsburg anfragen wegen Tommy und für das OM wäre Pusch oder Lais mein Wunsch. Was die drei heute spielen, das ist schon bockstark!

  • Ob ich das gut oder schlecht finde weiß ich noch nicht, aber ich habe exakt das Gleiche gedacht...


    Ich finde, dass ist der einzig richtige Weg. Wir brauchen wieder eine Mannschaft mit der sich die Fans identifizieren können.

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • Und wichtig:
    wir brauchen Spieler, die NM zu einer funktionierenden Mannschaft FORMEN kann !

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • @Betze-Pelé: Da hast du zu 1000% Recht. Ich wollte nur sagen, dass man sich ja durchaus auch mit Kämpfern identifizieren kann ohne das sie in der Jugend oder bei den Amas mal bei uns gespielt haben. Aber wie gesagt, ich bin weit davon entfernt die bisherigen Transfers zu kritisieren.


    Wer mir gut gefallen würde (aus aktuellem Anlass) wären Mölders und Aigner. Aber Mölders evtl zu alt und Aigner sicherlich nicht finanzierbar.

  • Wir brauchen positionsbezogen in erster Linie einen richtigen 6er, der Abräumer und Vorkämpfer ist. Da ist nur Ziegler vorhanden, und dass der zu dünne ist, darüber besteht vermutlich Einigkeit hier.
    Für das Gefüge auf dem Platz brauchen wir zudem einen Kapitän und Führungsspieler, den wir überhaupt nicht haben.
    Und am allerbesten wäre, wenn das ein 6er wäre... Typ Gattuso

    Lautrer geben niemals auf - sie kämpfen!

  • Für die Position LM sollten wir mal bei Augsburg anfragen wegen Tommy und für das OM wäre Pusch oder Lais mein Wunsch. Was die drei heute spielen, das ist schon bockstark!


    Nur wegen einem guten Spiel diese Spieler verpflichten zu wollen,finde ich etwas gewagt.Heute war ein Ausnahmespiel,und da wächst man schon mal über sich selbst hinaus.
    Motivation dürfte heute genügend dabei gewesen sein.
    Oder kennst du die Spieler besser,und hast sie vielleicht in der Saison schon beobachtet?
    Mir sagen die Spieler nämlich nix,und kann zu ihnen nichts sagen.

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D